PS3 streamen/aufnehmen - welche Hardware?

  • PS3 streamen/aufnehmen - welche Hardware?

    Anzeige
    Hey hey!

    Habe die Tage viel gegooglet, aber meistens nur so Wischi-Waschi Antworten gefunden, die für mich nicht eindeutig meine Frage beantwortet haben. Deswegen richte ich mich jetzt direkt hier an die Leute, die von ihrer ps3 aufnehmen und vielleicht sogar streamen. :)

    Die PS3 hat ja diese bekannte HDCP Sperre - ich habe mich schon so weit informiert, dass man das mit einem HDMI Splitter umgehen kann. Aber es scheinen auch nicht alle Splitter wirklich zu funktionieren.

    Welche Capture Card, und falls benötigt: welchen Splitter benutzt ihr, mit dem es auch WIRKLICH bei euch funktioniert?

    Danke schön mal im voraus! ♥

    Grüße,
    Pyramidenkatze
  • Hey PC, hast du hierzu schon eine Lösung? Komisch dass hier noch niemand drauf geantwortet hat. Ich mach mich mal dran.

    Vor einiger Zeit wurde mir von @scoreoff der Splitter hier empfohlen: PS3 HDMI-Splitter auf Amazon
    Somit hab ich das Teil dann irgendwann später mal bestellt und getestet und muss sagen, es funzt prima.

    Zum Grabben nutzte ich dazu das kleine, jedoch schon etwas betagte Elgato Game Capture HD - USB-Dingsi. Glaube sogar, das ist so ziemlich deren ältestes Full-HD Grabbingteilchen. Darüber gab es, so sag ich es mal, ein für mich "okayes" Bild in 1080p 30fps, was so das Maximum des Grabberkistchens ist. Hab dazu leider kein Video auf dem Kanal, anhand dessen man mal nachsehen könnte, wie es mit der Qualität da genau ausschaut. Speziell zum Grabben gibt es da aber schon weitaus bessere Lösungen, denke ich, eben auch bei Elgato. Mit dem Splitter oben solltest du aber in jedes Gerät gut hineinkommen, das ein HDMI-in besitzt. Es sei denn, du bist eine der Unglücklichen, die ein von vorn herein defektes Gerät geliefert bekommen. Unter denen gibt es eine scheinbar ziemlich hohe Ausfallrate.

    Beim Thema Grabben: @Julien zum Beispiel empfahl hier in 'nem Thread mal die "Avermedia Live Gamer Extreme", zumindest glaube ich es so mal gelesen zu haben, die eventuell noch bezahlbar wäre. Allerdings glaube ich wiederum mal gehört zu haben, dass man dort etwas aufpassen sollte. Es wird scheinbar nicht jeder Chipsatz von der LGX unterstützt. Grundvoraussetzung dafür wäre ein USB 3.0 Port an deinem PC/Laptop. Zu der Live Gamer Extreme gibt es scheinbar ein Tool auf der Herstellerseite Avermedias. Das sogenannte "Compatibility Test Tool", welches schätze ich Informationen darüber ausgibt, ob das Gerät über deinem PC/Laptop laufen würde. Wie genau das allerdings funktioniert, weiß ich nicht, da ich mit der LGX noch nie in Berührung kam.

    Doch ich möchte meinen, dass du sogar schon PS4-Games auf deinem Kanal hast, somit weißt du über Grabbing denke mal schon gut bescheid und müsstest eventuell auch gar nicht groß darin investieren, PC. Da sollte der Splitter anfangs allein ausreichen denke. ;)

    Edit:
    Oh man, scheinbar gehen die Meinungen zum Splitter oben auf Amazon in zwei Richtungen. Die eine Hälfte ist der Meinung es funzt, die andere Hälfte meint, es ist Grütze. Vielleicht ist's dann doch eher ein Glücksspiel mit den Splittern und ich hatte eben nur das Glück, dass mein kleines Teilchen bei mir prima funzt. Nun bin ich bischen verwirrt. 8|

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tobey ()

  • Tobey schrieb:

    Oh man, scheinbar gehen die Meinungen zum Splitter oben auf Amazon in zwei Richtungen. Die eine Hälfte ist der Meinung es funzt, die andere Hälfte meint, es ist Grütze. Vielleicht ist's dann doch eher ein Glücksspiel mit den Splittern und ich hatte eben nur das Glück, dass mein kleines Teilchen bei mir prima funzt. Nun bin ich bischen verwirrt.
    Meistens ist das ein Schicht-8-Problem ;)