Hallöchen zusammen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallöchen zusammen!

      Anzeige
      Hallöle zusammen,

      ich wollte mich hier mal kurz vorstellen. Ich bin recht neu dabei eiegen Let's plays zu machen und dementsprechend unerfahren. In letzter Zeit (also so seit ca. 3 -4 Monaten) habe ich angefangen ein wenig etwas aufzunehmen und bei YouTube hochzuladen. Bei mir ist es aber allerdings so, dass ich nie genau sagen kann, wann ich mal zum Aufnehmen komme, da ich noch private Dinge unter einen Hut bringen muss. Dementsprechend kann es auch mal sein, dass eine gewisse Zeit nichts von mir kommen würde.

      Ich nehme auch nur die Spiele auf, die mich wirklich interessieren und die mir Spaß machen (könnten). Dadurch, dass ich jetzt auch nicht den besten Rechner habe sind das auch eher ältere Spiele oder nicht so grafikintensive Spiele ;)

      Ich habe hier die Hoffnung Kritiken zu den Videos zu bekommen und Vorschläge wie man es besser machen könnte. Zu diesem Zweck ist auch jeder eingeladen mal vorbei zu schauen auf meinem Kanal : youtube.com/channel/UCTN2qo_Jd1fY1QBKjbbt4Xw

      Ich freue mich schon auf einen guten Austausch :)
    • Hallöchen auch und Willkommen im Forum, Stryx.

      Mit dem Forum machste sicher nichts falsch, da es neben möglicher Verbesserungsvorschläge auch immer wieder interessante Diskussionen über Let's Plays oder Youtube im allgemeinen gibt, auch wenn sich bei manchen Themen gerne mal im Kreis gedreht wird.

      Ein erster Vorschlag wäre, trotz aller privater Dinge einen halbwegs festen Rhythmus für neue Videos zu etablieren. Falls du es schaffst ein Bisschen was vorzuproduzieren, hast du dann was auf Tasch, wenn die privaten Dinge Vorrang haben. Geht natürlich auch ohne, aber es bringt einem Vorteile, wenn Abonnenten irgendwann ungefähr wissen, wann ein neues Video rauskommt.

      Bei nicht so großem Output, würde ich auch nicht all zu viele Spiele parallel am Start haben. Falls alle 3 Spiele noch aktiv laufen, ist das schon ziemlich viel und bei größeren Pausen sind Abonnenten irgendwann auch mal weg.

      Hoffe dich damit nicht gleich etwas demotiviert zu haben. Ich kenne es noch zu gut aus meinen Anfangszeiten. Da hatte ich auch sehr unregelmäßige Uploads, Wörter wie Suchmaschinenoptimierung waren mir ein Fremdwort und jeder einzelne Abonnent musste sich hart erarbeitet werden. Darum wichtigster Tipp: Durchhalten und Spaß haben. Wenn man den zähen Sumpf der ersten 100 Abonnenten durchqueren will, braucht es früher oder später trotzdem die Bereitschaft etwas mehr Aufwand in den Kanal zu stecken.

      Aktuell: Planet Coaster RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • Also momentan sind eher "The Long Journey Home" und "Deponia" die aktiven LP's. Ich versuche dementsprechend immer ein paar Folgen im Vorrat zu haben, sodass ich mich immer von einer Woche zur nächsten hangeln kann ;)

      Im Moment versuche ich auch die Folgen von den beiden LP's regelmäßig rauszuhauen, in der Hoffnung, dass die Abos ein Stückchen nach oben gehen. Ich habe mir schon die Auflage gegeben, dass ich immer von Montag bis Freitag Videos hochlade, um dann Wochenende zuhaben bzw. nicht so viele Videos vorproduzieren zu müssen. Aber ja, der Anfang ist schon recht schwer, grade wenn man nicht so viele Leute kennt, die sich auch dafür begeistern können :)

      Vielen Dank auf jeden Fall dafür
    • Anzeige
      Hey @Stryx,

      Willkommen hier im Forum. Ja .. ja... Das gute alte Vorproduzieren. Ich gebe @DaddelZeit! recht: Einigermaßen durchschaubar hochladen ist einigermaßen wichtig. Für einen kleinen Kanal wie unser eins vielleicht nicht das größte Problem. Aber nach und nach...?! Ich hatte eine kurze Downphase, als mein PC im Eimer war. Und es hat doch einige Tage intensiver Arbeit gekostet, alle Leute wieder auf meinen Kanal zu bringen. Und so viele sind das wirklich nicht.

      Regelmäßiger Upload bring dir regelmäßige Besucher. ^^ Das ist tatsächlich recht einfach.

      Ich denke dass du hier im Forum einige für deinen Kanal begeistern kannst, zumal dein Kommentierstil sehr sympathisch ist. Es macht auf jeden Fall Spaß dir zu zuhören. ;)

      Dass die Spiele nicht aktuell sind ist nicht problematisch. Zumindest nicht in meinen Augen. Die großen Titel werden eh von den "großen" gespielt und auch dort gesehen. Deswegen keine falsche Scham. Als Tipp: Es gibt auch immer wieder Indiespiele, die nicht so ressourcenhungrig sind und dennoch aktuell. Eine Fundgrube ist da Steam und Indiedb.com.

      Bei Fragen: Immer her damit!

      Liebsten Gruß und wir sehen uns
      Vincent
      Ab jetzt gibt es 2x die Woche Ben and Ed Blood Party! Viel Spaß dabei :)
      Du findest mich auf YouTube, vid.me, Twitter und Facebook. Wir sehen uns :)