Beard's Play stellt sich vor – Spiele mit Bart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beard's Play stellt sich vor – Spiele mit Bart

      Anzeige
      Moin! Ich begrüße euch recht herzlich und freue mich in diesem Forum zu sein.
      Ich bin Newbie auf Youtube (Ende Februar 2017) und betreibe den YT-Channel "Beard's Play – Spiele mit Bart".
      Hauptsächlich ist es ein Mix aus Retro und neueren Spielen aus verschiedenen Genres. Aber mein Herz schlägt eher für Spiele aus meiner Kindheit 90-2000.

      Youtube ist für mich keine Hauptbeschäftigung und verdiene damit geschlagene 0,0€. Ich mach das in erster Linie für mich und für Menschen die Spaß an Videospielen
      und Retro-Games haben.

      Wer noch mehr wissen oder sehen möchte schaut gerne auf meinem Youtube Kanal vorbei.

      Zu finden bin ich auch auf Sozialen Netzwerken wie:
      Twitter
      Beardbook


      Ich danke euch für Eure Aufmerksamkeit ;)
      Haut rein!
    • Juhu!!! Alte Spiele. Und von einigen habe ich noch nie gehört?! Deadly Premonition? Nie gehört. Warum sind da fast alle Videos auf "privat" oder "gelöscht"?

      Ich habe letztens Myst gespielt und das war auch mal wieder ein kleiner Ausflug in die Vergangenheit. Diese Spiele haben zum Teil noch nichts von ihren Charme verloren. Auch Resi 2. Werde ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen.

      Auf den ersten Blick gefallen mir auch deine Kommentare :) Und dafür, dass du erst seit Februar den Kanal betreibst, hast du einen ganz schönen Output ^^ Wie schaffst du das? :D

      Herzlich Willkommen hier im Forum.

      Liebsten Gruß und wir sehen uns
      Vincent
      Ab jetzt gibt es 2x die Woche Ben and Ed Blood Party! Viel Spaß dabei :)
      Du findest mich auf YouTube, vid.me, Twitter und Facebook. Wir sehen uns :)
    • Servus Vincent! Danke für deinen netten Eintrag. Das sie auf Privat gestellt sind hat den Grund da ich die Videos "Planmäßig" veröffentliche. Resident Evil 1 habe ich gelöscht und noch paar andere weil z.B. Resident Evil musste ich abbrechen da ich vor ca. nem Monat mir einen neuen PC gekauft habe und Emulatoren keine Spielstände als Datei ausgeben bzw. falls ja, ich diese vergessen habe zu sichern.

      Aber habe mir nun über Steam RESIDENT EVIL 1 HD gekauft und das wird nach Deadly Premonition kommen. Deadly Premonition habe ich damals vor Jahren von einem Kunden bekommen das habe ich ihm abekauft. Habe es durch die Jungs von Game One damals gesehen, falls du sie noch kennst. Das Spiel ist übelst Skurril und macht extrem Laune. Ich zähle halt nicht zu denen die den neusten Multiplayer Kram zocken, Multiplayer ja, aber keine Shooter. Irgendwas, was Fun macht und nicht über ein Ranking-System gepusht wird oder man sich messen muss. Geht mir um Spaß am Spiel und weniger Challange.

      Viel gelaber aber bisschen Statement wieso ich was mache und wieso was nicht. Würde mich freuen wenn du reinschaust und auch gerne mir eine Meinung oder Kommentar verfasst ;) freue mich über JEDEN Input.

      Habe nen schönen Tag und HAU...REIN!
    • Auch von mir ein "Willkommen im Forum"-Kommentar! :D
      Hachja, Retrospiele sind schon was tolles. Schön zu wissen, dass es Leute gibt, die das genauso sehen. :) Aber auch neuere Spiele können großes Potenzial haben. Daher finde ich die "New&Retro"-Art und Weise mehr als nur ansprechend. Hört sich auf jedenfalls gut und interessant an. Gute Ton- und Bildqualität legst du ebenfalls an den Tag. Auf jeden Fall viel Erfolg und Glück - sowohl auf YouTube als auch im Forum! :thumbup:
    • Hi @Nextnobody und @Specii

      Danke für Eure lieben Kommentar und fühle mich jetzt schon sehr wohl hier. Neue Spiele sind auch immer ein Fest, es kommt nur drauf an wie es eine Geschichte erzählt. Bin mehr der Fanboy von gutem Storytelling oder Brachialen Bildern. Bezüglich Sound- und Bild-Qualität, hab ich vieles dazugelernt bzw. mir auch halbwegs gutes Equiptment zugelegt, sowohl Rechner als auch Mikrophone, Facecam, etc.

      Ich habe bewusst gesagt okay ich gebe dafür gerne Geld aus um Inhalte bzw. Videos zu produzieren weil es zu meinem neuen Hobbie geworden ist und es macht unglaublich Spaß. Ich schaue ja selber schon seit ungefähr 8-9 Jahren Let's Play von bekannten und unbekannten YouTubern. Falls ihr mögt schaut doch gerne mal rein :) würde mich über jede Interaktion Seitens YouTube freuen.

      Haut rein und ich wünsche euch das beste!