Welches Programm kann MP4 Videos mit 60 FPS rendern?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Programm kann MP4 Videos mit 60 FPS rendern?

    Anzeige
    Ich weiß, ich bin etwas altmodisch, weil ich zum Aufnehmen meiner Videos seit jeher Fraps benutze. Da kann man ja 30, 50 und 60 FPS einstellen.
    Allerdings kann selbst das neue Camtasia Studio 9 immer noch keine MP4-Videos mit 60 FPS rendern und das ist einfach erbärmlich!
    Es heißt zwar immer, es würde bei den Kunden hoch oben auf der Wunschliste stehen, aber bis heute werden keine 60 FPS unterstützt!

    Gibt es irgendein brauchbares und vernünftiges Render-Programm zu einem normalen Preis das auch 60 FPS Videos rendern kann?
    Ich nehme meine Stimme immer getrennt vom Video mit Audacity auf, also sollte eine Möglichkeit bestehen mit mehreren Spuren zu arbeiten.

    Ich verwende Windows 7 (64-Bit) und meine CPU ist ein Intel Core i7 4700K der auf jeden Fall sowas packen sollte!
    Die Capture-Card ist eine AVerMedia GameBroadcaster HD und ich nehme hauptsächlich Gameplay von der Wii U und der PS4 auf.

    Hab da schon von so vielen Programmen gelesen wie OBS, Adobe Premerie, Sony Vegas Pro, usw. aber was taugt denn nun wirklich was?
    Mir geht es rein um's rendern der Video-Rohdateien und nicht um das Aufnehmen weil das erledige ich weiterhin mit Fraps.

    Aktuelle Let's Plays: Crash 3 (Nsane Trilogy), Metroid Fusion
    Most Wanted: Monster Hunter Stories, Samus Returns, Mario & Luigi 3D,
    Super Mario Odyssey, Metroid Prime 4, Ni no Kuni II, Kingdom Hearts III
  • Kann TMPGenc Video Mastering Works 6 empfehlen. Sollte deine Anforderungen entsprechend und hat auch noch einen entsprechend guten Preis. Kannst dir ja die Demo herunterladen und testen ob du damit zurechtkommst.
    Adobe Premiere und Sony Vegas mögen vllt. von der Bedienung intuitiver sein sind aber kostentechnisch wesentlich teurer. Noch dazu sind die Encoder dort nicht die besten.
  • kostenlos hat ja @sem schon vorgeschlagen.

    Ansonsten gibts noch die Movie Studio Platinum Suites von Sony (jetzt Magix); die 12er Version gibts für 36 Euro und die 13er für 44 Euro. Falls man auf das "Sony-Feeling" steht ohne gleich Vegas Pro kaufen zu wollen (wäre auch mit Kanonen auf Spatzen)

    OBS ist keine Videoschnittsoftware, sondern auch ein Capture-Programm wie Fraps, Dxtory (außer, dass es noch streamen kann)