Sendeplan nicht eingehalten. Drama?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sendeplan nicht eingehalten. Drama?

      Anzeige
      Hallo zusammen.

      Weil ich gerade zum ersten Mal seit Januar ein Video nicht pünktlich bringen konnte, wollte ich aus Neugier von Euch erfahren, wie ihr die Sache so seht:
      Wie empfindet ihr es, wenn der öffentliche Uploadplan eines Youtubers ausnahmsweise nicht eingehalten werden konnte. Denkt ihr, dass so etwas nur menschlich ist und passieren kann, oder empfindet ihr es als unprofessionell wegen schlechter Planung, oder was denkt ihr darüber?

      Mir kommt die Frage, weil ich persönlich immer versuche pünktlich meine Videos zu veröffentlichen, weil mir Pünktlichkeit wichtig ist. Es war mir heute nur leider nicht möglich, dies zu bewerkstelligen (ca. 2 Stunden zu spät wegen Real Life). Und ehrlich gesagt: Ich fühle mich nicht gut deswegen, obwohl ich weiß, dass ich ohnehin nur 35 Abonnenten habe, von denen vielleicht 10 Leute meine Videos aktiv verfolgen. ^^

      Also, was denkt ihr? Unabhängig von der Größe des Youtubers: Wie wichtig ist es euch, dass Videos wirklich immer pünktlich kommen, und warum?
      Freue mich über eure Meinungen.
      Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung wieder. Es steht Dir frei, eine andere zu vertreten.



      twitterinstagramsteam
    • retorox schrieb:

      Wie empfindet ihr es, wenn der öffentliche Uploadplan eines Youtubers ausnahmsweise nicht eingehalten werden konnte.
      Juckt mich nicht. Schaffe ich selber auch nicht. So nach ner Woche wärs schön, ne Info zu haben, einfach damit man weiß was los ist. Ansonsten ist es gerade so, dass viele derer denen ich zusehe im Urlaub sind, und meine Aboliste kaum mehr frische Videos hat. Dafür suchte ich jetzt den NDR Doku Kanal auf YouTube :D
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube | Vid.me | Webseite | Aufnahme- und Sendeplan | Spieleliste | Daddel-United

    • Game8 schrieb:

      [...] So nach ner Woche wärs schön, ne Info zu haben, einfach damit man weiß was los ist. [...]
      Ich habs natürlich getwittert (obwohl mir sowieso kaum wer folgt, hehe). Aber kann ich gut verstehen, dass zumindest Bescheid gegeben werden sollte.

      Ich finde es allerdings bemerkenswert, wie locker Du das offensichtlich nimmst. Hast Du nicht den Anspruch, dass die Leute für ihren Urlaub Videos vorproduzieren, damit in der Zeit, wo sie auf Reisen sind, wenigstens ein paar Videos veröffentlicht werden?

      Nur, um ein Beispiel zu nennen: Für die Zeit meines Umzugs in diesem Jahr habe ich bereits ein Projekt auf Halde, um es dann zu veröffentlichen, wenn ich keine Zeit und Möglichkeit habe, um Videos zu produzieren.
      Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung wieder. Es steht Dir frei, eine andere zu vertreten.



      twitterinstagramsteam
    • Anzeige

      retorox schrieb:

      Ich finde es allerdings bemerkenswert, wie locker Du das offensichtlich nimmst. Hast Du nicht den Anspruch, dass die Leute für ihren Urlaub Videos vorproduzieren, damit in der Zeit, wo sie auf Reisen sind, wenigstens ein paar Videos veröffentlicht werden?
      Hm? Wozu? Die meisten machen YouTube als Hobby, und ich bin keines dieser ekelhaften Fan-Kiddies die rumheulen sobald mal ein Video ausfällt oder 5 Minuten zu spät kommt. Wieso sollte ich irgendein Recht haben von einem YouTuber etwas zu verlangen? Ich freue mich wenn regelmäßig was kommt, würde mir aber niemals anmaßen jemanden nur unter der Voraussetzung toll zu finden, wenn er auch fleißig vorproduziert.


      retorox schrieb:

      Nur, um ein Beispiel zu nennen: Für die Zeit meines Umzugs in diesem Jahr habe ich bereits ein Projekt auf Halde, um es dann zu veröffentlichen, wenn ich keine Zeit und Möglichkeit habe, um Videos zu produzieren.
      Andere nehmen den Umzug als Anlass einfach mal einen Vlog zu machen wenn sie Lust haben, kurze 5 Minuten Videos...ist auch was. Und wenn nicht, dann ziehst du halt um und es kommt mal ne Woche nichts. Keine Ahnung, für mich spielt das keine Rolle, die Welt da draußen dreht sich weiter, egal ob nun ein Video da ist oder nicht. Ich finde den Trend jeden Tag zu releasen sowieso grenzwertig, langsam nimmt das nämlich Formen an die mehr Masse statt Klasse bieten. Ich hab lieber 1-2 geniale Videos die Woche, als jeden Tag halbherzig hingeworfene, so ist meine Einstellung dazu.
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube | Vid.me | Webseite | Aufnahme- und Sendeplan | Spieleliste | Daddel-United

    • Game8 schrieb:

      retorox schrieb:

      Ich finde es allerdings bemerkenswert, wie locker Du das offensichtlich nimmst. Hast Du nicht den Anspruch, dass die Leute für ihren Urlaub Videos vorproduzieren, damit in der Zeit, wo sie auf Reisen sind, wenigstens ein paar Videos veröffentlicht werden?
      Hm? Wozu? Die meisten machen YouTube als Hobby, und ich bin keines dieser ekelhaften Fan-Kiddies die rumheulen sobald mal ein Video ausfällt oder 5 Minuten zu spät kommt. Wieso sollte ich irgendein Recht haben von einem YouTuber etwas zu verlangen? Ich freue mich wenn regelmäßig was kommt, würde mir aber niemals anmaßen jemanden nur unter der Voraussetzung toll zu finden, wenn er auch fleißig vorproduziert.

      retorox schrieb:

      Nur, um ein Beispiel zu nennen: Für die Zeit meines Umzugs in diesem Jahr habe ich bereits ein Projekt auf Halde, um es dann zu veröffentlichen, wenn ich keine Zeit und Möglichkeit habe, um Videos zu produzieren.
      Andere nehmen den Umzug als Anlass einfach mal einen Vlog zu machen wenn sie Lust haben, kurze 5 Minuten Videos...ist auch was. Und wenn nicht, dann ziehst du halt um und es kommt mal ne Woche nichts. Keine Ahnung, für mich spielt das keine Rolle, die Welt da draußen dreht sich weiter, egal ob nun ein Video da ist oder nicht. Ich finde den Trend jeden Tag zu releasen sowieso grenzwertig, langsam nimmt das nämlich Formen an die mehr Masse statt Klasse bieten. Ich hab lieber 1-2 geniale Videos die Woche, als jeden Tag halbherzig hingeworfene, so ist meine Einstellung dazu.
      Ich habe mir mal all deine Beiträge angeschaut beziehungsweise habe ich es mir mal durchgelesen und kann diesem nur zustimmen. Einen Uploadplan zu erstellen und sich fast immer dran zu halten ist eine wunderbare Sache aber wenn es halt mal nicht geschafft wird, wird auch nicht gleich die Welt untergehen, und so etwas (ist meine Meinung) auch mal Menschlich denn jeder ist nur ein Mensch und das Reale Leben da drausen ist wichtiger als die Digitale Welt im Internet... Daher mach dir keinen Kopf und zieh dein Ding weiter durch...
      Mein Youtube-Kanak: youtube.com/channel/UCrW34dPEDvYysz9HJmOGYXQ
      Anmerkung: Kein Let´s Player Kanal / Es ist ein Gaming Kanal:
      Meine Vorstellung mit allen Informationen & News: Mishokantie - Ein Man eine Leidenschaft:
    • Ich finde die vorherrschende Meinung hier im Thread bisher sehr erwachsen (okay, und teils auch massiv ironisch, aber als Mittel zum Zweck? Klar, warum nicht, haha!). Danke jedenfalls für die Antworten. Beruhigt mich ja doch ein wenig.

      #LPF4president
      Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung wieder. Es steht Dir frei, eine andere zu vertreten.



      twitterinstagramsteam

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von retorox ()

    • ToxitendoLP schrieb:

      Es ist meiner Meinung nach ganz und gar nicht schlimm. Wenn du es selbst etwas doof findest kannst du dich ja bei deinen Zuschauern in den Kommentaren oder auf Sozialen Netzwerken entschuldigen :)

      LG
      Genau so sehe ich das auch und kann diesem Beitrag nur zustimmen und teile diesen zu 100 %
      Mein Youtube-Kanak: youtube.com/channel/UCrW34dPEDvYysz9HJmOGYXQ
      Anmerkung: Kein Let´s Player Kanal / Es ist ein Gaming Kanal:
      Meine Vorstellung mit allen Informationen & News: Mishokantie - Ein Man eine Leidenschaft:
    • Absolut kein Problem, gerade wenn es um so kurze Verspätungen geht.
      Ich finde es sogar eher beeindruckend, dass du bereits so früh so in der Verantwortung siehst einen Programmplan einzuhalten. Bei mir dauerte es, bis ich überhaupt einen hatte xD

      Es wird immer wieder zu Verwerfungen kommen. Obwohl ich ein gutes Videopolster habe sind mir kürzlich auch zwei Fehler unterlaufen. Einmal hatte ich erst am Montag gemerkt, dass ich die Videos für diese Woche auf Planung setzen musste - dummerweise eine Stunde, nachdem das erste hätte draußen sein sollen.
      Und letzte Woche hatte ich beim Auf-Planung-Setzen offenbar einen Dreierblock einer Serie übersehen, weshalb mal eben 3 Folgen übersprungen waren, die ich dann sofort zusätzlich released habe, als ich den Fehler bemerkt habe. Selbst Routine schützt also vor Problemen nicht ;)

      Problematisch wird erst, wenn du regelmäßig den eigenen Plan nicht einhalten kannst. Erst dann muss man sich überlegen, ob man den Plan nicht erstmal sein lässt oder ihn ein wenig reduziert. Mach dir da keinen Kopf.

      Aktuell: Divinity: Original Sin 2 RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3
    • DaddelZeit! schrieb:

      Absolut kein Problem, gerade wenn es um so kurze Verspätungen geht.
      Ich finde es sogar eher beeindruckend, dass du bereits so früh so in der Verantwortung siehst einen Programmplan einzuhalten. Bei mir dauerte es, bis ich überhaupt einen hatte xD

      Es wird immer wieder zu Verwerfungen kommen. Obwohl ich ein gutes Videopolster habe sind mir kürzlich auch zwei Fehler unterlaufen. Einmal hatte ich erst am Montag gemerkt, dass ich die Videos für diese Woche auf Planung setzen musste - dummerweise eine Stunde, nachdem das erste hätte draußen sein sollen.
      Und letzte Woche hatte ich beim Auf-Planung-Setzen offenbar einen Dreierblock einer Serie übersehen, weshalb mal eben 3 Folgen übersprungen waren, die ich dann sofort zusätzlich released habe, als ich den Fehler bemerkt habe. Selbst Routine schützt also vor Problemen nicht ;)

      Problematisch wird erst, wenn du regelmäßig den eigenen Plan nicht einhalten kannst. Erst dann muss man sich überlegen, ob man den Plan nicht erstmal sein lässt oder ihn ein wenig reduziert. Mach dir da keinen Kopf.
      Genau das sind Fehler die passieren können / und genau das macht uns Menschen Menschlich wie ich finde... Denn Fehler passieren, noch sind wir keine Programmierte Roboter die Perfekt laufen müssen und genau das vergessen leider sehr viele...
      Mein Youtube-Kanak: youtube.com/channel/UCrW34dPEDvYysz9HJmOGYXQ
      Anmerkung: Kein Let´s Player Kanal / Es ist ein Gaming Kanal:
      Meine Vorstellung mit allen Informationen & News: Mishokantie - Ein Man eine Leidenschaft:
    • retorox schrieb:

      Wie empfindet ihr es, wenn der öffentliche Uploadplan eines Youtubers ausnahmsweise nicht eingehalten werden konnte. Denkt ihr, dass so etwas nur menschlich ist und passieren kann, oder empfindet ihr es als unprofessionell wegen schlechter Planung, oder was denkt ihr darüber?
      Hmm ... stell dir einen heißen Sommertag vor. Du vegetierst vor dich hin, bist schon halb durchgebraten und könntest vermutlich in deinem abgesonderten Schweiß schwimmen gehen. Du hättest jetzt gerne ein kühles Schokoeis. Du willst es genießen. Diesen kühlen Leckerbissen, der alle Sinne umschmeichelt. Du löst die mittlerweile feste Verbindung Haut / Stuhl auf und schleppst dich zum weißen Retter - den Gefrierschrank. Er läuft noch. Du näherst dich der Tür, legst deine Hand auf den Griff und ziehst. Während die Tür sich öffnet, steigert sich deine Sehnsucht. Deine Phantasie geht mit dir durch, die aufregende Flucht vor dem bissigen dreiköpfigen Hund, der dir aus der Vorhölle nachgelaufen ist. Die rettende Kälte. Die Tür öffnet sich weiter. Und du siehst ... nichts. Du hattest gestern schon die selbe Idee. Trauer, Wut und Verzweiflung machen sich breit.

      Gut, so ausgeprägt ist's selten und wenn ich bei den derzeitigen Temperaturen zwischen Video und Eis entscheiden müsste, würde ich Eis nehmen, aber ich denke, der Vergleich passt. Oder auch nicht. Mir egal.

      Fehler passieren zwar, wenn ich mich wirklich darauf freue(n würde), dann wär ich dann schon etwas pissig. Kann dem Produzenten das egal sein? Ja, er ist mir nichts schuldig und hätte vermutlich ohnehin nichts dran ändern können, selbst wenn er gewollt hätte. Und mir ist kein Stoff lieber als schnell hingerotzter Stoff. Wie beim Bier, das ich mir jetzt dann genehmige.

      Bis dann, prost und ja mir ist stinklangweilig und ich krieg wegen dieser Affenhitze nichts anständiges weiter.
      Videoempfehlungen:
      ShimmyMC
      NuRap
      ShimmyMC
      Napoleon Bonaparte
    • Ich finde es bei anderen auch überhaupt nicht schlimm. An mich selbst habe ich aber trotzdem den Anspruch nichts ausfallen zu lassen.

      Daher habe ich vor demnächst auch immer ein unregelmäßiges Projekt auf meinem Kanal zu haben. Irgendwas für zwischendurch, bei dem man die anderen folgen nicht zwangsläufig gesehen haben muss. (Mario Kart z. B.) Hatte das zwar schon in der Vergangenheit mit Metroid 1 gemacht, nur hat sich das nicht so dafür geeignet. Davon kann ich dann immer Folgen auf Vorrat schon hochgeladen haben und die dann statt dem eigentlich vom Sendeplan vorgesehenen Projekt bringen, falls ich es mal nicht schaffe rechtzeitig etwas aufzunehmen (was bei mir leider recht häufig passiert).

      Ich weiß zwar auch, dass mir da niemand böse ist, wenn mal nichts kommt, aber ich bin da einfach etwas zwanghaft ^^
      aktuelle Projekte:
      Pretty Soldier Sailor Moon: Another Story
      Dragon's Dogma: Dark Arisen
      The Secret of Monkey Island
      Dark Souls: Prepare to Die Edition
    • Jap, wie @RealLiVe schon gesagt hat, gibt natürlich Zuschauer, die sich auf das Video freuen. Bei mir war das früher auch so, dass ich mich immer darauf gefreut habe, nach dem Heimkommen was zu Essen zu machen und die neue MineCraft-Folge von @Gronkh zu schauen. Und dann ist man schon etwas enttäuscht, wenn die dann nicht da ist.

      Allerdings mache ich mir da auch keinen Stress und finde es bei anderen Youtubern nicht schlimm. Kann halt immer mal was dazwischen kommen, die Technik oder der Upload streikt. Von daher ist es zwar schade, aber nicht wirklich schlimm. Wenn es wie gesagt die Ausnahme bleibt. Wenn es regelmäßig vorkommt, dann sollte man vielleicht überlegen, ob man nicht ein oder zwei Projekte weniger macht, aber dafür dann den Plan einhalten kann.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



    • Hi @retorox,

      ich denke, dass man grundsätzlich versuchen sollte, den eigens gesetzten Zeitplan einzuhalten, aber wenn es eben mal nicht geht, dann geht es nicht. Mir ist es auch schon passiert, dass ich versehentlich ein falsches Video hochgeladen hatte, was mir erst auf der Arbeit am Tag der geplanten Veröffentlichung aufgefallen ist. Daraufhin habe ich in der Mittagspause ein kurzes Video gedreht und darauf hingewiesen, dass die Folge noch kommt, aber erst am Abend. Ist vielleicht etwas übertrieben, aber hier ging es um Starcraft II, das sich zwar nur wenige anschauen, aber diese dafür regelmäßig und mitunter weiß ich, dass sie zu den geplanten Terminen auf neue Folgen warten.

      Bei Dangerous Golf hatte ich dann vor meinem Urlaub ein paar Aufnahmeprobleme und habe dort dann auch mal eine Fünf gerade sein lassen. Der Grund: Es schauen nur Wenige und es gibt (im Gegensatz zu SC II) keine Kommentare, sprich aktive Zuschauer. Zu dem Zeitpunkt hatte ich auch schon mal generell in einem kleinen VLOG darauf hingewiesen, dass aktuell viel los ist und deshalb Videos verspätet erscheinen oder auch mal ganz ausfallen können.

      Kurzum: Wenn es mal mit der Einhaltung des Zeitplans nicht klappt, geht die Welt nicht unter. Zuschauer, die das zu schätzen wissen, was du machst, bleiben dabei. Gleichwohl sollte natürlich die Prämisse sein, die Folgen pünktlich zu liefern.

      Just my 2 Cents...
    • Bei dem Überangebot bei YouTube und der Anzahl an Kanälen, die die meisten abonniert haben, kann ich mir kaum vorstellen, dass irgendjemand auf Sendeplänen besteht. Es ist doch gerade das Schöne bei YT, dass es quasi "Video on Demand" ist und man nicht auf bestimmte Zeiten festgelegt ist. Und das in Kombination mit dem genannten Angebot führt dazu, dass ich jederzeit was Interessantes gucken kann. Ich finde es viel schöner zu sehen, dass einer meiner Lieblingskanäle ein neues Video hochgeladen hat und wenn ich dann Zeit habe, schaue ich es mir an.

      In meinen Augen sind diese Sendepläne ein etwas überkandideltes Phänomen, das dem flexiblen und leichtfüßigen YouTube-Format gar nicht gerecht wird.

      Abgesehen davon machen wir es ganz anders. Wir laden zwar einigermaßen verlässlich alle zwei Tage ein Video hoch, aber welches das ist, ist völlig ungewiss. Wir haben mehr als 20 offene Projekte laufen, von denen manche schnell am Stück gespielt werden und andere monate- bis jahrelang kein Update erfahren und dann aus dem Nichts plötzlich doch wieder. Ein etwas anarchischer Ansatz, aber so können wir immer das Spielen, wozu wir wirklich Lust haben und das schlägt sich dann auch in der guten Laune nieder, die wir in den Videos verbreiten.
      Die Beleuchteten Brüder - Das beste im Internet, du fetter Oger!
    • Obi-Biber schrieb:

      In meinen Augen sind diese Sendepläne ein etwas überkandideltes Phänomen, das dem flexiblen und leichtfüßigen YouTube-Format gar nicht gerecht wird.
      Absolut nicht. Sendepläne sorgen für Kontinuität und Verlässlichkeit. Und gerade Youtubezuschauer haben oft eine Aufmerksamkeitsspanne von jetzt bis Schmetterling. Da ist es nicht unwichtig, wenn der Zuschauer sehr genau einschätzen kann, wann seine Lieblingsserie weitergeht. Kein unwichtiger Faktor bei der Zuschauerbindung

      Obi-Biber schrieb:

      Abgesehen davon machen wir es ganz anders. Wir laden zwar einigermaßen verlässlich alle zwei Tage ein Video hoch, aber welches das ist, ist völlig ungewiss. Wir haben mehr als 20 offene Projekte laufen, von denen manche schnell am Stück gespielt werden und andere monate- bis jahrelang kein Update erfahren und dann aus dem Nichts plötzlich doch wieder. Ein etwas anarchischer Ansatz, aber so können wir immer das Spielen, wozu wir wirklich Lust haben und das schlägt sich dann auch in der guten Laune nieder, die wir in den Videos verbreiten.
      Ohne es jetzt böse zu meinen: Das merkt man eurem Kanal ein wenig an. Viel zu viele Spiele, keine eigenen Thumbnails, sehr große Abstände zwischen Uploads, wenige Spiele, die sich konsequent durchs Programm ziehen.
      Völlig in Ordnung, dass ihr "euer Ding" macht und der eigene Spaß jetzt wichtiger ist, als irgendwelche Zahlen - sogar ein sehr löblicher Ansatz und ich hoffe, dass ihr eure gute Laune auch noch weiter habt (Glückwunsch übrigens zu den 5 Jahren)
      Aber wenn man den eigenen Kanal merklich voranbringen will, braucht es eben mehr, als "einfach nur Spaß". Und manche ziehen den Spaß unter anderem eben auch durch das eigene Kanalwachstum - was auch nicht verwerflich ist. Spaß setzt sich halt aus vielen Faktoren zusammen. Und gerade wenn ein Spiel mit Story daherkommt, gibt es kaum Zuschauer die bereit sind Wochen zu warten, bis neue 20 Minuten kommen. Da kommt man schlicht und einfach nicht mehr richtig rein, ohne nochmal die vorige Folge zu schauen.

      Ein Sendeplan ist übrigens auch nicht nur ein Bonus für den Zuschauer, sondern gleichermaßen auch einen für sich selbst. Denn man selbst bekommt auch etwas Struktur in seinen Workflow. Bedeutet nicht, dass man jeeede Woche das selbe aufnimmt. Wenn man ein wenig auf Vorrat aufnimmt, kann man sich auch tagesaktuell entscheiden, was man gerade aufnimmt. Und wenn man ein Spiel so richtig suchtet, dann bekommts vielleicht auch einfach ein paar Wochenfolgen mehr. Die Flexibilität kann man sich dann trotzdem rausnehmen.

      Ich hoffe meine Worte waren jetzt nicht zu harsch. Was richtig oder falsch ist, ist am Ende vor allem eben eine Frage dessen, was man selbst anstrebt, was einen antreibt. Am Ende heißts jedoch "Broadcast yourself" - mach dich selbst zum Brotkasten. Das ist ja das schöne: Kein Produktionsleiter der bestimmt was kommt. Jeder kann sein eigenes Ding durchziehen.

      Aktuell: Divinity: Original Sin 2 RimWorld [Alpha 17] Stardew Valley The Witcher 3