Ahoi da draußen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Das Internet ist in Gefahr, und du kannst es retten! Die geplante Urheberrechts-Richtlinie des EU-Parlaments bedroht jeden Let's Player und gefährdet das Fortbestehen des LetsPlayForums. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

    • Ahoi da draußen!

      Anzeige
      Hallo zusammen!

      Ich bin vor kurzem auf die Plattform hier gestoßen und bin kurzentschlossen hier vor Anker gegangen.
      Mein Name ist Dennis, ich bin mittlerweile 32 Jahre alt uuuund ich spiele gerne Rollenspiele.
      Neben RPGs aber auch durchaus gerne alles was mir in die Finger kommt. Simulatoren, Adventures, Actionspiele und Co.
      Beruflich bin ich als Mitarbeiter bei einer Bank normalerweise in ganz anderen Gewässern unterwegs (Finanzpirat!)

      Aus Lust und Laune habe ich mich jetzt an einen Lets Play Channel gewagt. Dabei gehts vor allem um eines: Tolle Geschichten!
      In der Vergangenheit hatte ich oft als Vorleser (privat) oder Moderator (bei geschäftlichem) meinen Spaß.
      Es ist nicht mein erster Youtube Kanal, der andere hat nur ein ganz anderes Spektrum.
      Lets Play's schaue ich schon seit gut 6 Jahren und habe da mittlerweile meine Favoriten. Vor allem die ruhigeren Sachen.
      Aus diesem Grund, und für ein paar Freunde und Bekannte habe ich auch den Channel gestartet und vielleicht gefällts ja auch einem von euch!

      Der Plan sieht im Augenblick täglich neue Folgen vor. Derzeitiger Stand ist:
      16:00 Uhr - Star Wars: Knights of the Old Republic
      18:00 Uhr - Pillars of Eternity

      Einen Platz für 20:00 Uhr lasse ich mir im Augenblick noch offen für eventuelle Neuerscheinungen, die mich anspringen und nicht mehr loslassen.

      So viel zu den Hardfacts. Bei den Spielen die ich mir zur Brust nehme handelt es sich fast ausschließlich um Rollenspiele. Meistens verbunden mit langen Texten und viel Geschichte. Ich lasse mir dabei gern sehr viel Zeit um alles zu entdecken, der Schwierigkeitsgrad ist für mich in der Angelegenheit unerheblich. Den Channel auf Youtube habe ich vor einigen Wochen gestartet und habe mittlerweile riesigen Spaß an der Aufnahme und Nachproduktion. Ich freue mich darüber, selbst wenn ein Video nur ein paar mal gesehen wird, dass man mit anderen vielleicht in den Kommentaren oder auch auf anderem Wege über ein Spiel und das was passiert sprechen und diskutieren kann.

      Man sagte mir, die aktuellen Spiele kann man ganz gut Abends quasi zum einschlafen anschauen =D Das finde ich voll in Ordnung wenn ich jemandem dabei helfen kann. Eventuell kann ja einer von den Usern hier was damit anfangen! :)

      Irgendwann wirds vielleicht auch mal auf Twitch live gehen, wobei ich mir da eher die kurzweiligen etwas actiongeladeneren Titel vornehmen will. Dafür gibt es eine ganz lange Liste von Piratigen Spielen aus allen Sparten. Allerdings dauert die Einrichtung dort noch ein bisschen länger. Gleich wie sich die Zuschauerzahlen entwickeln, ich werd dabei bleiben, einfach weils mir Spaß macht.

      Wie ist der Name PirateJean entstanden? Eine lange Geschichte kurz gefasst: In den meisten Rollenspielen und Pen&Paper Variationen spiele ich meine Schurken, Piraten oder Streuner die allesamt den Namen Jean gemein haben. Mittlerweile ist er also quasi zu meinem Alter-Ego geworden.

      In diesem Sinne und um den Text nicht zu lang zu strecken! Ich freue mich auf das was kommt!
      (und durchstöbere nun erstmal die Liste mit Projekten die Laufen oder abgeschlossen sind ^^)

      Viele Grüße,
      PirateJean

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PirateJean ()

    • Arrrr, das liest sich ja sehr sympathisch, vor allem da ich selbst ein Fan des gepflegten Rollenspiels zu Monitor wie auch zu Tisch bin. Und mit Pillars of Eternity hast du dann ja auch gleich einen richtig schönen CRPG-Klopper dabei.Und dann auch noch mit schön vorgelesen Texten - so muss das.

      Dass du gleich mit zwei Folgen pro Tag anfängst finde ich echt beeindruckend und ich bin auch etwas neidisch. Habe zwar gleichen Output, aber 2 Spiele mehr. Manchmal wünscht man sich dann doch weniger Spiele und dafür intensiver zu spielen xD
      Für Livestreaming gibts übrigens auch auf Youtube Möglichkeiten. Ist zugegeben aber Ansichtssache. Manche wollen sich nicht von nur einer Plattform abhängig machen, ich mag es eher meine Zuschauer nicht zu verstreut zu haben. Und Twitch ist halt noch immer DIE Plattform für Livestreaming.

      Willkommen jedenfalls hier im Forum. Ich hoffe dass du sowohl Spaß am Let's Playen behältst, als auch deine Freude mit der Forumcommunity hast.
      RimWorld täglich 16 Uhr
      My Time at Portia
      Mo | Mi | Fr | So 18 Uhr
      The Witcher 3 - Wild Hunt Di | Do | Sa 18 Uhr