Persona 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Spielname: Persona 5
      Angefangen am: 05.04.17
      Fertiggestellt am: ----

      Genre: JRPG
      Plattform/System: PS4

      Besonderheit:
      Auch hier habe ich mir die Mühe gemacht einen passenden Stimmungstrailer für das Spiel zu machen, der am Anfang von Folge 1 zu sehen ist.
      Zudem gibt es Untertitel die es zu aktivieren gibt! Zumindest bis zur Folge 15.

      Story/Aufgabe im Spiel:
      Wir haben die Aktentasche, jetzt heißt es so schnell wie möglich raus aus diesem Casino. Allerdings ist die Flucht kein Leichtes, überall versuchen uns Schergen in schwarz uns den Weg abzuschneiden. Was in aller Welt haben wir da gestohlen und wer in aller Welt sind wir überhaupt? Sind wir ein Dieb und warum müssen wir plötzlich gegen irgendeinen Agenten kämpfen, der sich in ein seltsames Monster verwandelt hat? Wir flüchten weiter über die Lampen an der Decke, doch wie lange kann das gut gehen. Schließlich geraten wir in eine Sackgasse, jetzt bleibt uns nur noch ein beherzter Sprung aus durch das Buntglasfenster des Eingangsportals. Werden wir entkommen können oder werden wir erwischt? Und was ist mit unseren Komplizen, werden sie entkommen und können wir ihnen überhaupt trauen?
      Um das alles zu überstehen müssen wir uns erstmal wieder erinnern...
      Fragen über Fragen, aber so ist eben Persona und in diesem Fall Persona 5. Hier heißt es sich einer interessanten Story mit einer spannenden Geschichte zu stellen. Tollen Chraktäre kennen zu lernen und Freundschaften aufzubauen. Sein Leben auf die Reihe zu bekommen und nebenbei die Welt zu retten. Ein Rollenspiel das nicht ohne Grund hoch gelobt wird. Gesell dich mit mir in die Rolle des "Protagonisten" um das Abenteuer hinter Schuld und Unschuld, Diebstahl und Weltrettung zu lüften und sich dabei in zwei Welten zu bewegen, zwischen Tokyo und der Persona Welt. Get Ready for some Old-Skool JRPG!


      Zusätzliche Informationen:
      Gewählter Schwierigkeitsgrad: Hard (Schwer)
      Release: 4.4.2017
      Entwickler: Altus
      Publisher: Deep Silver
      FSK 16 [Englische Sprache/ Englische Schrift, aber mit Untertiteln Marke Eigenproduktion genießbar^^]
      System: Ps4
      Offizielle Seite: atlus.com/persona5/


      Audio-Kommentar: Ja


      Videos:

      Persona 5 Playlist

      Folge 1: Eiskalt erwischt!
      Folge 2: Ein neues Zuhause
      Folge 3: Machst du Probleme, fliegst du raus!
      Folge 4: U-Bahn Chaos
      Folge 5: Unsere Persona Arsene erwacht
      Folge 6: Flucht mit Kätzchen
      Folge 7: Erster Schultag und schon gemobbt
      Folge 8: Dafür gibt's ne App, Metaverse Navigator
      Folge 9: Sein oder Schein?
      Folge 10: Ahoi Captain Kidd! Ryujis Persona
      Folge 11: Der Tag der Volleyball Rally
      Folge 12: Opfer des Volleyball Teams
      Folge 13: Shujin Acadamy, kein Hort der Freude
      Folge 14: Kein anderer Ausweg!
      Folge 15: Hold Up! Wie man eine Pixie fängt
      Folge 16: Lady Ann und ihre Carmen Persona
      Folge 17: Morganas neues Zuhause
      Folge 18: Takemi, Ärztin des Vertrauens?
      Folge 19: An die Waffen
      Folge 20: Persona Fusion!
      Folge 21: Ein Schloss voller Schatten
      Folge 22: Silky, eine eiskalte Fee

      Folge 1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von Jeymoe ()

    • Folge 2: Ein neues Zuhause

      Folgenkurzinfo: Unsere Geschichte beginnt und wir springen ein halbes Jahr zurück. Wir kommen an der Yongen-Jaya Station an und schauen uns erstmal um bevor wir zu unserer neuen Wohnadresse bei einem gewissen Sojiro Sakura gehen. Dieser ist allerdings in seinem Café Leblanc, das wir deshalb aufsuchen. Hier auf dem Dachboden ist auch unser Zimmer. Er klärt uns ein wenig auf, wer wir sind und was wir getan haben. Wir räumen etwas unser Zimmer auf und gehen ins Bett schließlich müssen wir morgen bei unserer neuen Schule vorsprechen.

    • Folge 3: Machst du Probleme, fliegst du raus!

      Folgenkurzinfo: Wir schlafen und erwachen in Haftklamotten in einer Zelle. Schnell wird uns erklärt das wir in einer Zwischenwelt sind, dem so genannten Velvet Room. Doch was es genau mit dem Raum auf sich hat, soll uns ein andermal erklärt werden.
      Am nächsten Tag den 10. April geht es in die Shujin-Academy, um uns dem Schuldirektor Kobayakawa und unserer Klassenlehrerin Sadayo Kawakami vorzustellen. Irgendwie behandelt uns jeder wie ein Verbrecher. Da kann der morgige erste Schultag ja nur spannend werden...

    • Folge 4: U-Bahn Chaos

      Folgenkurzinfo: Unser erster Schultag beginnt, also packen wir unsere Sachen, essen unser Curry und gehen los. Draußen reden wir noch mit ein paar Leuten bevor wir uns in die U-Bahn stürzen. Hier hetzen wir von der einen zur anderen Station bis wir zur Aoyama-Itchome Station kommen, wo es angefangen hat zu regnen. Es wird Zeit neue Menschen kennen zu lernen.

    • Anzeige
      Folge 5: Unsere Persona Arsene erwacht

      Folgenkurzinfo: Etwas verträumt versuchen wir die Schule mit dem vulgären Jungen zu erreichen, als wir plötzlich vor einem Schloss stehen, wo die Schule stehen sollte. Wir gehen hinein und werden als so bald von seltsamen Wachen angegriffen und in den Kerker geworfen. Zusätzlich sollen wir auch noch hingerichtet werden, doch das können wir nicht zulassen. Durch die unfaire Behandlung fängt unser Herz an zu rebilieren und dadurch unsere Persona Arsene erweckt, die uns erstmal aus der Zelle herausboxt.
      Doch was nun? Können wir mit Sakamoto, dem vulgären Jungen entkommen?


    • Folge 6: Flucht mit Kätzchen

      Folgenkurzinfo: Immer noch müssen wir aus dem Kerker des Schlosses entkommen. Dafür klappern wir eine Zelle nach der anderen ab, bis wir auf ein seltsames Katzenwesen namens Morgana treffen. Sie verspricht uns hier raus zu lotsen, wenn wir sie frei lassen. Mit dem zusätzlichen Gefährten haben wir leichtes Spiel, was die Flucht angeht. Wieder draußen aus diesem Albtraum ist schon einiges an Zeit vergangen. Zwei Polizisten kreuzen unseren Weg und mahnen uns schnell zur Schule zu gehen. Dort angekommen bekommen wir und vorallem Ryuji einen Anschiss dafür das wir so spät kommen. Jetzt aber schnell zum Lehrerzimmer...

    • Folge 7: Erster Schultag und schon gemobbt

      Folgenkurzinfo: Endlich in der Schule angekommen, können wir uns ein wenig auf dem Weg ins Fakultätsbüro umhören und umschauen. Allerdings bekommen wir leider nur miese Gerüchte über uns mit. Schließlich führt uns unsere Klassenlehrerin zu unseren neuen Klasse und auch hier scheint das Klima was uns angeht nicht sonderlich freundlich. Immerhin will uns Ryuji etwas auf dem Dach der Schule mitteilen.

    • Folge 8: Dafür gibt's ne App, Metaverse Navigator


      Folgenkurzinfo: Nach der Unterhaltung mit Ryuji geht es zurück in unsere neue Bleibe, wo wir erstmal einen kleinen Anschiss von Sojiro bekommen. Relativ müde von dem Tag legen wir uns ins Bett und erwachen wieder im Velvet Room, wo uns Igor ein wenig von den Personas erzählt. Am nächsten Tag, dem 12.4. geht es dann wieder normal in die Schule. Hier nehmen wir endlich normal am Unterricht teil, doch versagen ein wenig im Gemeinschaftskunde-Unterricht. Nach der Schule will Ryuji mit uns den Weg ablaufen um das Schloss wieder zu finden. Ob da die Metaverse Navigation App helfen kann?


    • Folge 10: Ahoi Captain Kidd! Ryujis Persona

      Folgenkurzinfo: Wir begeben uns tiefer in das Schloss von Kamoshida, bis wir zur Trainingshalle der Liebe kommen. Hier sehen wir was der verrückte König mit seinen Sklaven macht. Danach heißt es schnell abhauen, doch leider kommt es hier zu einem Zwischenfall, der allerdings durch das Erwachen von Ryujis Persona zu unseren Gunsten ausgeht.

    • Folge 11: Der Tag der Volleyball Rally

      Folgenkurzinfo:
      Wir gehen erstmal was Essen mit Ryuji und erzählen ein wenig von unserer Vergangenheit, danach geht es wieder nach Hause und ins Bett, wo wir per Traum wieder in den Velvet Room kommen. Hier bekommen wir den nächsten Vertrauten in Form vom Kerkermeister Igor. Am nächsten Tag geht es dann zur Volleyball Demonstration, jetzt heißt es endlich etwas dreckige Wäsche von Kamoshida raus zu packen.

    • Folge 12: Opfer des Volleyball Teams

      Folgenkurzinfo: Es wird Zeit die verletzten Spieler des Volleyball Teams auszufragen. Jemand von ihnen muss doch etwas über den körperlichen Missbrauch sagen, bzw. zugeben, dass die Methoden von Herrn Kamoshida mehr an Prügelstrafe erinnern, als wirkliches Training. Allerdings scheint jeder uns abzublocken, ob das mit unserem schlechten Ruf zusammenhängt? Immerhin erfahren wir einen Namen eines der Opfer. Mishima. Ob er uns helfen wird?

    • Folge 13: Shujin Acadamy, kein Hort der Freude

      Folgenkurzinfo: Die Gerüchte des Missbrauchs an der Schule scheinen zu stimmen, doch niemand will wirklich etwas unternehmen, auch wir selbst rätseln was wir tun können, schließlich will uns das Volleyballteam auch nicht helfen. Doch dann tauchst Morgana als Katze auf und verrät uns eine Möglichkeit das Problem zu lösen. Allerdings sind wir uns nicht ganz sicher ob wir dies so machen wollen. Zudem hören wir neue Gerüchte über Shiho Suzui, vielleicht können wir mit ihr reden. Aber vielleicht kann uns auch Ann Takamaki helfen der wir zufällig auf dem Heimweg über den Weg laufen...

    • Folge 14: Kein anderer Ausweg!

      Folgenkurzinfo: Vielleicht gibt es noch einen anderen Weg um Kamoshida zu stürzen. Doch über dem nächsten Tag liegt ein großer Schatten. Die Ereignisse spitzen sich zu. Selbstmord, Beschuldigungen, Schulverweise und keine Änderung unserer Problembehebung führen uns zu dem einzigen erdenklichen Schritt. Zurück in die Anderswelt!


    • Folge 15: Hold Up! Wie man eine Pixie fängt

      Folgenkurzinfo: Wir stürmen endlich wieder das Schloss von Kamoshida. Wieder schleichen wir uns hinein, um nicht gesehen zu werden. Allerdings müssen wir unweigerlich direkt gegen eine Wache kämpfen. Doch der Hold Up-Trick wird uns hier weiterhelfen. Wir umstellen den Schatten und können jetzt mit ihm verhandeln. Geld, Item oder die Möglichkeit ihn für uns zu gewinnen wird jetzt freigeschaltet. So können wir unser Persona-Repertoire erweitern.

    • Folge 18: Takemi, Ärztin des Vertrauens?

      Folgenkurzinfo: Wir legen uns ins Bett und erwarten den nächsten Tag, den 16.4. Der Schultag vergeht relativ schnell, doch am Ende treffen wir uns mit unseren Mitverschwörern auf dem Schuldach, unserem neuen Versteck. Morgana sagt wir sollen uns gut vorbereiten bevor wir wieder zurück in den Palast gehen, doch dafür brauchen wir neue Vorräte und Waffen. Also wird es Zeit einen Besuch der seltsamen Ärztin abzustatten.

    • Folge 20: Persona Fusion!

      Folgenkurzinfo: Der Tag der Abrechnung ist gekommen, doch zuerst laufen wir ein wenig durch das Schulgebäude uns hören uns ein paar Gerüchte und Geschwätz an. Wir besuchen zudem die Bücherei der Schule und sehen dort auch die Schulsprecherin. Doch da uns nicht wirklich nach lernen ist begeben wir uns dann doch zum Palast von Kamoshida. Vor dem Eingang erscheint aus dem Nichts dann die Tür zum Velvet Room, die nur Joker sehen kann. Hier drin wird uns erklärt wie wir Personas auf ziemlich brutale Art und Weise zusammen fusionieren können.