Auf Twitch Let's playen und anschließend auf YouTube hochladen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf Twitch Let's playen und anschließend auf YouTube hochladen

      Anzeige
      Hallöchen.

      Im Moment denke ich darüber nach, anders als bisher LPs zu machen. Mich würden daher eure Meinungen interessieren.

      In OBS hat man ja die Möglichkeit, den Stream und die Aufnahme in verschiedenen Qualitäten zu "gestalten". Da ich gerne auf beiden Plattformen aktiv sein möchte, habe ich mir gedacht, das LP eines Spiels live zu streamen, nebenbei alles per OBS aufzuzeichnen und anschließend auf YouTube hochzuladen. Die Frage ist natürlich nun, wie ich das zum Beispiel mit dem Chat machen soll, ob ich mich aktiv am Chat beteiligen soll, weil das ja dann auf YouTube landet und die meisten Viewer dann nichts damit anfangen können, oder ob ich den Chat ignoriere. Oder ob ich nicht einfach einfach Spiele nur auf YouTube hochlade, und andere aktiv auf Twitch streame.

      Was denkt ihr darüber?
    • Als Gronkh-Zuschauer muss ich sagen, dass es mich absolut nicht stört, wenn er mal mit dem Chat agiert, man das aber hinterher auf YouTube nicht sieht. Sind dann meist nur wenige Sekunden und auch nicht 30x in einer Stunde, es sollte halt nicht zu viel werden.
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube | Vid.me | Webseite | Aufnahme- und Sendeplan | Spieleliste | Daddel-United

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Game8 ()

    • Ja, mache ich schon seit einer ganzen Weile so. Gibt für die bekannten Streaming-Plattformen mittlerweile OBS-Plugins, wo du den Chat mit aufnehmen kannst. Ich fand das für die nachträgliche Aufzeichnung auch ganz praktisch, habe die Nachrichten dann immer so nach 20-40 Sekunden ausblenden lassen.

      Hier mal ein Beispiel:
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Crysis 2 [BLIND]
      15 Uhr: Star Wars: Knights of the Old Republic II
      18 Uhr: FarCry 3


    • Also wenn Twitch eher dein Fall ist, als Youtube: Wieso nicht?
      Kann man doch so machen. Nur weil man kein LP auf Youtube hochlädt, heisst das ja noch lange nicht, dass man allgemein nix auf Youtube machen kann, wenn man einen Twitch Kanal hat.

      Ich selbst hab mich an Twitch mal probiert und muss sagen: Ich bin da zu ungeduldig. Ich konzentiere dann lieber 100% meiner Zeit auf Youtube und lasse Twitch die Leute machen, die sich damit auskennen! :D