Empfehlung für ne (webcam)FaceCam in OBS ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung für ne (webcam)FaceCam in OBS ?

    Anzeige
    wie im Threadtitel schon gefragt, denke mal 720/1080 p sollten vollkommen ausreichen, das die diese Auflösungen kann, 1080 halt für eventuell mal ein Vollbild was brauchbar ist und 720 als Facecam in OBS.

    Das ganz so nach dem Motto gut und günstig, gut halt für das was sie kostet.

    Hab noch nicht soviele besessen bislang, aber da es bei Smartphones ja quasi schon kostenlos mit drin ist und sehr guter Qualli bei genügend Licht, sollte sowas ja auch recht günstig zu haben sein, zu einem sehr annehmbaren Preis.

    Was Aufnahmen mit dem Afterburner angeht, nunja, da muss man dann wohl zwangsweise syncen und Videoschnittprogramm haben oder ?

    Eilt nicht, also immer mit der Ruhe


    Gruss Dennis
  • Die meisten Streamer/YouTuber benutzen sicherlich die Logitech c920. Große Streamer/YouTuber wie auch kleine.

    Ich weiß nicht, wie du "günstig" genau definierst, aber der Preis schlägt hier mit 75€ zu Buche. Für den Preis finde ich die Qualität absolut ordentlich, gute Beleuchtung vorausgesetzt und man braucht auch sehr lange nichts anderes.
  • Hm joa dachte da mehr an maximal die Hälfte fürs Budget, meistens wird ja bloss das Gesicht ganz klein runterskaliert in ner Ecke rumwackeln und mal grosse augen machen,.. ablachen... etc...

    Die Kamera von meinem Lenny 3 von Wiko macht pervers geniale Fotos und Videos auch wenn das Licht halt stimm, anbetracht dessen das das nen 100er kostet und was da alles drinsteckt, sollte das qualitativ gut genug auch ne ganze Ecke günstiger sein als 75€

    Wäre natürlich auch interessant ob man die Cam vom Smartphone nutzen könnte, 1080p mit 60 Bilder sogar sind für das Smartphone an sich kein Problem.

    Glaube dafür gibt es Software, aber auch in vielen Variationen dafür, geklappt hatte davon bislang noch nichts, da war ich nun aber auch nicht so engagiert mich da weiter umzuschauen und zu versuchen.
    "Strom Speicher" macht das dann und wann mal, geht aber wohl bei dem was er nutzt nur mit obs classic komischerweise, das hatte mit dementsprechend auch etwas abgeschreckt da noch weiter Zeit zu investieren.

    Gruss Dennis
  • Da gehe ich voll und ganz mit meinem Vorposter mit.
    Nur ist die Reihenfolge bei mir anders.

    Die C270 ist eine solide Webcam die für ein kleines Budget ein vernünftiges Bild macht.
    Für den Anfang vollkommen ausreichend.

    Ich habe jetzt auf die 920 gewechselt und bin super zufrieden damit.
    Durch die höhere Aufslösung habe ich bei meinem Greenscreen weniger "krieseln".
    Außerdem kann man eben auch Abseits der kleinen Ecke unten links mal eine Großaufnahme machen die auch vernünftig aussieht ohne Pixelquark.

    Das kommt ganz darauf an wie sehr dir Qualität wichtig ist. Mach dir genaue Gedanken darüber, was dir wichtig ist. Wenn du an der falschen Ecke sparst, kaufst du dreimal.
  • Also denke ich werd ich mir ne C270 holen, Greenscreen brauche ich nicht, wahrscheinlich reicht zu dem Zweck lichttechnisch das meine Glotze mich anleuchtet denk ich mal :D

    für um die 20€ kann man die wohl auf jeden Fall mal ausprobieren, ist sicherlich besser als das Smartphone irgendwie zu verbinden etc. zumal konventioneller.


    Gruss Dennis
  • The Goeppi Show schrieb:

    theoretisch sicherlich, aber haben die GoPros nicht eine Fischaugenlinse? Sähe als Webcam bestimmt etwas seltsam aus
    Kann man umstellen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7