Sound Verzweiflung Dual PC Setup

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sound Verzweiflung Dual PC Setup

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich habe mir aus alter Hardware einen kleinen 2t Rechner gebaut und wollte den zum Rendern, Schneiden und halt auch zum Aufnehmen und gelegentlichen Streamen nutzen,

    Nach ein paar Stunden bin ich am Ende mit meiner Geduld und den Nerven... Ich bekomme einfach den Sound vom Gaming Rechner nicht auf den Streamer.

    So schauts jetzt aus

    Gaming PC : Creative Soundblaster Z > Optical Out > Streamer Terratec Auroen Optical In.

    Mein Headset ist an der Terratec im Streamer angeschlossen, und spielt auch den Sound vom Streamer gut ab.

    Sobald allerdings sound vom Spiele PC kommt habe ich nur Lautes - ich weiss gar nicht wie es beschreiben soll- kauderwelsch aufm Ohr.. also Rückkopplungen oder sowas in der Art.

    Dazu kommt das ich jetzt bei ersten Aufnahme Versuchen immer ein Pfeifen auf der Audiospur habe was vorher (onboard sound) nicht da war.

    Die Frage ist jetzt, warum habe ich so laute Störgerausche sobald der Spiele PC Ton abspielt ?

    Frage 2.

    Da ich mir jetzt überlege ein besseres Mikro zu kaufen, würde es sich anbieten gleich ein kleines Mischpult zu kaufen ? ODer bringt mir das gar nix ? Sollte sich Preislich im Rahmen halten.. eventuell 100 bis 150 euro für Mic und Pult.. Ich bin kein Profi Streamer, YT´ler deshalb sollte sich was finden lassen für den Preis.

    Ich geh dann mal schlafen :) Ich hoffe ich konnte mein Problem möglichst gut schildern ;)

    MFG
    Martin
  • Zu Problem 1
    Ich nehme mal an das du entweder eine Capture Card oder die NDI Plugin Lösung von OBS nimmst um das Spiel an den Streaming PC zu schicken.

    Wenn ja, dann würde ich einfach den Gamesound direkt mit dem Bild mit über HDMI schicken. Dafür geht entweder:
    • Wenn vorhanden, in Aufnahme den Stereo Mix (oder wie auch der bei deiner Soundkarte heißt) aktivieren und mit der Capture Card abhören.
    • Voicemeeter runterladen und den Voicemeter Output auf Sounkarte und Capture Card abgeben.
    Versuch das mal, wenn du irgendwo hängen bleibst sag bescheid.
  • Hi
    Sorry für die lange Zeit.. Ja ich hab eine Elgato HD60

    Mit Voicemeeter hab ich jetzt geschafft mein Mikro auf die Aufnahme bzw den Stream zu bekommen.. Danke dafür

    Ich habe jetzt Headset am Gaming Rechner und kann das ganze aufnehmen.

    Der Spielton geht z.B gar nicht... Evetnuell liegts am HDMI Splitter ?

    Wenn ich den Ton übers Optical Out mache, kommt alles verzögert an...

    Ich bin grade kurz davor die elgato zu verkaufen und mir dafür eine Netzwerklösung anzusauen.. gibts ja genug Tut auf YT.

    Oder ein Audio Interface.. wenn sich das günstiger und einfacher realisieren lässt.

    BIn grade wieder frustriert über dieses HEckmeck bzw meine Blödheit :D

    GRuss
    Martin
  • Hast du kein Pult, welches mehrere Eingänge erlaubt ?

    Habe das bei mir damals so gelöst, das ich aus meiner Soundkarte das Stereo Signal via DI Box in mein Pult geschickt habe. Dieses Pult war mit meinem Streaming Rechner verbunden. So ging das ganze ohne Weitere Software etc.

    Diese Software seitige Lösung finde ich persönlich nicht gut und rate jedem zu einer Hardware Lösung.
    Mein Aufnahme Equipment

    Mischpult - Behringer UFX1204

    Kopfhöher - DT 770 Pro & AKG K182

    Mikrofonvorverstärker - StudioV3

    Mikrofon - Rode Procaster & SC 400

  • Anzeige
    Hi,

    Nein leider kein Pult.

    Bevor ich jetzt so groß einsteige, mache ich erstmal kleine Schritte. Ich habe die Elgato verkauft und werde mir dann zu Weihnachten ein anständiges Mikro kaufen.

    Zur Zeit Streame ich mit OBS vom Gamer auf den Streamer und von da ins Netz / Twitch