Was sollte in die Videobeschreibung alles rein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was sollte in die Videobeschreibung alles rein?

      Anzeige
      Hey Leute,

      bin noch neu in Sachen Let´s Play und weiß nicht so recht was ich in die Videobeschreibung packen soll.
      Könnt ihr mir weiterhelfen? Gibt doch bestimmt so ein Rezept :)

      LG
      Lumpi
    • Naja, vieles ist Ansichtssache, aber ein Link zur Homepage des Spieleentwicklers und/oder zur Shopseite auf Steam, GOG usw. sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

      Zusätzlich kannst Du auch noch den Inhalt der Folge kurz zusammenfassen oder eine kurze Spielbeschreibung hinpacken.

      Wenn Du auf anderen Plattformen unterwegs bist (Twitter, Insta, Gesichtsbuch und co.) kannst Du diese Kanäle verlinken, damit Deine Zuschauer ein besseres Gesamtbild von Dir bekommen können.

      Auch ein Link zur Playlist eines Let's Plays kann ruhig in die Beschreibung. Wenn Du einen Sendeplan hast, der öffentlich zugänglich ist (z.B. ein Google-Dokument), dann kannst Du diesen Plan ebenfalls dort verlinken.

      Manche mögen es auch, ihre Hard- und Software dort aufzulisten, was in meinen Augen allerdings nicht notwendig ist. Kommt vielleicht aber auch auf die Art des Kanals an.

      Schaue Dir am besten doch die Beschreibungen Deiner Lieblings-Let's-Player an. Dort siehst Du dann ja, wie man das machen kann.
      Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung wieder. Es steht Dir frei, eine andere zu vertreten.



      twitterinstagramsteam

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von retorox ()

    • Hagelwald schrieb:

      Bau auf jeden Fall viele Schlagworte ein, denn die ersten 130 Zeichen deiner Beschreibung werden in der YT-Suche berücksichtigt.
      Die ersten Zeichen werden in den Suchergebnissen angezeigt, von der Suche berücksichtigt, werden auch andere Zeichen. Ansonsten sind Schlagworte aber schon sehr wichtige Sache

      Was aus SEO-Sicht zu beachten ist:
      • Wichtigste Keywords am besten zusammenhängend einbauen, bestenfalls mehr als einmal
      • nicht NUR Keywords aneinanderreihen, Youtube prüft auch nach einem normalen Schriftbild
      • So viel Text wie möglich. Zum einen geht die Länge ins Ranking, zum anderen bedeutet mehr Text auch mehr mögliche Suchbegriffe
      • Links sollen wohl auch ins Ranking wirken
      Was kann man inhaltlich reinpacken?
      • Kurzbeschreibung zur aktuellen Folge
      • Allgemeine Beschreibung zum Spiel
      • Info zu Entwickler/Publisher
      • Links zu etwaigen Social Media-Seiten
      • Falls mal ein User neugierig ist: Deine Zockausstattung
      • Links wo man das Spiel kaufen kann


      Aus meiner persönlichen Erfahrung schaut sich kaum jemand die Beschreibungen tatsächlich an (außer den Ausschnitt in den Suchergebnissen). Oft genug wurde ich schon Dinge gefragt die sehr weit vorne in der Videobeschreibung zu finden gewesen wären (aber gab immerhin Interaktion dadurch xD)
      Von daher muss der Großteil der Beschreibung kein Textwunder sein. Am wichtigsten ist die Beschreibung Tatsächlich für die Suche.

      Allgemein würde ich raten die wichtigsten zusammenhängenden Keywords (z.B "Let's Play Zelda Ocarina of Time Deutsch") in folgenden Dingen auftauchen zu lassen (nach gefühlter Relevanz sortiert):
      • Titel
      • Beschreibung
      • Playlist
      • Tags
      • Dateinamen (ja, auch der kann relevant sein)

      Aktuell: Divinity: Original Sin 2 RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • Also die ersten zwei Zeilen werden ja schon angezeigt bevor man auf das Video klickt.Da sollten dann die wichtigsten Keywords rein.Also schreib einfach kurz in zwei Zeilen was im Video passiert.In der nächsten Zeile kann man dann zum abonnieren auffordern,eventuell mit einem Link zum Kanal.Dann kannst du viele andere wichtige Sachen einbauen.Informationen zum Spiel,Social Media,falls es ein together ist den Kanal des Mitspielers,Equipment verlinken,Musik die verwendet wurde usw.
    • Kann nur von mir reden.

      Ich hab alle infos zum Spiel drin! Von wen, welche Plattformen, welches Release-Datum, welche USK bekennzeichnung (wenn vorhanden), kurzinfo zum spiel (ohne Spoiler) und ob man es nur digital oder auch retail-mäßig kriegen kann.

      Natürlich hab ich auch meine Social Media Accounts mit drin, damit wenn mir jemand folgen möchte: Er / Sie das auch kann!
    • Den Bereich optimieren wir nicht so. Wir schreiben eine möglichst amüsante Kurzzusammenfassung der Folge. Dabei werden im Prinzip die besten Momente in einen zusammenhängenden Text gegossen. Manchmal entstehen dadurch kuriose Dinge, weil wir damit in Suchmaschinen nach oben kommen und plötzlich ein Video 100 Klicks mehr hat als die anderen. Eigentlich nutzen wir das aber nur als Begleitlektüre oder Teaser für den Zuschauer.
      Die Beleuchteten Brüder - Das beste im Internet, du fetter Oger!
    • Obi-Biber schrieb:

      möglichst amüsante Kurzzusammenfassung der Folge
      Gefällt mir so am meisten. Es war schon immer so, dass Videobeschreibungen von den meisten Leuten nicht gelesen werden - und die dort beantworteten Fragen lieber erneut mehrfach in den Kommentaren gestellt werden. Durch das Erstellen riesiger URL-Blöcke, die oft gar nichts mit dem Video, sondern mit dem Kanal zu tun haben oder auf den eigenen Shop u.ä. aufmerksam machen, erhöht man bei mir nicht die Lust, die Beschreibung überhaupt aufzuklappen. Oder das ständige Kopieren desselben Textes über das Spiel.

      Seit dort auch nicht mehr die Tags stehen, die früher gerne mal von den LPern für kleine Späße verwendet wurden, lohnt es sich kaum noch, sich diese Werbung extra aufzuklappen.
      Falls ich mal nach der Musik des Videos suche, hilft meist ein Blick in die Kommentare.

      Meine Beschreibungen muss man meist gar nicht aufklappen, da ich mich möglichst kurz halte und keine großen Gedanken mehr mache. Wenn ich Zeitstempel für gewisse Abschnitte posten möchte, passt das auch eher für die Kommentare + anpinnen.

      Als die Beschreibung noch rechts und das Video links war, fiel sie vielleicht noch eher ins Auge. Aber zugunsten der Videovorschläge wurde das verständlicherweise verlagert.
      Den Videotitel hätte ich dennoch wieder gerne über dem Video.
    • Auch ich als Neuling in diesem Bereich möchte mich einmal kurz zu diesem Thema äußern. Auch wenn ich jetzt nicht Let´s Plays veröffentliche, habe ich dennoch etwas mit den sogenannten Videobeschreibungen zutun. Ich bin bereits viele Monate aktiver Zuschauer von Gaming Videos mit unter auch von Let´s Plays (Große und kleine Youtuber). Und mir ist dabei aufgefallen das viele immer wieder den Selben Text nehmen, oder nur URLs verwenden, und ich persönlich werde immer nur davon abgeschreckt oder schaue da schon garnicht mehr wirklich drauf, da sowie so immer nur das selbe steht. Aus diesem Grund habe ich mir beziehungsweise möchte ich mir Folgendes angewöhnen...

      1. Allgemeine Informationen zum Spiel (Entwickler, Publisher, Release, Verfügbare Sprachen und sonstiges).
      2. Eine Beschreibung auf die jeweilige Folge bezogen (Zusammengefasst).
      3. Wenn möglich einen Jeweiligen Link zum Download oder Kaufseite des Spieles
      4. Eigene Links zu Netzwerken (Twitter - Facebook) sonstiges.
      5. Links zur offiziellen Webseite zum Spiel (Sofern vorhanden).
      Und am Schluss einen Link zur gesamten Playliste des jeweiligen Projektes.

      Diese Variante finde ich persönlich besser so haben die Zuschauer alles was sie brauchen... Sollte ich damit Falsch liegen würde ich mich sehr freuen wenn mich jemand verbessern würde..
      Mein Youtube-Kanak: youtube.com/channel/UCrW34dPEDvYysz9HJmOGYXQ
      Anmerkung: Kein Let´s Player Kanal / Es ist ein Gaming Kanal:
      Meine Vorstellung mit allen Informationen & News: Mishokantie - Ein Man eine Leidenschaft: