PP CC: Video rendert 3 Stunden oder "beste Einstellung Premiere Pro?"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PP CC: Video rendert 3 Stunden oder "beste Einstellung Premiere Pro?"

    Anzeige
    Hallo,

    wir nehmen in UWQHD auf, mit dxtory und magicyuv2.0 mit den angefügten Einstellungen:


    Eine Datei kommt dabei auf ca. 100 GB bei 15 Minuten Lets Play


    Mittlerweile haben wir uns Premiere Pro angeschaffth, hier dauert der rendervorgang ca. 3 Stunden, was mir ein bisschen viel vor kommt.
    Auch hier habe ich wieder eine Bilddatei für euch und bin gespannt was ich noch verbessern kann...



    habe constante und variable bitrate versucht...beides in etwa die gleiche zeit.


    Der PC ist ein i7 4790K @ 4 Ghz (scho bissi älter)
    32 GB Ram
    Win10
    1080Ti falls es was ausmacht wegen cuda


    So, ich bin sehr gespannt auf die vielen Rückmeldungen :)
  • NOVOBOI schrieb:

    So eine 100GB Rohdatei ist auch nicht ohne.
    Das hat keine Relevanz. Lossless Dateien sind sogar viel besser seekable als komprimierte.
    _
    Das Problem liegt in Kombination der recht hohen Auflösung und dem wenig effizienten Premiere Encoder. Eventuelle eingesetzte Filtereffekte in dem Programm verlangsamen den Prozess natürlich zusätzlich.

    edit: Des Weiteren: Warum CBR? Warum CBR? :(
    23 mbit erscheint mir bei so einer Auflösung und 60fps und dazu noch CBR, schlechterer MainConcept Encoder etc auch als sehr niedrig angesetzt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Habe mich schon gefreut auf deine Rückmeldung De-M-oN :)

    Bin nicht verheiratet mit der Einstellung, um ehrlich zu sein kann ich dir nicht mal sagen warum die konstante Bitrate eingestellt ist. Eigentlich ist es doch ein Nachteil oder? Ich nehme mit einer sehr hohen Datenrate auf und lasse PP das ganze runter rechnen auf konstant 23 mbit... Korrigier mich wenn ich falsch liege oder erkläre mir den Unterschied zu VBR, ich bin gespannt.