Der LPF-Weihnachtskalender 2017

  • Anzeige

    Soraiah schrieb:

    Wir haben ja den Together-Bereich hier, wo auch, ganz klassisch, für normale Projekte Partner gesucht werden können, aber... ob man wohl einen Event-Bereich/-Thread machen könnte, falls wir es wirklich schaffen auch zu anderen Gelegenheiten solche gemeinsamen Dinge zu planen?
    Dazu am besten hier einen Vorschlagthread öffnen: Feedback zum Forum
    Allerdings gebe ich zu bedenken, dass wir früher bereits ein Eventteam hatten. Die Mitglieder blieben oft nicht lange und wurden immer wieder durch neue ersetzt.
    Sie haben offizielle Event-Threads im Unterforum "Challenge & Turniere" erstellt und ein übergreifendes Punktesystem und kleines Regelwerk mit Preisen eingeführt. Letztendlich haben sich aber nicht sehr viele User beteiligt (2011 war das letzte Jahr, in dem das Unterforum sehr beliebt war) und vor nichtmal 1 Monat wurde das Forum "Challenge & Turniere" mangels Aktivität sogar entfernt.

    Aber vielleicht habt ihr/du ja neue Ideen.
    • Retroperspektivisch
  • Nachträglich noch fröhliche Weihnachten ^^

    An sowas kompliziertes hatte ich gar nicht gedacht ^^"
    Eigentlich nur an einen angepinnten Thread in dem jemand die jeweils laufenden Community-Events verlinkt, damit man frühzeitig einen Thread erstellen kann, ohne dass es dann doch keiner sieht, weil er nach unten hin verschwindet, oder man ihn bumpen müsste.

    So wie...

    Community-Projekte:

    Hier ein kleiner Beschreibungstext, dass die Liste so gut wie möglich aktuell gehalten wird und man in den einzelnen Threads dann genaueres findet, wie ob sich die Leute etwas bestimmtes vorstellen (zusammenhängende Geschichte, Endcards, einheitliche Bestandteile des Titels, etc.) und letztlich könnte noch immer jeder der mag einen Thread eröffnen um beispielsweise einen Oster-Kalender zu machen. Man könnte die angestrebte Anzahl an Videos gleich nenne (nach Abschluss dann, wie die Beteiligung tatsächlich ausgesehen hat, oder auch nicht~) und von wann bis wann diese erscheinen sollen. So hält sich der Aufwand für die Person, die den angepinnten Thread aktuell halten sollte, in Grenzen.


    Offene Projekte:


    ➤ Osterkalender: LINK
    Geplante Videos: 14
    Zeitraum: XX.XX.2018

    ➤ Halloween: LINK

    Geplante Videos: 14
    Zeitraum: XX.XX.2018

    ➤ Weihnachten: LINK
    Geplante Videos: 24
    Zeitraum: XX.XX.2018


    ➤ Starwars-Event: LINK
    Geplante Videos: Maximal so viele, wie es Stormtrooper gibt
    Zeitraum: XX.XX.2018



    Abgeschlossene Projekte:
    ➤ Weihnachten 2017: LINK
    ➤ anderes, kreatives Projekt: LINK
    ➤ irgend so ein Beispiel: LINK


    Das einzig Konstante wäre jemand, der den Thread aktualisieren müsste, alles andere kann wechseln wie es mag :3 Man hätte nur einen Thread, in dem man bequem sehen kann, ob nette Community-Events geplant sind an denen man sich vielleicht beteiligen möchte und gleichzeitig eine Liste um nochmal zurückzublicken auf die schönen Sachen die es so gab ^^

    Und... da die Idee so klein ist ^^" trau ich mich nicht dafür extra einen Thread im Feedback zu errichten x.x Wie gesagt, ich denke an was kleines, unkompliziertes, denn je weniger Aufwand und Verantwortung bei einzelnen Personen, desto wahrscheinlicher ist es doch, dass es klappt, weil sich bestimmt immer wieder mal jemand findet, der so eine gemeinsame Liste zu einem Thema haben würdet und Teilnehmer sammelt :3

    Let's Plays mit Liebe und Herz
    Komm vorbei, hier ist es flauschig <3
  • @Soraiah Echt erstaunlich wie viel Mühe du dir gibst.
    Das Star Wars Event vor Allem ist ja mal mega geil xD
    Aber jetzt hör endlich auf damit, sonst sehen unsere Beiträge noch kleiner aus, als sie es schon sind :D

    Find das Template ganz schön übersichtlich.
    Am besten ist der Thread auch gelockt, sodass da keine unwichtigen Sachen kommentiert werden, wie "Wow, das ist ja so cool" oder "Ich würde gerne beim Projekt XY mitmachen".

    Falls sich niemand findet, könnte ich mir schon vorstellen, den Thread aktuell zu halten bzw. zu pflegen, sollte ja kein allzugroßer Aufwand sein.