Vorstellung Kay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung Kay

      Anzeige
      Was gibt es über mich groß zu sagen? Ich war hier schonmal aktiv, das liegt allerdings schon einige Zeit zurück. Da ich damals aus der Intention heraus nie wieder etwas mit Let's Plays am Hut haben zu wollen meinen Account habe löschen lassen bin ich nun soweit mir einen neuen zu erstellen. Let's Plays verfolge ich schon seit Anfang 2008, zu einer Zeit als die deutschen Let's Plays noch in den Kinderschuhen steckten. Damals waren englischsprachigen Leute wie raocow oder ProtonJon bei mir beliebt. Ich habe zwischen 2011 - 2013 mehrere Versuche unternommen selber Let's Plays zu erstellen, bin aber jedesmal mehr oder weniger gescheitert (sei es aus Motivationsgründen oder weil ich mit der inhaltlichen und visuellen Qualität nicht zufrieden war).
      Nach einigen Jahren Abstand von dem Format dachte ich mir nun eines langweiligen Tages warum nicht nochmal neu einen Versuch starten? Zocken war schon immer ein Hobby und wenn es womöglich andere unterhält kann es nicht so verkehrt sein. Mal schauen wie lange mein Atem diesesmal reicht. :D

      Andere allgemeine Details zu mir: Bin alterstechnisch mittlerweile in den mittleren 20er Jahren angelangt und komme aus Süddeutschland. Beruflich bin ich in der Informatik tätig. Auf meinem Youtube Kanal wird es von verschiedensten Genre Videos geben, allerdings eher unregelmäßig da ich dieses Hobby derzeit eher weniger Zeit aufwenden kann. Auf Feedback oder allgemeinen Kommentaren freue ich mich immer und hoffe hier den ein oder anderen netten Plausch und Austausch mit Gleichgesellten zu haben.

      Ich danke dir für das Lesen meines Textes. :)
    • Ooh ja, das kenne ich. Ich habe 2011 als kleiner, dummer Junge auch mit Let's Plays angefangen, hab es aber wieder aufgegeben, wegen mangelnder Qualität. 2013 habe ich neu angefangen, die Qualität war in Ordnung und ich hatte sogar fast 100 Abonnenten. Da aber mein Content nur aus Minecraft bestand, und ich irgendwann keine Lust mehr darauf hatte (also auf das Spiel und auf YouTube), habe ich 2014 wieder damit aufgehört. Ein Jahr später habe ich dann unter dem Namen "Speci" wieder angefangen und nun.. Bin ich hier. :huh:

      Aber genug davon, willkommen... zurück im Forum und auf YouTube... Oder so ähnlich. :D
      Viel Spaß und Erfolg! :thumbup: