Merkwürdige De-Abo-Welle?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Merkwürdige De-Abo-Welle?

      Anzeige
      hallo Freunde,

      Ist euch in den letzten Tage sowas auch passiert?
      Zz mach ich nur + Abos mit Roundabout 2-3 Abos am Tag... Mal ist es nur einer, mal sind es 7

      Seit paar Tagen verliere ich aber massiv viele ohne dass ich etwas anders mache?
      Klar, kann mal sein, dass einer oder zwei abspringen aber in drei Tagen habe ich circa 15 Leute verloren.
      Das fällt außenstehenden nichtmal so sehr auf, weil ich an einem Tag 6 verloren habe, dann aber 2 neue dazu kamen, dann wieder 5 verloren und 3 neue bekommen.

      Einige haben ihre Abos ja offen einzusehen und da bekomme ich dann die Nachricht dass x mich Abonniert hat.

      Bin nur verwundert und wollte mal Fragen ob ihr das auch habt.
      Ein Nein hilft mir nicht weiter ;)
      Ein Ja wäre aber als Rückmeldung gut

      Bei Tanzverbot war es wohl auch so, dass er für 2 Stunden 150.000 Abos verloren hat
    • Ja ist eigentlich normal und das Deabo verhalten ist seit einigen Wochen aggressiver,
      Vielleicht hast du erst jetzt das Update bekommen.

      so 4-5 Deabos am Tag ist bei mir eigentlich Standard und es sind viele vom Typ "gelöschte Konten" dabei.

      YouTube löscht hier also akiv verwaiste Abos einerseits,
      andererseits glaube ich aber auch dass Abonnenten, die länger kein Video mehr von einem gesehen haben wieder mehr Vorschläge bekommen.
      Die denken sich dann "Wer is das denn? Wann hab ich den abonniert? Kann weg!"
      Ich denke so sorgt YouTube inaktiv für die Bereinigung inaktiver Abonnenten.

      Besonders auffällig ist, dass die Purge bei einem Upload durchgeführt sind.
      In der Sekunde des veröffentlichens verliert man auf einen Schlag die Abos.
      Schätze yt hat es so gemacht damit es so aussieht als ob man die Abos durch das Video verliert.

      yt verschweigt da so einiges, zB auch das monetarisierte Videos bevorzugt werden.
    • Jep, diese Welle hatte ich vor einiger Zeit auch - mal eben in zwei Tagen rund zwanzig Abos einfach weg, da habe ich ganz schön geguckt. Aber es pendelt sich nach einer Weile (bei mir lief der negative Trend gute zwei Wochen, bis es sich wieder gefangen hatte und aufwärts ging) auch wieder ein, also Kopf hoch und abwarten :)
      Nerd-Gedanken: YouTube | Blog | Vid.me - schaut doch mal 'rein! ;)
    • herzlichen Dank euch beiden.

      Ich hatte auch überlegt, ob das "tote" Abos sind, was mich nicht weiter stört, weil ich sehr zufrieden mit den Aufrufen bin.
      Wollte nur Wissen ob ich mir Sorgen machen sollte und ob das so weitergeht bis ich 100 Abos verloren habe oder es iwann aufhört :D

      ich bin zumindest erfreut, dass ich nicht der einzige bin oder ich schnippische Antworten bekomme =)
    • Anzeige

      Frostgeneral schrieb:

      hallo Freunde,

      Ist euch in den letzten Tage sowas auch passiert?
      Zz mach ich nur + Abos mit Roundabout 2-3 Abos am Tag... Mal ist es nur einer, mal sind es 7

      Seit paar Tagen verliere ich aber massiv viele ohne dass ich etwas anders mache?
      Klar, kann mal sein, dass einer oder zwei abspringen aber in drei Tagen habe ich circa 15 Leute verloren.
      Das fällt außenstehenden nichtmal so sehr auf, weil ich an einem Tag 6 verloren habe, dann aber 2 neue dazu kamen, dann wieder 5 verloren und 3 neue bekommen.

      Einige haben ihre Abos ja offen einzusehen und da bekomme ich dann die Nachricht dass x mich Abonniert hat.

      Bin nur verwundert und wollte mal Fragen ob ihr das auch habt.
      Ein Nein hilft mir nicht weiter ;)
      Ein Ja wäre aber als Rückmeldung gut

      Bei Tanzverbot war es wohl auch so, dass er für 2 Stunden 150.000 Abos verloren hat

      Wahrscheinlich aufgrund der hochkomplexen Serverlandschaft von YouTube dauern solche Bereinigungen von "Karteileichen" immer eine Weile.
      Eine neues Video kann auch schlicht dazu führen, dass Anzeigen geupdatet werden, so dass der Verlust der inaktiven Abonnenten damit zusammenfällt.
      Ähnlich wie es beim E-Mail-Postfach auf dem lokalen System ist: Schwups sind alle E-Mails auf einmal da.

      Eventuell wird diese Korrektur der Abonnenten sogar deshalb über einen längeren Zeitraum durchgeführt, um Rankings oder Netzwerkverhandlungen eines YouTubers nicht zu gefährden. Es sieht eben nicht gut aus, wenn schlagartig einige tausend Abonnenten weg sind.

      Tanzverbot hat nicht für 2 Stunden 150.000 Abonnenten verloren, da war schlicht irgendein Server nicht erreichbar und die Anzeige hat deshalb für kurze Zeit nicht gestimmt.

      Manchmal hat man das Gefühl, dass viele Leute vergessen, dass hinter YouTube auch einfach Technik steckt.
      Es gibt Fehler, es gibt Defekte, es gibt Störungen der Kommunikation zwischen verschiedenen Server-Ports.
      Die Plattform läuft 24/7, die Wartung und Updates finden komplett im laufenden Betrieb statt.
      Ein bisschen Verständnis ist da angebracht. Ausgegebene Werte stimmen eben in der Regel erst nach 48 Stunden sicher, damit muss man leben.

      Über Abonnentenverluste außerhalb der Norm würde ich mir daher keine Gedanken machen, solange die Views nicht in gleichem Umfang betroffen sind.
      Das kann man ja in den Analytics kontrollieren. "Letzte 30 Tage" und "Nur Abonnenten" anzeigen lassen und wenn da alles stabil läuft oder sogar zunimmt, weiß man, dass die Serverputzfrau von YouTube die Hallen der Abonnenten durchwischt. Inaktive Abonnenten nützen einem ja sowieso nichts.
      Insgesamt handhabt YouTube das sehr souverän.
      YouTube für dich findest du hier: Studio Winthor
    • war wie gesagt von meiner Seite kein Hate gegen YT, ich bin sogar froh, wenn Karteileichen verschwinden.
      und wenn die Server mal ne Stunde nicht erreichbar sein sollten, dann ist das eben so ;)

      ne, ich wollte nur sicher stellen ob das grade "normal" ist oder ich mir sorgen machen muss, weil es sehr untypisch war
      gestern auch wieder 4 verloren und kurzzeitig mit -4 bei Socialblade drin, dann wieder 7 neue bekommen
    • Seit Anfang November hat YouTube definitiv was geändert, Views sind runter, ältere Videos bekommen aber trotzdem plötzlich mehr Views als noch vor November (Ich wusste nicht das mein altes Leisure Suit Larry 6+7 LP doch noch so viele Zuschauer hat)

      Aber da ich jetzt ne Woche kein neues Video hochgeladen hab gabs auch keine "DisAbos" weil keiner gesehen hat das ich existiere wenn meine Videos vorher nicht in den AboBoxen auftauchten...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • StudioWinthor schrieb:

      Schauerland schrieb:

      TbMzockt schrieb:

      (Ich wusste nicht das mein altes Leisure Suit Larry 6+7 LP doch noch so viele Zuschauer hat)
      Gronkh spiel grad Leisure Suit Larry auf seinem Retro Channel...
      Das war auch mein erster Gedanke. :D
      Nennt man das dann "indirektes pushen"? ^^
      Jetzt auch hier zu finden: Vid.me noch bis zum 14.12.17 :(
      Schau mal rein, nicht mehr ganz neu :whistling: -->HemiZockt Mein kleiner Kanal
      Streams findest Du hier --> twitch.tv/hemizockt
    • Mir ist in den letzten Tagen auch aufgefallen, dass ich am Ende des Tages eher subs miese gemacht habe.



      Sonst eig immer im grünen Bereich, aber halt auch mal Tage im roten Bereich. Da wird wieder irgendein Lauf gewesen sein
    • danke... genau das meine ich.
      ich halte es für in Ordnung wenn du mal am Tag nur 5 Abos machst oder meinetwegen garkeins,
      aber wenn du stetig + machst und dann plötzlich 6 Leute fehlen ohne dass es an strittigem Content liegt, frag ich lieber nach

      Vor allem wenn du an dem Tag zusätzlich dein + gemacht hast und neue ~25 Abos gemacht hast, dann sinds eben 30 Leute, die dich de-abonniert haben