Streaming-PC Soundwiedergabe an den Gaming-PC ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Streaming-PC Soundwiedergabe an den Gaming-PC ?

    Anzeige
    Ein Kumpel hat mir dieses Forum empfohlen... da wir selbst nicht auf die Lösung kamen.


    Um was geht es ?

    Livestreaming mit 2 Pc's

    Video wird via HDMI (Gaming PC) -> an Capture Card -> USB an Streaming PC gesendet.
    Mein gesamtes Audio (Ingamesound / Voicechat) wird auf meinem Headset (Gaming PC) abgespielt und inklusive meinem Mikrofon über HDMI per Capturecard an den Streaming PC gesendet.

    Nun habe ich folgendes Problem... Follower, Donations und Subs sorgen dafür, das Sounds direkt auf dem Streaming PC wiedergegeben werden, diese werden auch wunderbar an die Livestreamplattform übertragen, nur leider bekomme ich davon nichts mit bzw kann diese am Gaming PC nicht hören.

    Ich suche also nach einer Möglichkeit, diese Sounds auch auf dem Gaming PC zu hören, ohne das diese erneut über die Capturecard an den Streaming PC weiter gegeben werden. ( sonst hören die Zuschauer diese doppelt )


    Vielen Dank im Voraus
  • Da ein paar ms Versatz dabei unerheblich sind, kannst du tatsächlich am einfachsten ein Klinkenkabel vom Ausgang deines Streaming-PC an den Line-In deines Gaming-PCs hängen. Dann kannst du in den Windows-Soundeinstellungen unter den Einstellungen deines Line-Ins auf den Reiter "Abhören" gehen und den Haken bei "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" setzen. Eventuell musst du darunter noch dein passendes Wiedergabegerät auswählen und das wars. Effektiv kann es sein, dass du einige ms Zeitversatz drin hast, die dürften da aber nicht stören.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Obli ()

  • Anzeige

    Obli schrieb:

    am einfachsten ein Klinkenkabel vom Ausgang deines Streaming-PC an den Line-In deines Gaming-PCs hängen. Dann kannst du in den Windows-Soundeinstellungen unter den Einstellungen deines Line-Ins auf den Reiter "Abhören" gehen und den Haken bei "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" setzen.

    Kabel ist heute endlich angekommen....

    Kabel wurde beim Streaming PC in die Line-Out Buchse der separaten Soundkartte gesteckt und beim Gaming Pc in die Line-In Buchse des Onboard-Mülls, da bei der separaten Soundkarte keine Buchse mehr frei ist.

    Der Ton wird übertragen, sehr gute Qualität, alles gut soweit.
    Sobald ich aber OBS Studio öffne verändert sich dies enorm. Ich höre ich mich selbst, zwar leise, aber ich kann mich definitiv hören. Zudem ist der Sound kratzig und dumpf.