OBS Einstellungen für YouTube-Livestream

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    @Demon

    Wenn ich dich richtig verstehe (und so hätte ich es auch vermutet), gibt YT nicht die Source weiter, sondern encodet mal eben noch selbst.

    Frage: Inwiefern ist es sinnvoll, die Bandbreite hochzusetzen? Sprich, wird ein sinnvoller Unterschied zu sehen sein, ob ich z.B. mit 6000 oder 12.000 streame? Und: wenn YT das selbst zum FullHD encodet, kann a) der Zuschauer sich das selbst wieder runterregeln und b) wird er von meiner höheren Bandbreite überhaupt beeinträchtigt?

    Es wäre natürlich optimal, wenn ich sehr hoch gehen kann, YT die bestmögliche Quali (Datenmenge) biete und gleichzeitig der Zuschauer flexibel bleibt :rolleyes:
    Wollen wir zusammen zocken?

    Let's Play Together!

    (solange es existiert, ist das Thema immer aktuell bei mir, also gerne melden :) )