Neue CPU i7-7700k vs i7-4790

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue CPU i7-7700k vs i7-4790

    Anzeige
    Hey Leute!

    Kleine Frage:

    Ich habe mir vor ner Woche die neue CPU i7-7700k geholt mit dem ASUS STRIX Z270F Mainboard. Jetzt bin ich aber irgendwie der Meinung, dass ich da ne faule CPU erwischt habe. Könnt ihr mir dazu mehr sagen?

    Beide Bilder sind mit einer GTX 1070 gemacht worden und bei beiden war die CPU Temperatur bei ~60°

    Allgemein habe ich das Gefühl bei der neuen CPU eine schlechtere Performance zu haben.. Beide Grafikeinstellungen waren auf Hoch

    Über Hilfe würde ich mich freuen!!

    Bild 1 mit alter CPU (i7-4790 non K):
    Bild 2 mit neuer i7-7700k:

    Bild 3 mit alter CPU (i7-4790 non K):

    Bild 4 mit neuer i7-7700k:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wafeBreaker ()

  • Das Einzige, was ich aus den Bildern wirklich herauslesen kann ist, dass du offensichtlich im GPU-Limit hängst und ein Wechsel der CPU dir keinen Performancevorteil bringt. Keine FPS Anzeige, keine genaue Auslastungsanzeige der CPU, lediglich Taktraten, die nicht wirklich viel aussagen und ein paar Prozentzahlen, von denen man nicht direkt weiß was sie bedeuten.
  • FPS habe ich in den letzten beiden neuen Fotos hinzugefügt. Auslastungsanzeige sind die Prozentsätze jeweils am Ende der Zeile für Thread 0 und Thead 1 des jeweiligen Kerns. Ist das so unoffensichtlich?

    Außerdem ist bei fast jedem Game die Grafikkarte immer vollends ausgelastet. Auch wenn ich die Grafik hier auf Niedrig stellen würde. Und ich bezweifle dass ich bei einer GTX 1070 OC an nen Limit komme ;)
  • In dem Fall tust du das allerdings, und da würde ich auch ansetzen, sofern dir das spanisch vorkommt.

    wafeBreaker schrieb:

    Ich habe mir vor ner Woche die neue CPU i7-7700k geholt mit dem ASUS STRIX Z270F Mainboard. Jetzt bin ich aber irgendwie der Meinung, dass ich da ne faule CPU erwischt habe. Könnt ihr mir dazu mehr sagen?
    Mal davon abgesehen, dass ich nicht mehr zu Kaby Lake gegriffen hätte: Ohne zusätzliche Informationen können wir dir nicht sagen, ob die CPU murks ist. Das kannst du aber an den Taktraten beobachten - hält sie ihren vollen Takt (incl. Turbo), dann fehlt ihr i.d.R. nichts und das Problem liegt wo anders.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Anzeige
    Ja aber egal ob ich das Spiel auf Niedrig oder auf Ultra spiele, die Auslastung der Grafikkarte ist immer 100%. Das war bei mir aber schon mit jeder CPU zu jedem Game (außer jetzt Minecraft oder so)


    Ich finde den i7-7700k einfach besser als z.b. die neuen von AMD. Einfach vom Single Core Takt. Und ob ich dann die Ryzen 1700 oder die i7-7700k hole, war mir klar wofür ich mich entscheide.

    Woran kann aber dann das Problem liegen? Wie kann es sein, dass wenn sie die Taktrate erreicht und dabei bleibt, dass dann nichts an der CPU liegt? Ich finde es doch sehr merkwürdig dass die Auslastung bei dem i7-7700k höher ist, als bei ner i7-4790. Die Testumstände sind wirklich identisch. Gleiche Hintergrundprogramme, Anzahl an Monitoren etc

    Welche Informationen würdest du denn brauchen?
  • Ja das stimmt wohl, entschuldige. Reiche ich hier nach:

    i7-4790 Setup:

    CPU: i7-4790
    Mainboard: Gigabyte H97-D3H-CF
    Ram: Crucial Ballistix Sport 2x8GB mit 1600Mhz DDR3

    i7-7700K Setup:

    CPU: i7-7700k
    Mainboard: Asus Strix Z270F Gaming
    Ram: Ballistix Sport LT 2x8GB mit 2400Mhz DDR4


    Der Rest ist identisch bei beiden Systemen:
    Grafikkarte: Palit 1070 Gamerock
    SSD mit 128GB (OS installiert) und normal Festplatte 2TB HDD
    Netzteil bei beide 600Watt bequiet
  • Kayten schrieb:

    Das Einzige, was ich aus den Bildern wirklich herauslesen kann ist, dass du offensichtlich im GPU-Limit hängst und ein Wechsel der CPU dir keinen Performancevorteil bringt. Keine FPS Anzeige, keine genaue Auslastungsanzeige der CPU, lediglich Taktraten, die nicht wirklich viel aussagen und ein paar Prozentzahlen, von denen man nicht direkt weiß was sie bedeuten.
    Das Bottleneck ist und bleibt weiterhin bei der GPU in 99,9% der Fälle :P

    Das CPU+ gibt dir vllt ein paar Fps vllt mal oben drauf, das war's aber auch schon. Ram ggf. mal checken ;), falls neu.

    Hast du denn das Overclocking schon betrieben? Sonst lass mal lieber die Finger wech. ;) :) Sowas kann auch gerne ins Minus gehen.

    Liebe Grüße o\

    PS: Selbst Ich habe ja noch einen 2600k und bin volle Kanne damit zufrieden und wüsste nicht mal wann Ich da ein Upgrade reinstecken würde :D
    Vllt kannst du ja umtauschen für eine schönere GPU ;) :), das wäre eine schöne Idee \o/
  • Wie gesagt ich bezweifle dass die GPU da bottlenecked. Aber wenn wir dabei bleiben wollen, dann halte ich einfach mal Overwatch rein, Dazu habe ich zwar keine Bilder, aber die Auslastung auf allen Kernen bei Overwatch liegt bei der i7-7700k bei ~ 50-60% und die vom i7-4790 liegt bei ~30%

    Auslastung der Grafikkarte in beiden Fällen bei 70%

    Und ja 1080p Auflösung

    Habe erst unclocked gearbeitet, dann auf 5GHz mit Wasserkühlung rauf. Bei beidem selbe Ergebnisse

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wafeBreaker ()

  • wafeBreaker schrieb:

    die Auslastung auf allen Kernen bei Overwatch liegt bei der i7-7700k bei ~ 50-60% und die vom i7-4790 liegt bei ~30%


    [...]
    Allgemein habe ich das Gefühl bei der neuen CPU eine schlechtere Performance zu haben
    Abseits der Last: Gibt es irgendwas, was dieses "Gefühl" bestätigt? Beeinträchtigungen beim Rendern beispielsweise? So ist es halt wenig greifbar.

    wafeBreaker schrieb:

    Wie gesagt ich bezweifle dass die GPU da bottlenecked.
    Nun ... die 99% wären ein sehr deutlicher Indikator dafür, dass ein GPU-Bottleneck vorliegt.

    wafeBreaker schrieb:

    Ich finde den i7-7700k einfach besser als z.b. die neuen von AMD. Einfach vom Single Core Takt.
    Dein Bier, viel gewonnen hast du damit halt nicht.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Das Gefühl beim Spielen reicht für mich. Bei Watch Dogs 2 z.b. habe ich viel weniger FPS als mit der i7-4790. Sogar teilweise 20-30 fps unterschiede.

    Und das ist halt für mich dann entscheidend, dass was nicht stimmt


    RealLiVe schrieb:

    Nun ... die 99% wären ein sehr deutlicher Indikator dafür, dass ein GPU-Bottleneck vorliegt.
    Gut, dann lassen wir das sein und reden über Overwatch und keine 99% Grafikkarten-Auslastung

    RealLiVe schrieb:

    Dein Bier, viel gewonnen hast du damit halt nicht.
    Verstehe auch nicht warum wir darüber reden, da unsere Meinungen subjektiv sind und wir uns beide sicherlich nicht überreden werden
  • wafeBreaker schrieb:

    Das Gefühl beim Spielen reicht für mich
    Das Gefühl sagt dir aber keine Benchmarks :D

    Hmm hast du auch geschaut das auf dem neuen Board der Arbeitsspeicher auf den Vollen takt laufen und nicht auf den runtergeriegelten ist ?

    Eventuell schauen was CineBench zu deiner GPU und CPU sagt und dann vergleichen dann sollte man glaub schnell sehen ob es da Probleme gibt.