Observer bei Gronkh & Pandorya

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Observer bei Gronkh & Pandorya

      Anzeige
      Hallo Leute,

      ich habe heute gesehen, dass das Spiel "Observer" erst am 15. August 2017 offiziell released wird aber bei Gronkh & Pandorya schon auf dem Kanal läuft. Jetzt frag ich mich allerdings, obwohl Pan etwas von ner Beta des Spiels erwähnte, warum die beiden das Spiel trotzdem schon so einfach auf ihren Kanälen raushauen dürfen, wenn Gronkh doch beispielsweise bei "Life is Strange: Before the Storm" bis zum Release warten muss. Hat da jemand Ahnung, warum und wie das ganze funktioniert? Ich verstehe dieses System dahinter immer noch nicht ganz. Ich mein, klar ist Gronkh ein sehr großer Let's Play Channel um nicht zu sagen, der größte Deutschlands, aber bei Pan sieht das ja noch deutlich anders aus mit ihrer knappen halben Million Abonnenten.

      Liebe Grüße
      KelkrexLP
      Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


      Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


    • KelkrexLP schrieb:

      Hat da jemand Ahnung, warum und wie das ganze funktioniert?
      Man spricht mit dem Publisher/Entwickler und vereinbart was. Ist doch ne gute PR Kampagne.

      KelkrexLP schrieb:

      aber bei Pan sieht das ja noch deutlich anders aus mit ihrer knappen halben Million Abonnenten.
      Und deshalb darf sie keinen Exklusiv-Content haben? Begründe das mal.
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      Spielpartner gesucht: game8.yt/5ewfn

    • Es besteht durchaus ein Embargo, bei beiden.... sie dürfen es nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt spielen. 70% oder sowas. Hab es auch nicht mehr ganz im Kopf. Die beiden haben halt mittlerweile einen guten Draht zu Entwicklern und Publishern, klar das da leichter Deals entstehen.

      Wer würde denn so ein Angebot mit Win/Win Situation nicht annehmen, der soll mal den ersten Stein im Glashaus werfen. :D
      Schau doch mal vorbei >> Youtube >> Vid.me >> Instagram >> Twitter

      ~ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (✿◠‿◠)
    • Hinagiku schrieb:

      70% oder sowas. Hab es auch nicht mehr ganz im Kopf. Die beiden haben halt mittlerweile einen guten Draht zu Entwicklern und Publishern, klar das da leichter Deals entstehen.
      Ja, Pan sprach von 70% weil es dort einen großen Plot gibt der nicht gespoilert werden soll. Ihre gäusserte Befürchtung dass vielleicht andere LPer sich nicht daran halten werden deutet auch darauf hin dass nicht nur Gronkh und Pan die freigabe für prerelease-inhalte haben.


      KelkrexLP schrieb:


      Hat da jemand Ahnung, warum und wie das ganze funktioniert?
      Ich glaube ein gronkh (und in kombination mit ihm auch Pan) haben mittlerweile einen Stand in der deutschen Szene, genau wie sicher auch einige andere (Pietsmiet nur als beispiel) dass die entwickler aktiv auf die zukommen und darum bitten. Publisher kaufen ja sogar schon bei Gronkh Let´s plays.
      Also wenn ich mein Spiel promoten wollen würde, dann würde ich den großen und vielleicht auch 1-2 kleinen auch eine pre-release-version geben.
      Ist übrigens auch nicht die erste die gronkh hat/spielt