Die X-Box 360 (und PS3) durch den PC ersetzten?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die X-Box 360 (und PS3) durch den PC ersetzten?!

    Anzeige
    Hallo Leute, erster Guide von mir. Entschuldigung, wenn Fehler vorhanden sind. Bitte meldet mir Fehler per Nachricht.

    Ich erkläre euch, wie ihr mit einem PC die X-Box 360 (und die PS3) "nachstellen" könnt.
    Es ist sehr sinnvoll, da die meisten X-Box 360er Titel auch für PC (und PS3) erscheinen/erschienen sind.

    Was man braucht:
    -Einen etwas starken PC mit guter Grafikkarte (also einen PC, der zum Gaming geeignet ist)
    -Einen X-Box 360 Controller*



    Was gut wäre:
    -PC mit dem TV verbinden (gibt genug Möglichkeiten)

    Nun installiert man den Treiber (Download Link hier)

    Auf der Seite wählt man, wenn man einen X-Box 360 Controller mit Kabel (Wired) hat:
    (1) Select type of product:
    Controller
    (2) Select your product
    XBox 360 Controller for Windows
    (3) Select your operating system
    Das Betriebssystem aus mit den Bit (bei jedem unterschiedlich). (Bei XP muss man SP2 oder SP3 haben)
    (4) Select your operating system language
    Die Sprache (ich würd mal sagen German)

    Nun einen Klick auf "Go"


    Bei dem kabellosen (Wireless) Controller fast das gleiche:
    (1) Select type of product:
    Controller
    (2) Select your product
    XBox 360 Wireless Controller for Windows
    (3) Select your operating system
    Das Betriebssystem aus mit den Bit (bei jedem unterschiedlich). (Bei XP muss man SP2 oder SP3 haben)
    (4) Select your operating system language
    Die Sprache (ich würd mal sagen German)

    Nun einen Klick auf "Go"

    Die nachfolgende Schritte gelten für beide Controller (also wired und wireless)

    Jetzt klickt man auf "» Xbox 360 Accessories Software 1.2 X-bit for Windows ?"
    (?= Das ausgewählte Betriebssystem X= Anzahl der Bit (32 und 64))

    ("» View and download product documentation" für die AGB. Allerdings sind die AGB auch bei der EXE Datei vorhanden.)

    Nach dem Download öffnet man die Ausführung (EXE-Datei) und macht ein Häckchen bei:
    Ich stimme dem Lizenzvertrag zu.
    Nun geht man auf "Weiter >" und schon wird der Treiber installiert.
    Nach der Installation geht man auf "Fertig stellen"

    Anschließend schließt man den XBox Controller am PC an und stellt ihn ein (Also beim Spiel).

    Zum Schluss kann man den PC noch mit dem TV verbinden.
    Ein Tutorial gibt's hier (über HDMI)

    *Den Controller (das Gamepad) braucht man nicht unbedient, aber um die X-Box 360 (fast) perfekt nachzustellen, ist ein X-Box 360 Controller optimal!


    Produkte:
    X-Box Controller:

    Kabellos (Wireless): ca. 40€ Hier klicken für den Goolgepreisvergleich

    Mit Kable (Wired): ca. 25-40€ Hier klicken für den Googlepreisvergleich
    Ich hoffe mein kleiner Guide hat euch geholfen. So könnt ihr euch mit 'nem guten PC eine X-Box ersparen.


    -Bei Fragen bin ich offen

    MfG elFABIO aka elFABIOTV

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • @Razerlikes:
    Upps^^, ich kenn mich nicht mit 'ner X-Box aus. Wird geändert. Danke.
    EDIT:
    @Pablo:
    Ja, leider gibt es nicht "Denkanstoß". Hab auch ein bisschen nachgedacht, in welchen Bereich ich das KLEINE Guide (oder den Denkanstoß) schreibe. Es kamen "Allgemeine Disskusionen, X-Box 360, Pc und Spam in Frage".

    Hab mich dann aber doch für PC entschieden:
    Es ist keine Disskusion (Allgemeine Disskusionen), das Thema ist für den PC gedacht, um die X-Box zu ersetzten (X-Box 360) und bei Spam wusste ich es nicht. Ich denke es passt eher im Gaming Area (und dort ist PC das einzig sinnvolle).
    Tut mir leid, wenn ich mich irre.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elFABIO ()

  • Anzeige

    elFABIO schrieb:

    Ja, leider gibt es nicht "Denkanstoß". Hab auch ein bisschen nachgedacht, in welchen Bereich ich das KLEINE Guide (oder den Denkanstoß) schreibe. Es kamen "Allgemeine Disskusionen, X-Box 360, Pc und Spam in Frage".

    Joa ist eher ein "Denkanstoß", da du hier nur Stichpunktartig schreibst was man benötigt. Nichts, wie man irgendetwas anschließt. Noch nicht mal der Preis von bestimmten Sachen. Weder noch ist etwas genaues beschrieben. Also ich wäre dafür, dass du dich lieber noch einmal informierst und den Thread hier editierst. Es geht ja nicht um irgend en Bereich wo du das hier posten sollst. Es geht darum, dass du erstmal etwas fertigstellst bevor du es postest ;) Deswegen edit und nen richtigen Guide schreiben.

    LG
    BLK
  • Dann kannste es ja mal mit Emulatoren, Fernseher und Gamepad versuchen :D
    Quasi jede ältere Konsole.
    Ich hatte mal vor so ne Arcade Maschine zu bauen aus Holz. Darim steckt ja auch nur ein PC mit vielen Emulatoren und nem Röhrenbildschirm.
    Habe ich aber direkt verworfen, weil zu aufwendig und extrem teuer so ein Ding ...
    Aber genial wenn man sowas hat.

  • Foka schrieb:

    elFABIO schrieb:

    Bloß ich wollte die Leute auf die Idee bringen, dass man mit inem relativ guten PC keine X-Box bruacht.
    Hää? O.o Und wie soll man dann die Exklusivtitel spielen? Also ich bezweifle ernsthaft, dass sich jemand eine X-Box 360/PS3 kauft und darauf nur Spiele spielt, die auf dem PC auch erscheinen o_o

    Das Lustige is ja das die Rigs der Xbox 360 die einer normalen Workstation für 200€ entsprechen^^
  • Wie wäre es mit einfach mal den USB stecker vom controller in den USB FACH zu stecken und im spiel auf controller um zu stellen? -.-
    wozu 10 kleine fische fangen obwohl man ein rießen hai fangen könnte?
    wozu zocken wenn man doch spielen kann? <---häää? (für kleine nachdenker) 8)
    und was noch am wichtigsten ist das konntest du dir eigentlich sparen xD
    meiner meinung nach :P
    ABER nichts destotroz etwas für die anfänger getan wa? :D hahhaa
    weiter so :thumbup:
  • Mache auch bald eine Video Tutorial Reihe zum Thema PC als Konsole benutzen, hier ein paar Tipps für dein schriftliches Tutorial:

    - Controller Konfurigationsprogramme
    - Befehle mit GlovePie
    - Bewegungssteuerung: Kinect, Wiimote, Move
    - Emulatoren
    - PC am Fernseher anschließen
    - Betriebssystem einfacher und angepasster für Controller und Fernseher einstellen(Steam Big Picture Modus, Modern UI)
    - ...
  • Also die Idee ist ja ganz nett, aber auch mit einen Controller und einen Fernseher kommt kein richtiges Konsolen Feeling auf.
    Die meisten werden Windows nutzen und das ist nicht auf Controller Bedienung ausgelegt. Auch sind nicht alle Spiele für Controller ausgelegt.
    Es wäre nur Komfortabel wenn man es mit dem STEAM Big Picture Modus verwendet.
    Der ist ja für Controller ausgelegt und man kann es halbwegs bequem ohne Tastatur und Maus nutzen
  • Wegen dem Big Picture Modus von Steam hatte ich es mir auch schon überlegt meinen PC irgendiwe an den Fernseher anzuschließen zum Zocken, vorallem da ich einige Spiele habe, die man am besten Mit Controler spielt. Leider habe ich nur das große Problem, dass mein Fernseher in der Mitte vom Raum steht und über Steckdosen im Boden angeschlossen ist. Mit Kabel von PC zu TV legen sieht es daher eher schlecht aus. Wegen den Konsolen finde ich auch nicht, dass sich der Aufwand noch lohnen würde. Die kosten schließlich nicht mehr die Welt.