New but Nobody ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • New but Nobody ;)

      Anzeige
      Hi bin neu hier aber noch ein niemand. Hoffe hier schnell Anschluss zu finden. mein erstes Let's Play war Gevaudan. Echt cooles Spiel.
      Hab es noch nicht hochgeladen weil ich mich nicht so auskenne und es gern noch bearbeiten möchte. Bin ein Gamer von der Sorte die jede Email oder Kommentar von Fans beantworten würde, nicht so wie manch andere erfolgreichere Let's Player (*hust) hier die mir kein einziges mal antworten und denen die Fans teils egal sind. naja.
      dann sag ich mal hallo :P
    • Nadann, willkommen im Forum. =)
      Ich denke, der Ein- oder Andere würde sich noch über einen Kanallink freuen, einfach nur um mal auf deinem Kanal vorbeizuschauen. Dass größere YouTuber mal nicht antworten, kann daran liegen, dass sie täglich mit was-weiß-ich wie viel tausend Nachrichten pro Tag bombardiert werden, und es quasi so unmöglich ist, auf alle Kommentare einzugehen. :/
      Wie dem auch sei, ich wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß, auch hier im Forum! :thumbup:
    • Wilkommen hier im Forum. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg. Wie bereits mein vorgänger beschrieben hat, dass einige größere echt viele PMs oder Kommis bekommen und deswegen nicht auf alle eingehen können, aber einige interessieren sich einfach nicht wirklich für Nachrichten (wenn sie die Person nicht kennen oder daraus Profit schlagen) .... Habe ich schon öfters mit bekommen ... traurig sowas, aber naja :)

      @Specii Mir gefallen deine Pokémon Folgen ;) Mach weiter so!


    • Anzeige

      Specii schrieb:

      Öh, danke @MiMsu , aber nimm es mir nicht übel, wenn ich sage, dass das hier eher unpassend ist. Hier sollte der Fokus wohl eher bei @Nextnobody liegen und solche "Kleinigkeiten" vermieden werden :/
      Also versteh mich nicht falsch, ich freue mich natürlich über Feedback, aber es passt einfach nicht hier rein. ^^"
      Das versteh ich vollkommen. "Fremdwerbung" ist kacke :/ vllt wars auch etwas falsch von mir, aber es gab beim Ersteller dieses Threads keinen Link zu seinem Kanal oder so und da ich mal auf deinen geklickt :P

      sorry :(


    • Durch Werbung kannst du dir ja quasi finanzielle Hilfsgüter schaffen. Ist aber nicht mal so leicht auf YouTube. Erst ab einer bestimmten Anzahl an Aufrufen pro Video kannst du auch wirklich (geringfügig) Einnahmen erzielen. Daher wird es am Anfang nicht viel Sinn machen, ab wie vielen Abonnenten/Aufrufen es was bringt kann ich dir aber auch schlecht sagen, dafür bin ich zu geringfügig informiert. :/

      Zum Aufnehmen würde ich persönlich (bei PC-Spielen) OBS also Open Broadcaster Studio verwenden. So mache ich das jedenfalls immer. Dort kannst du mehrere Sachen gleichzeitig aufnehmen und nach belieben skalieren (der Rest erklärt sich fast von alleine), allerdings braucht es für OBS auch gewisse Erfahrung. Am Besten schaust du dir ein paar Tutorials an, sonst könnten die Aufnahmen fehlerhaft sein am Anfang. War zumindest bei mir so. :D

      Bei Schneideprogrammen kommt es etwas auf das Budget drauf an. Rechne mit 80 Euro Minimum für ein gutes (zum Beispiel Adobe After Effects). Es gibt natürlich auch kostenlose Schnittprogramme, aber erwarte von denen bitte nicht all zu viel. =)
    • Specii schrieb:

      Durch Werbung kannst du dir ja quasi finanzielle Hilfsgüter schaffen. Ist aber nicht mal so leicht auf YouTube. Erst ab einer bestimmten Anzahl an Aufrufen pro Video kannst du auch wirklich (geringfügig) Einnahmen erzielen. Daher wird es am Anfang nicht viel Sinn machen, ab wie vielen Abonnenten/Aufrufen es was bringt kann ich dir aber auch schlecht sagen, dafür bin ich zu geringfügig informiert. :/

      Zum Aufnehmen würde ich persönlich (bei PC-Spielen) OBS also Open Broadcaster Studio verwenden. So mache ich das jedenfalls immer. Dort kannst du mehrere Sachen gleichzeitig aufnehmen und nach belieben skalieren (der Rest erklärt sich fast von alleine), allerdings braucht es für OBS auch gewisse Erfahrung. Am Besten schaust du dir ein paar Tutorials an, sonst könnten die Aufnahmen fehlerhaft sein am Anfang. War zumindest bei mir so. :D

      Bei Schneideprogrammen kommt es etwas auf das Budget drauf an. Rechne mit 80 Euro Minimum für ein gutes (zum Beispiel Adobe After Effects). Es gibt natürlich auch kostenlose Schnittprogramme, aber erwarte von denen bitte nicht all zu viel. =)
      Ah okay cool, danke für die Info. Ich probier mal OBS aus, habe auch mal was von nvidia shadowplay gelesen. kennst du dich damit aus? Vegas moviestudio 14, is das gut? teste mal 30tage testversion. und welche einstellungen soll ich machen sodass datei nich zu groß wird. Danke nochmal :) :)
    • TheJta94 schrieb:

      Ich finde für rein simple schneide arbeiten reicht auch der Movie maker ist halt simpel gehalten aber reicht auch oft ..
      Naja, jeder schneidet seine Videos anders, daher liegt es wohl auch etwas im Auge des Betrachters. =)

      Mit Nvidia Shadowplay kenne ich mich kein bisschen aus, ich habe mich immer auf OBS verlassen, was auch gut funktioniert hat. ^^
      Vegas Movie Studio 14 kann man auch durchaus verwenden würde ich mal grob schätzen. Allerdings kann ich dir da auch nichts genaues sagen. :)
    • Specii schrieb:

      TheJta94 schrieb:

      Ich finde für rein simple schneide arbeiten reicht auch der Movie maker ist halt simpel gehalten aber reicht auch oft ..
      Naja, jeder schneidet seine Videos anders, daher liegt es wohl auch etwas im Auge des Betrachters. =)
      Mit Nvidia Shadowplay kenne ich mich kein bisschen aus, ich habe mich immer auf OBS verlassen, was auch gut funktioniert hat. ^^
      Vegas Movie Studio 14 kann man auch durchaus verwenden würde ich mal grob schätzen. Allerdings kann ich dir da auch nichts genaues sagen. :)
      Okay trotzdem danke :) vl kauf ich mir die Vollversion :)
    • Willkommen hier bei den letsplayern

      Ich wünsche dir auf jeden Fall schon mal viel Spass und viel Energie bei deinen kommenden Projekten.
      Ein Tipp von mir: Nicht gleich aufgeben wenn das erste letsplay nicht den gewünschten Effekt hat. Einfach mal drauf los machen, ausprobieren und mit jeder Folge wachsen.

      Tipps und Tricks zum Schneiden, Aufnehmen, Aufbau deiner eigenen Community findest du hier im letsplayforum.de überall!
      Am besten ackerst du dich mal ein bisschen durch die entsprechenden Foren.

      Wie gesagt ich wünsche dir viel Spass!
    • JayBlastOne schrieb:

      Willkommen hier bei den letsplayern

      Ich wünsche dir auf jeden Fall schon mal viel Spass und viel Energie bei deinen kommenden Projekten.
      Ein Tipp von mir: Nicht gleich aufgeben wenn das erste letsplay nicht den gewünschten Effekt hat. Einfach mal drauf los machen, ausprobieren und mit jeder Folge wachsen.

      Tipps und Tricks zum Schneiden, Aufnehmen, Aufbau deiner eigenen Community findest du hier im letsplayforum.de überall!
      Am besten ackerst du dich mal ein bisschen durch die entsprechenden Foren.

      Wie gesagt ich wünsche dir viel Spass!
      Vielen Dank, ja das werde ich machen. Ich werde mich auch nicht fertig machen wenn ich nicht viele zuschauer habe, aber das wird sicher mit der Zeit. :)