Wie lange benötigt ihr für eure Videos zum Schneiden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie lange benötigt ihr für eure Videos zum Schneiden

    Anzeige
    Hey Leute wie im Titel stehend
    Wie lange benötigt ihr für eure Videos zum Schneiden

    Würde mich sehr interessieren wie es bei andren aussieht bei mir wäre das Folgendermaßen

    Normales Let´s Play mit Aufnahme zw 30-60 min
    So wie mein Shellshock Video ohne Aufnahme ca 15h Schnitt und Aufnahme zeit 3 h
    Ihr wollt unterhaltsamen Content und Spaß beim Video schauen?
    Schaut vorbei: youtube.com/channel/UCV6CBhK0cB6XK41bm6vOzoA
    Feedback erwünscht
  • Da ich gerade AMV's mache, dauert es länger als meine damaligen LP's.
    Bei den LP's waren es vielleicht 5 minuten.

    Bei den AMV's kommt es ganz drauf an, wie lang es werden soll (ich richte mich dabei nach der Musik), und Wie gut ich meine Idee umsetzen kann. Pauschal sagen kann ich das nicht. Das ist immer unterschiedlich.

    Bei meinem letzten AMV habe ich glaub ich nur eine Stunde dran gesessen. Liegt aber auch daran, dass der Schnitt nicht wirklich aufwendig war.
  • Also ich schneide meistens so 15 bis 30 min lang, da ich mir das Video meist nochmal anschaue um zu sehen, ob irgendwo in der Mitte etwas rausgeschnitten werden muss, Bei Best Ofs sitze ich aber auch mal gut 1-2h dran. Und wenn ein Video nachträglich noch einen Kommentar drüber bekommt dann dauert das im Schnitt ca 30 min bis 1h
    Momentane Projekte: Sims, Ben and Ed, Dont Starve Together und Wimmelbildspiele.
    Schaut doch mal vorbei. Ich freue mich auf Euch!
  • Da ich ja keine normalen Let's Plays mache, sondern nachkommentierte Gameplay Videos,
    brauche ich immer recht viel Zeit für den Schnitt. :D

    Zunächst muss ich das Material sichten und passend zusammen schneiden.
    Für eine Folge sind das sicherlich schon ca.15 Minuten.
    Danach schreibe ich den Text den ich einsprechen möchte. Das kostet mich am meisten Zeit.
    Wenn man das mit ein berechnen möchte können das auch nochmal 15-30 Minuten, je nach Projekt sein.
    Dann muss ich alles einsprechen, dauert je nach dem auch zwischen 15-30 Minuten
    und danach muss dann meine eingesprochene Audiodatei an das Videomaterial angepasst werden,
    was dann auch nochmal etwa 10-15 Minuten dauern kann.

    Also allein die Bearbeitungszeit für 1 Video kann man mit etwa 55-90 Minuten berechnen.
    Das Rendern dauert dann meist ja auch nochmal so 30-45 Minuten. =O
    Man sieht also, dass ich immer sehr viel Zeit und Herzblut in meine Videos investiere! <3
  • Für reguläre Folgen:
    Aufnahmezeit: ca. 25 min.
    Video sichten (für Videobeschreibung, Titel, Thumbauswahl etc.): 3 - 25 min. (Ich schaue das Video nicht immer komplett an, manchmal lasse ich es nebenbei laufen, während ich etwas anderes mache.)
    Schnittzeit: ca. 3 min.
    Rendering: ca. 8 min. (1080p 60 fps, Hardware-Codierung durch die Grafikkarte, spart enorm Zeit)
    Thumbbearbeitung: 3 - 10 min. (Je nach dem, ob ein Bild von mir mit drauf ist, das ich ggf. noch auswählen und ausschneiden muss etc.)
    Uploadzeit: ca. 2h
    Videobeschreibung, Playlists, Tags etc.: ca. 3 min.

    Glücklicherweise kann man ja manche dieser Dinge parallel machen, also Thumbs bearbeiten, während eine Folge schon rendert.

    Für Best Ofs:
    Video sichten: je nach Länge des Videomaterials; bei 40 Folgen dann eben 40 x 25 min. (Ich habe noch kein gutes System gefunden, um mir gute Stellen bereits beim ersten Schneiden der Folge vorzumerken und so später leichter drauf zurückgreifen zu können, vielleicht hat da jemand was?)
    Schnittzeit: in der Regel mehrere Stunden; Reihenfolge der Clips, Effekte etc. gehören ja auch dazu.
    Rest ist eigentlich recht ähnlich.

    Mich würde interessieren, welche Techniken Creator, die viel mit Schnitten arbeiten, anwenden, um ihre Arbeitszeit zu reduzieren. Gibt's doch sicherlich den einen oder anderen Life-Hack ;).
    Nessa spielt ...
    Jeden Tag neue Videos um 18:00 Uhr, YouTube-Streams wöchentlich um 19 Uhr (Di + Do) und 16 Uhr (So) - Streamplan siehe Kanal!

    https://www.youtube.com/c/NessaElessar
  • Ich schneide eher weniger. Mit Videobearbeitung investiere ich ca. 20 Minuten in Schnitt und Videooptimierung. Das Encoding liegt aufgrund der Datengröße und meinen Qualitätsansprüchen bei rund 5 Stunden für 2 Stunden Videomaterial (1440p60). Encoding mache ich ausschließlich über die CPU mit Debugmode-Frameserver und MeGui in Constant-Quality, CRF 19 und Fast. Bei einem modernen Spiel habe ich eine Enddatei mit einer Größe von 25-45GB. der Upload dauert in etwa 8-12 Stunden.

    Wegen den Thumbnails mache ich mir nicht viel Stress. Da ich ein Archiv aufbaue muss ich nicht BlingBling-Emoji-Clickbait-Thumbnails kreieren. Bei mir muss es eher übersichtlich sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G3rmanL0ngplays ()

  • Ich bin erst seit 2-3 Wochen dabei und hatte zuvor noch nie ein Bild der Video bearbeitet gehabt..daher hab ich für mein erstes Video gut 20h benötigt.

    Da ich noch ganz am Anfang stehen und benötige ich sehr viel Zeit um mir Material zusammen zu schaffen (Soundeffecte, Musik usw.) Ich schaue mir viele Tutorials an und bin immer noch auf der Suche nach der Richtigen Software. Ich habe schon vieles kostenlose Programme ausprobiert in den letzten 3 Wochen und musste daher auch vieles meiner Arbeit erneuer.

    Hinzukommt das ich nur einen groben Plan haben wie mein Video aussehen soll. Alles ist für mich ein laufender Prozess der sich aus dem Moment herraus entwickelt. Ich setzt mich dran und improvisiere einfach.

    Falls ihr euch fragen solltes was ich mache.. ich schneide ca. 5 min Videos zusammen die Highlights und lustige Szenen beinhalten. Um so schnell wie möglich zu lernen, muss ich viel ausprobieren und das versuche ich in meinen Videos. Leider haben die Kostenlosen Programme mir schnell ihre Grenzen aufgezeigt. Ich müsste quasi von einem zum andern Video Editor springen.

    Evtl. hole ich mir AE, das sollte mir viel zeit sparen.

    Fazit: sehr viel Zeit..ohne Aufnahme, investiere ich einen ganzen Tag an Arbeit hinein..
    Besucht mich auf meinem Youtube Kanal



  • Gnosis98 schrieb:

    Unglaublich das so viele ihre videos so sehr bearbeiten dachte alle machen Start-Stop Aufnahmen und ferrtig aber Danke für eure Antworten
    Da ich keine reinen Lets Plays mehr mache, sondern einen Zusammenschnitt lustiger/epischer Momente, dauert das ungemein länger als irgendwelche Start Stop Sachen die ich früher mal gemacht habe
    Keiner kann leben, während der Andere überlebt
    youtube.com/user/PatientNull
  • Bei den normalen Let's Plays höre ich mir bei jeder Folge nochmal das gesamte Audio an, um störende Geräusche rauszuschneiden (Memo an mich selbst: Neues Mikro kaufen :D ).
    Ansonsten natürlich Rauschentfernung und alles rendern. Zusammengerechnet komme ich da auf gut 30 Minuten pro Folge.

    Die Lore Videos sind da deutlich aufwendiger. Je nach Umfang des Skriptes, dauert das Vertonen zwischen 30 und 60 Minuten.
    Dann die Szenen passend zum Audio schneiden. Schwer einzuschätzen, es gab Videos, da war ich nach einer Stunde fertig, bei anderen hat es 3 Stunden gedauert. Im Durchschnitt würde ich daher einfach mal von 2 Stunden ausgehen.
    Das muss dann gerendert werden (10-15 Minuten) und ergibt den fertigen visuellen Teil vom Video. Fehlt also noch Hintergrundmusik und das vertonte Skript. Das dauert dann nochmal 15-20 Minuten und fertig ist das Ding^^

    Also gut 3 Stunden, das Skript schreiben und Szenen aufnehmen, was beides auch nochmal ein paar Stunden in Anspruch nimmt, noch nicht mit einberechnet ^^
  • Patient Zero schrieb:

    Gnosis98 schrieb:

    Unglaublich das so viele ihre videos so sehr bearbeiten dachte alle machen Start-Stop Aufnahmen und ferrtig aber Danke für eure Antworten
    Da ich keine reinen Lets Plays mehr mache, sondern einen Zusammenschnitt lustiger/epischer Momente, dauert das ungemein länger als irgendwelche Start Stop Sachen die ich früher mal gemacht habe
    Wenn man dann auch noch Effecte hinzfügt und etwas animieren möchte, braucht man schnell mal 6+ Stunden
    Besucht mich auf meinem Youtube Kanal