[erledigt]Hilfe bei Soundaufnahme/Mikrofon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [erledigt]Hilfe bei Soundaufnahme/Mikrofon

    Anzeige
    Hallo,
    Seid kurzem mache ich Lets Plays und Blinds, jedoch habe ich ein Problem mit Fraps. Ich besitze WinXP und dort besteht ja bekanntlich nicht die Funktion den Ingamesound und die Stimme paralell aufzunehmen. Ich habe schon versucht während des Spielens meine Stimme über Audacity aufzunehmen, aber die Video und Audiospur ist immer 1-2 Sekunden verschoben was doch sehr störend ist. Nun kam mir die Idee, mein Headset um den Hals zu hängen und das Mikrofon in der Nähe der Ohrmuscheln so zu platzieren, das ich mit Fraps über Mikrofon aufnehmen und durch die Position des Mikrofones den IGS gleich mit. Auch hier gab es wieder das Problem, das man meine Tastatur und Maus zu sehr hörte und mein Headset dann störende Knack und Rauschgeräusche von sich gibt. Habt ihr irgendwelche passablen Alternativen? Oder bin ich evtl.l gezwungen mir Vista zu besorgen?

    Eine andere Frage wäre bei mir die Wahl des Headsets: Mein zurzeitges hat nur 8 Euro gekostet da es ursprünglich nur für TS3-Gespräche gedacht war. Ich denke das das Rauschen und Knacken auch sehr an der Qualität liegt. Gibt es qualitativ gute Headsets im 25-35 Euro Bereich? Es muss kein absolutes HighEnd-Headset sein, jedoch sollten meine Hörer meinen Kommentaren und Tipps folgen können und nicht meiner Atemluft oder Bewegungen auf dem Stuhl.

    Für Vorschläge und Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Mit freundlichen Grüssen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HerveyPlays ()

  • HerveyPlays schrieb:

    Hallo,
    Seid kurzem mache ich Lets Plays und Blinds, jedoch habe ich ein Problem mit Fraps. Ich besitze WinXP und dort besteht ja bekanntlich nicht die Funktion den Ingamesound und die Stimme paralell aufzunehmen.

    Natürlich geht das beides auf einmal aufzunehmen. Mach ich doch auch ;)

    HerveyPlays schrieb:

    Eine andere Frage wäre bei mir die Wahl des Headsets: Mein zurzeitges hat nur 8 Euro gekostet da es ursprünglich nur für TS3-Gespräche gedacht war. Ich denke das das Rauschen und Knacken auch sehr an der Qualität liegt. Gibt es qualitativ gute Headsets im 25-35 Euro Bereich? Es muss kein absolutes HighEnd-Headset sein, jedoch sollten meine Hörer meinen Kommentaren und Tipps folgen können und nicht meiner Atemluft oder Bewegungen auf dem Stuhl.


    Wenn du wenigstens 60 € ausgeben magst, bekommste ein bereits schon sehr gutes Mikrofon beim Beyerdynamic MMX 2.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Zu deiner ersten Frage kann ich dir noch ein gutes Programm empfehlen!
    Es heißt No23 Recorder womit du deinen Stereomix in guter Qualität für längere Zeit ohne Probleme aufnehmen kannst.
    Aber normal müsste das auch so mit XP über Fraps möglich sein!

    Zu deiner Frage bezüglich den Headsets werd ich keine direkte Antwort geben. Teste einfach aus oder schau dir Reviews zu einzelnen Headsets/Mikros auf youtube an! Da kannst du auch direkt hören welche Headsets gut sind und welche nicht. Lass dich nicht von irgend ner "ololol mein Headset hat Bla€ gekostet es ist das beste!!11" Meinung beeindrucken ;)

    LG
    BLK
  • BLK schrieb:

    Aber normal müsste das auch so mit XP über Fraps möglich sein!

    Was ich ja bereits geschrieben hab.

    BLK schrieb:

    Zu deiner Frage bezüglich den Headsets werd ich keine direkte Antwort geben. Teste einfach aus oder schau dir Reviews zu einzelnen Headsets/Mikros auf youtube an! Da kannst du auch direkt hören welche Headsets gut sind und welche nicht. Lass dich nicht von irgend ner "ololol mein Headset hat Bla€ gekostet es ist das beste!!11" Meinung beeindrucken ;)


    Generell kann man aber sagen, das ein MMX 300 oder MMX 2 von Beyerdynamic (Hifi Hersteller, welche sich Jahrzehnte mit Audiotechnik beschäftigen, wie auch AKG und andere) bessere Leistung zu erwarten ist, als der ganze Kram von Logitech, Roccat, Speedlink und co..

    MMX 2 hat bereits ein sehr ordentliches Mikrofon drin und kommt mit 60 Euro weg.

    Aber das Schlachtschiff ist und bleibt das MMX 300. Das setzt sich zwar preislich in die Höhe, aber es setzt sich auch sehr weit von der Konkurrenz qualitätsmäßig ab in allen Belangen.
    Wenn man bei Beyerdynamic kauft geben sie auch zudem 5 Jahre Garantie.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Ich bedanke mich schonmal für die hilfreichen Antworten. Den IGS und meine Stimme kann ich jetzt gleichzeitig mit Fraps aufnehmen, jedoch hab ich noch das Problem, dass der IGS im Vergleich zu meiner Stimme viel zu laut ist und ich daher nur schwer deutlich zu hören bin. Meinen Micboost hab ich an und Mikrofonlautstärke steht auf 100%. Die Outputlautstärke hab ich auf 10% reduziert, ist aber trotzdem noch zu laut.
    Was kann man da noch machen? Gibt es vielleicht ein Programm was die Lautstärke einzelner Programme reduzieren kann?

    Schonmal Danke für die weitere Hilfe.
  • Ja das Spiel nehm ich über Emulator auf (Bin im Besitz des Originals). Das Headset welches ich holte habe ich gegen ein anderes umgetauscht, dem GamesCom777. Die Lautstärke des Mikrofons ist jetzt sehr viel lauter und angenehm. Nun hab ich noch das Problem, das die beiliegende Soundkarte wohl anscheinend kein Stereomix unterstützt, ist zumindest bei Lautstärke unter Eigenschaften-->die Soundkarte--> Aufnahme, nicht anwählbar. Heisst das, das ich mit Fraps keinen IGS und Mikrofonsound gleichzeitig aufnehmen kann?

    Ich bedanke mich schonmal für Tipps und Hilfe hier :)

    Edit: Habe alles hinbekommen und nun funktioniert alles. Ich bedanke mich nochmals rechtherzlich bei der Hilf von allen :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HerveyPlays ()