Problem mit dem RODE NT1A & Behringer XENYX Q802