Lets Play - Hardwareanforderungen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lets Play - Hardwareanforderungen ?

    Anzeige
    Cheers Miteinander,

    Ich wollte eigentlich diese Woche beginnen Lets Play's oder einfach mal ein paar Spielaufnahmen (League of Legends in diesem Fall) zu machen.
    Bedenken an irgendwelchen Hardwarevorausetzungen bei meinem Notebook hatte ich eigentlich nie.

    MSI Apache 72QE oder so:

    - 16 GB RAM
    - GForce GTX 960M (2 GB RAM)
    - Intel i7 5700 2.7 GHZ 8 Kern
    - 128 GB SSD
    - 1 TB HDD

    Internetanschluss:

    Download : ~ 20 Mbit
    Upload : ~ 3 Mbit

    Mir ist bewusst dass das alles hier nicht das Gelbe vom Ei ist, und trotzdem, wenn ich recherchieren gehen im Internet dann sind diese Komponente eigentlich bei weitem genügend um zu Streamen oder Aufnahmen zu machen in wenigstens 720p.

    Meine Situation:

    Ohne Stream: League of Legends läuft einwandfrei, 60 FPS konstant

    Mit Stream oder Aufnahme: dauerhafte bzw. regelmässige Drops auf bis zu 15 FPS im Extremfall, durchschnittlich 20-30 FPS, dauerhaften ruckeln. Also nicht anschaubar bzw angenehm spielbar !
    CPU Auslastung: 20-30 % manchmal bisschen höher

    Durchgeführte Konsequenzen:

    - Verschiedene Aufnahmeprogramme versucht:

    OBS : Gleiche Situation

    XSPLIT (erweitert) : Gleiche Situation

    ShadowPlay : bisschen bessere Situation (Aber nicht genügend)

    Ich habe bei jeder Software im Internet recherchiert wie ich CPU Auslastung und Aufnahmequalität verbessern könnte und dies auch (wirklich ALLES) ausprobiert, alles nichts genützt.

    - PC gecleant, Hintergrundprozesse durchsucht und beendet etc, usw usw...

    Meine Vermutung:

    SSD : Mein Aufnahmeprogram, System sowie das Spiel laufen alle über die SSD. -> Mögliche Ursache für gewisse Performancen, ABER auch für die FPS ingame? (meines Wissens nach sollte eigentlich nicht, wenn ja, umso besser dann wüsste ich wieso.

    Mögliche Konsequenzen:

    Habe gelesen dass:

    - Eines der Prozesse auf meine HDD nehmen Frage 1: Welchen?
    - Eine sekundäre SSD extern anschliessen und das Aufnahmeprogramm darauf installieren Frage 2: Macht das Sinn eine SSD extern (USB) anzuschliessen?

    etwas nützen könnte...

    Mögliche logische teure Konsequenz:

    - Neuen PC zusammenstellen

    An Euch:

    - Vorschläge an Softwareeinstellungen wurden höchstwahrscheinlich wirklich alle durcheführt, also danke aber nein danke. Ausser ihr hättet genau die selbe Situation gehabt und die ultimative Geheimlösung was die Einstellungen betrift

    - Fragen beantworten ! =)

    - Ich werde die möglichen Konsequenzen sowieso durchführen und halte euch auf dem laufenden

    - Sonstige Ideen, Vorschläge, Bemerkungen

    Thanks, Cheers and Cheese

    Hence :)
    Liebe Grüsse Hence...

    Youtube-Channel :



    TwitchTV : HenceTheGame

    Facebook : HenceTheGame
  • Hence schrieb:

    SSD : Mein Aufnahmeprogram, System sowie das Spiel laufen alle über die SSD. -> Mögliche Ursache für gewisse Performancen,
    Aufnahmen werden aber auf der HDD gespeichert? SSD könnte damit sehr schnell volllaufen. Laptop HDDs sind allerdings meistens auch nicht die schnellsten und die könnte einfach zu langsam sein. Hast du mal Schreibspeed getestet?

    Ansonsten wären genauere Einstellungen der verwendeten Programme noch hilfreich. Das kann auch schon große Unterschiede machen^^
  • Hallo @Hence,

    so an sich sollte deine Hardware das eigentlich packen. Ich vermute allerdings das es an der HDD liegt, wie @Ariakus schon erwähnte würde auch ich hier mal einen Speedtest machen (bspw. mit CrystalDiskMark). Außerdem wäre ein Screenshot von deinen Einstellungen im Aufnahmeprogramm durchaus hilfreich. Dann sehen wir ja was man anpassen könnte.

    EDIT.: Ich bin mir jetzt nicht sicher was einen externe SSD bezwecken soll. Falls es jedoch wirklich an der HDD liegt dann reicht im normal Fall eine externe 3,5" HDD die du über USB 3.0 anschließt. Da sollten dann Geschwindigkeiten von 100 - 120MB/s möglich sein. Das reicht meines Wissen eigentlich aus.
    viele Grüße! :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xMosh ()

  • Bezüglich Deines Uploads: YouTube gibt für 720p 1,500 - 4.000 kBit/s an, allerdings muss man ja noch einen Puffer dazurechnen. 3.000 könnten funktionieren, sofern sie per LAN kommen. Mit W-Lan hat man zu viele Schwankungen drin, das führt dann zu Verlusten. Das Ruckeln liegt aber ja, wenn es auch in der Aufnahme vorkommt, nicht an der Internetgeschwindigkeit. Falls Du nicht sicher bist, ob die Bitrate reicht, einfach mal einen Probestream bei OBS machen und auf YouTube auf privat setzen. Bei OBS werden Frame-Verluste und Bitrateneinbrüche ja direkt angezeigt, später kann man den Stream dann auf YouTube überprüfen. Empfehlung bei schwacher Internetverbindung: Stream-Vorschau bei YouTube auf 144p setzen, das reicht, um zu sehen, ob alles läuft, aber zieht nicht so viel Bitrate.
    Nessa spielt ...
    Jeden Tag neue Videos um 18:00 Uhr, YouTube-Streams wöchentlich um 19 Uhr (Di + Do) und 16 Uhr (So) - Streamplan siehe Kanal!

    https://www.youtube.com/c/NessaElessar
  • Hallo @ALL

    @Ariakus

    Richtig: Aufnahmen werden auf der HDD gespeichert
    auch vermutlich Richtig: SSD läuft wahrscheinlich voll daher:

    @xMosh die Idee mit einer externen SSD ein Prozess z.B die Streamingsoftware darauf zu installieren

    Einstellungen in den Softwares wurden wie erwähnt schon alle "ausprobiert" bzw. recherchiert und optimiert.
    Ich glaube allerdings auch nicht das mein System so grenz wertig ist das ich so tiefgehend in die Einstellung vordringen müsste (Was ich ja aber sowieso gemacht habe)
    kann leider im Moment gerade keine Screens schicken da nicht am entsprechenden Gerät...

    Schreibspeed werde ich testen.
    Allerdings immernoch bisschen fragwürdig für mich ob das alles auswirkungen auf die FPS habe könnte?`

    Edit: Nochmal zu Klarstellung an Alle: Das Problem tritt sowohl beim Streaming auf Twitch sowieso bei einer Lokalen Aufnahme auf. Egal welche Software verwendet wird.
    Liebe Grüsse Hence...

    Youtube-Channel :



    TwitchTV : HenceTheGame

    Facebook : HenceTheGame
  • Hence schrieb:

    @xMosh die Idee mit einer externen SSD ein Prozess z.B die Streamingsoftware darauf zu installieren
    Okay ... frage mich allerdings immernoch ob das wirklich effektiv ist. Das Programm an sich schluckt doch eh kaum Leistung.

    Hence schrieb:

    Ich glaube allerdings auch nicht das mein System so grenz wertig ist das ich so tiefgehend in die Einstellung vordringen müsste
    Ist immer besser. Manchmal reicht es in solchen Programmen ein Häkchen an einer ganz bestimmten Stelle zu setzen wodurch sich viel ändern kann.

    Hence schrieb:

    Allerdings immernoch bisschen fragwürdig für mich ob das alles auswirkungen auf die FPS habe könnte?`
    Ja kann es - und bei einer 2,5" HDD tut es das auch.

    Hence schrieb:

    Das Problem tritt sowohl beim Streaming auf Twitch sowieso bei einer Lokalen Aufnahme auf. Egal welche Software verwendet wird.
    Das ist merkwürdig, ich bin mir grad nicht sicher ob beim Streaming auch "Videomaterial" zwischen gespeichert wird oder ob es direkt ins Netz geht.
    viele Grüße! :thumbsup:
  • xMosh schrieb:

    Okay ... frage mich allerdings immernoch ob das wirklich effektiv ist. Das Programm an sich schluckt doch eh kaum Leistung.
    Theoretisch wiedersprichst du Dir selbst mit dieser Antwort:

    xMosh schrieb:

    Ja kann es - und bei einer 2,5" HDD tut es das auch.
    auf meine Frage :

    Hence schrieb:

    Allerdings immernoch bisschen fragwürdig für mich ob das alles auswirkungen auf die FPS habe könnte?`


    vermutlich ein Interpretationsfehler.

    Nun um der kurzen Verwirrung schnell wieder einen Punkt zu setzten:

    Glaubst du nun das die zusätzliche SSD Auswirkungen auf die FPS Ingame haben könnte?

    Zuletzt:

    Du hast geschrieben: "Das Programm an sich schluckt doch eh kaum Leistung."

    Die Streamingsoftware? Meinen Erfahrungen nach und wenn man mal die CPU und RAM Auslastung während und vor Stream betrachtet braucht die Streamingsoftware am meisten Leistung was ja auch gute Prozessoren deswegen voraussetzt...
    Liebe Grüsse Hence...

    Youtube-Channel :



    TwitchTV : HenceTheGame

    Facebook : HenceTheGame
  • Hence schrieb:

    Glaubst du nun das die zusätzliche SSD Auswirkungen auf die FPS Ingame haben könnte?
    Ja und Nein - sicherlich ist jede Entlastung des Systems gut für bessere Performance beim Aufnehmen - ob deshalb gleich eine externe SSD nötig ist wage ich allerdings zu bezweifeln. Die meiste Arbeit macht ja hier die CPU und der RAM. Was jetzt eine externe SSD bezwecken soll check ich halt immernoch nicht so ganz xD

    Hence schrieb:

    Die Streamingsoftware? Meinen Erfahrungen nach und wenn man mal die CPU und RAM Auslastung während und vor Stream betrachtet braucht die Streamingsoftware am meisten Leistung was ja auch gute Prozessoren deswegen voraussetzt...
    Natürlich, das eine gewisse Leistung vorausgesetzt wird ist klar. Was eigentlich aber auch kein Problem sein solle da: halbwegs vernünftiger i7 (auch wenns nur nen Mobilprozessor ist), 16GB Arbeitsspeicher & getrennte Festplatten (SSD: OS + Programme + Spiele und HDD: Aufnahmen).


    - - - - - - - - - - - - - - -
    Ich check halt nicht so ganz wo das Problem ist. Deine Hardware sieht doch eigentlich ganz solide aus. Ich vermute halt wirklich das hier die HDD limitiert oder irgendwelche Einstellungen in deinen Aufnahmeprogrammen nicht passen.

    Ich hab "damals" vor ein paar Jahren auch Minecraft Let's Plays gemacht ... mit einem Aldi Rechner xD
    Auch der i3 530, 4GB RAM, ne 1TB HDD und ne GeForce GT330 mit sage und schreibe 512MB haben gereicht um Minecraft in fullHD und 30fps aufzunehmen.

    Aus dem Grund verstehe ich halt nicht wieso du mit deinem Setup nicht mal in 720p Aufnehmen kannst.

    Schick doch sobald du die Möglichkeit dazu hast mal bitte deine getestete HDD Geschwindigkeit & die Einstellungen deiner genutzten Programme.
    viele Grüße! :thumbsup:
  • xMosh schrieb:

    Aus dem Grund verstehe ich halt nicht wieso du mit deinem Setup nicht mal in 720p Aufnehmen kannst.
    Danke! Du redest mir aus der Seele...Das ist genau das was mich so zum verzweifeln bringt und seit zwei Tagen bin ich an den Einstellungen der Streaming-Software am rumschrauben, was mich ebenso zweifeln lässt das daran was sehr falsch ist, aber ich werden die Bilder heute Abend posten.

    Ich werde mich bei den Bildern auf XSplit begrenzen da dass eigentlich sehr perfomant sein sollte und mein bevorzugtes Aufnahmeprogramm ist.
    Hoffe ihr kennt euch damit aus...

    Ich denke ich werde mein NB auch mal neu aufsetzten, nach zwei Jahren auch keine schlechte Idee auch wenn ich sorgfältig war wenn es darum ging unnötige Software oder Dateien zu generieren/downloaden. Wer weis, vielleicht bewirkt es ja Wunder :rolleyes:
    Liebe Grüsse Hence...

    Youtube-Channel :



    TwitchTV : HenceTheGame

    Facebook : HenceTheGame
  • Game8 schrieb:

    Wie sind denn die Codecs eingestellt? Lass mal sowas wie HWinfo etc. mitlaufen und loggen, dann sieht man wo der Flaschenhals ist. Tippe eher auf CPU durch falsche Einstellungen im Codec.
    Sprecken sie German?^^

    Was meinst du mit Codecs im CPU, also was willst du nun wissen oder sehen? sagt mir gerade alles nichts...
    Liebe Grüsse Hence...

    Youtube-Channel :



    TwitchTV : HenceTheGame

    Facebook : HenceTheGame
  • NoNo 19 schrieb:

    Alternative externen decodieren mit z.b. AVermedia hat den Vorteil das du auch auf SD-Card aufnehmen kannst ohne den PC zu belasten.
    also wenn du auf pc Festplatte aufnehmen willst kannstdu bis 60mb/s aufnehmen. Meine Everspace Videos sind mit 30mb aufgenommen und mit 20mb gerand re-encoded. Auf sd kannst du mit 16 mb aufnehmen meine Forza videos sind so aufgenommen und direkt veröffentlicht.
  • NoNo 19 schrieb:

    NoNo 19 schrieb:

    Alternative externen decodieren mit z.b. AVermedia hat den Vorteil das du auch auf SD-Card aufnehmen kannst ohne den PC zu belasten.
    also wenn du auf pc Festplatte aufnehmen willst kannstdu bis 60mb/s aufnehmen. Meine Everspace Videos sind mit 30mb aufgenommen und mit 20mb gerand re-encoded. Auf sd kannst du mit 16 mb aufnehmen meine Forza videos sind so aufgenommen und direkt veröffentlicht.
    ?(
    Viele Grüße,

    Christian
    __________________________________
    YouTube | Vid.me | Webseite | Aufnahme- und Sendeplan | Spieleliste | Daddel-United