Retsupurea

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Ich weiß nicht wievielen der Begriff etwas sagt, aber ich fand dass es mal wert wäre ne Diskussion über Retsupurea (oder auch RP) zu machen, da es schlieslich auch ein Teil von Let's Play ist.

    Erklärung zu Retsupurea: Retsupurea ist so ziemlich das lustig machen über schlechte LPs. Bekannte RP'er sind Slowbeef und Diabetus auf dem Hauptaccount, sowie ChipCheezum und Ironicus auf Chip's Account. Die Leute nehmen dabei ein schlechtes LP-Video und kommentieren selber darüber, wobei sie sich über das Video und dem Spieler lustig machen.

    Ein paar Beispielvideos (Auf Englisch):
    LP Mario 64... very slowly.
    What The? (CENSORED)
    A Public Service Announcement for Let's Players

    So, was ist eure Meinung zu der Sache? Findet ihr dass es ok ist Leute zu RP'en, oder das das doch gemein ist?

    Ich persönlich hab kein Problem damit. Manche LP's sind einfach nur schlecht und haben es ehrlich gesagt schon verdient dass man sich darüber lustig macht.

    Hinzugefügt: DIESES THEMA IST NICHT DA UM SICH ÜBER BESTIMMTE LP'ER LUSTIG ZU MACHEN!
    Hier wird Retsupurea diskutiert und alles, aber fangt nicht an über bestimmte Leute herzuziehen oder sowas. Die Mods haben jetzt sowieso ein Auge auf dem Thema und ich will nicht dass das hier eskaliert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Greader () aus folgendem Grund: Was hinzugefügt, zur Sicherheit.

  • Die Mario - LP - Verarsche is doch zum Schiessen? Ich find's witzig.

    Weiss natürlich nicht, wie ich es finden würde, wenn's mein LP wäre... Ich würde wohl versuchen, es mit Humor zu nehmen.

    Ist schliesslich auch eine Form von Unterhaltung. Comedians machen sich doch auch ständig über i-welche Promis witzig. (Schönes Beispiel. :D )
  • Greader schrieb:

    Manche LP's sind einfach nur schlecht und haben es ehrlich gesagt schon verdient dass man sich darüber lustig macht.


    Kein LPer "verdient" es, dass man sich ueber ihn lustig macht, egal wie dumm er sich anstellen mag.

    Sprich: ich halte nichts davon. Wenn jemand (meiner Meinung nach, is ja fuer jeden anders definiert) schlechte LPs macht, dann schau ich mir die eben nicht an. Aber ich sehs auch net ein, mir dann anzusehen, wie derjenige fertig gemacht wird. ^^
    Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich bis grade eben auch noch nie was davon gehoert hab. xD Also den Begriff an sich.
  • Anzeige
    Ich kann zwar sehen warum man sowas nicht gut finden würde, aber so wie ich das sehe, hat der LP'er in dem Moment sein Video schon ins Internet reingesetzt und sobald das Video im Internet ist, muss man halt damit rechnen dass sich Leute darüber lustig machen und sonstwas, den das ist einfach Teil des Internets. Ich denke man muss sich dann schon selber Gedanken machen wie sehr die Person es dann verdient hat.

    Das Prinzip ist einfach, dass wenn etwas so schlecht ist wie bei den Videos, sollte es schon erlaubt sein sich darüber lustig zu machen, denn schlieslich machen sich Leute ja auch über schlechte Filme und Serien lustig oder auch über Videospiele. Und es ist denke ich kaum ein Unterschied ob man sich über ein Videospiel oder ein Film oder ein Youtube-Video lustig macht. Schlieslich denke ich dass auch hier es LP's gibt wo man sich auch über das Spiel dann lustig macht, und niemand beschwert sich.

    Es ist ja nicht so als ob die Leute direkt und grundlos beleidigt werden. Viele Späße im Mario 64 Video sind zum Beispiel über das extrem langsam laufende Spiel und sowas. Ich mag zugeben zu sagen dass die Leute es "verdient" haben klingt recht hart, aber was ich damit sagen will ist dass wenn man ein Video ins Internet stellt dass offensichtliche Fehler und Probleme hat, sollte man nicht erwarten dass das jeder gut findet.
  • Habs mal wieder geöffnet, auf der Grundlage, dass hier ernst diskutiert wird.
    Wenn es aber irgendwie dazu kommt, dass sich hier über einige Leute lustig gemacht wird, ist es sofort wieder weg.. Auf Mobbing reagiere ich allergisch.

    OnTopic: Ich glaube, meine Meinung ist klar. Ich halte es für pures Mobbing, und finde es traurig, dass man soetwas witzig finden kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • Hmm... wie ich sehe scheint die allgemeine Meinung hier wohl ziemlich negativ gegenüber Retsupurea zu sein. Es scheint wohl ein ziemlicher Unterschied in der Mentalität der LPF'er und der sogenannten "Goons" zu sein wenn ich davon ausgehen kann dass mehr Leute die selbe Meinung wie ihr vertreten werden. Ist eigentlich ganz interessant mal zu sehen wie sich das unterscheidet.
  • Nunja, ich sags mal so, jeder trifft Menschen, die einfach nur total wasted sind.
    Aja okay, dann gehen die mir eben am Arsch vorbei, ich muss mir das ja jetzt nicht antun, und mich mit Menschen/Sachen abgeben, die ich einfach dumm finde.
    Eine konstruktive Kritik ist was anderes, ich erwarte schließlich auch nicht, dass jeder das mag, was ich mache. Aber ein Satz wie "achte ma auf deine FPs und wie du sprichst weil ..." ist besser als ein "haha man bist du scheisse".
    Schlussendlich hat sich der Kerl, der datt gemacht hat, auch die Mühe gemacht, das aufzunehmen, zu bearbeiten, hochzuladen etc., und jeder hier wird mir zustimmen, das kann auch mal in ziemlich nerviger Arbeit ausarten oO
    Deswegen find ich das okay, wenn mans nicht mag und seine Meinung dazu abgibt, aber jemanden dafür fertig machen ist iwie ... gar nicht okay!
  • Zeit mal etwas meine eigene meinung hier zu verdeutlichen, ich sehe schon dass viele niocht einverstanden mit RP sind, und ich denke ich sollte mal erklären warum ich mit Retsupurea persönlich einverstanden bin.

    Der ganze Punkt von Retsupurea ist, dass ein Video genommen wird welches schlecht ist und darüber kommentiert wird und soetwas, ähnlich wie ein LP im "MST"-Stil(Das heißt, man macht sich über den Inhalt lustig und sowas) Klar, das RP kann verletzend für denjenigen sein der das LP gemacht hat, aber man muss bedenken dass in dem RP's auch gute Punkte sind was ein Video schlecht macht, wenn es nicht an manchen Stellen offensichtlich ist.

    Das Mario 64 LP zum Beispiel ist überhaupt kein gutes LP, da es in Zeitlupe läuft und der Typ trotzdem noch Fehler baut. Wenn man ein Spiel nur so langsam spielen kann, sollte man es am besten ganz vermeiden ein LP zu machen. Oder das dritte Video mit I Wanna Be The Guy, welches mit einer Videokamera oder sowas aufgenommen wurde, und es in den ganzen 6 Minuten zu KEINERLEI Fortschritt kommt. Und trotz alldem hat der Typ das Video hochgeladen. Ich meine nur, jeder sonst hätte das Video in den papierkorb geschmissen, mindestens dafür dass es wie gesagt keinen Fortschritt gab.

    Retsupurea klingt gemein, aber viele der LP's die RP'd wurden sind ehrlich gesagt überhaupt nicht gut und zeigen kaum Qualität. Klar, Arbeit ging vielleicht in diese LP's, aber selbst wenn man in etwas Arbeit reinsteckt und trotzdem was schlechtes rauskam heißt es nicht, dass andere da schön reden müssen.

    Wenn ich zum Beispiel versuchen würde ein tolles Bild zu malen und nach einigen STunden eins gemalt habe, würde es wahrscheinlich trotzdem Scheiße rauskommen. Und wenn ich das dann irgendwo ins Internet stellen würde, würden Leute mir auch sagen dass es Scheiße ist, egal ob ich Arbeit reingesteckt habe. Das einzige was ich dagegen machen kann ist entweder weiter zu versuchen bis ich ein gutes Bild gemalt habe und erst das Bild ins Internet stellen und nicht die ganzen schlechten, oder es einfach sein lassen.

    So ist es auch mit LP's finde ich. Wenn man keine guten LP's machen kann, sollte man es entweeder lassen, oder weiter versuchen und wenn es draufhat dann die guten Videos reinsetzen. Ich zum Beispiel hab bislang auch versucht LP's zu machen, und die Versuche sind alle schrecklich geworden. Das ist der Grund warum bei meinem Kanal auch keine Videos sind, ich weiß dass sie schlecht sind.

    Das ist extrem lang geworden, aber was ich sagen will ist: Wenn jemand ein LP ins Internet setzt, und das LP schlecht ist, sollte man auch erwarten dass Leute sich darüber lustig machen werden. Mistery Science Theater hat soweit ich weiß auch dasselbe mit Filmen gemacht und es ist eine ziemlich bekannte Sendung gewesen, zumindest in den USA (Auch wenn ich es leider niemals gesehen habe) Deswegen habe ich nichts gegen das was Slowbeef und Co. so machen, denn was die machen ist kaum etwas anderes, doch anstatt Filmen nehmen die LP's.
  • Eigentlich halte ich mich ja aus Diskussionen raus, aber zu Retsupurae muss ich einfach auch ein Statement geben.
    Retsupurae ist - meiner Meinung nach - pure Niedermache von LPern. Sicher, es mag sein, dass manche LPs eben nicht besonders laggfrei laufen, aber gibt es ihnen das Recht, sich darüber lustig zu machen? Ich denke nicht. Ich sehe dies als virtuelles (Cyber-)Mobbing an, da es auch keinerlei konstruktive Vorschläge (zumindest habe ich keine gehört) gibt.
    Retsupurae ist in meiner Ansicht auch ein wenig aufmerksamkeitsgeil, was folgendes Video beweist.
    Sie machen sich (was für ein Wunder) über einen LPer lustig. Nur macht er so ziemlich alles richtig, was selbst seine Videoaufrufszahlen, die auch an die 100.000 gehen, beweisen. Was ich mit meinem verwirrenden Satzbau und merkwürdigen Gedanken ausdrücken will, ist:
    Retsupurae = unterste Kanone
    nuff said.
    Eröffner der Spammkneipe IV: Reloaded und Veranstalter der LPFSMWRC 1-6. Quasi ein alter Hase.
  • Die Typen haben keine Hobbys und ihre Abos sind womöglich Sub4Sub oder von Assozialen..

    JEDER der SOWAS witzig findet, gehört in die Klappse.
    Es ist Mobbing und nichts anderes. Was kann jemand dafür, dass bsp. sein Spiel langsam läuft? Oder dass sein Kommentar lw ist oder sowas?

    Mich würde es nicht interessieren, wenn RP im realen Leben zu nichts brachte/bringen wird...
  • Komisch dass niemand auf mein Argument eingeht dass ich mehrmals abgegeben habe, dass es doch ziemlich ähnlich ist als würde man sich über Filme, Videospiele oder sonstiges lustig machen. Vielleicht liegt es nur daran dass das ARgument unter soviel Text begraben ist manchmal.

    Was ich zu dem Video dazu sagen muss CPF, ist das der LP'er nicht alles richtig macht. Zum Beispiel als der LP'er das SChild in dieser komischen Stimme "vorgelesen" hat bei der 4 Minuten Marke war recht nervig, und die Stimme kann manchen Leuten auch ziemlich auf die nerven gehen. Auf der anderen Seite haben viele Leute auch bei dem Retsu-Video kommentiert dass die den LP'er mögen, also war das vielleicht eines der Retsupurea Videos welches wohl etwas kontrovers sein kann.

    Und es geht nicht nur um Videos die nicht grade laggfrei laufen. Videos mit kaum Fortschritt (Siehe hier ebenfalls dein Beispielvideo und schaue auf den Timer in dem Video, wie weit der im Laufe des Videos runtergeht und wieviel aktuellen Inhalt es in dem Video gibt.), Videos die mit einer Videokamera oder Hypercam aufgenommen wurden, Videos von Leuten die unnötiges und nerviges Zeug einbauen und an einer Stelle sogar Videos wo jemand vergisst die Aufnahme abzubrechen oder rauszuschneiden als die Person an deren handy gehen muss.

    Das was ich gezeigt habe waren ein paar Beispielvideos, aber es gibt noch mehr. Das Prinzip das sich jemand über einen LP'er lustig macht mag zwar am ANfang gemein klingen und so habe auch ich mich gefühlt, aber man sollte sich mal umschauen was es so alles gibt. Es gibt viele Momente die RP'ten Leute offensichtliche und einfach nur dumme Fehler machen.

    Außerdem, das ganze Mobbing-Gerede kommt mir so vor als würde jemand den Leuten gezielt Droh-Nachrichten schicken und Gerüchte verbreiten, wobei die einfach ein Video nehmen und das Video in die Mangel nehmen. Retsupurea ist nicht darüber eine Person direkt anzugreifen und diese Person fertig machen, es ist darüber zu zeigen was für schlechte LP's es da draussen gibt.
  • @Greader Eigentlich heißt's "Retsupurae" ; )
    Slowbeef (Der Eine von Retsupurae) ist übrigens der allererste LP'er *g*

    Retsupurae = Sie nehmen sich ein mangelhaftes LP-Video und nehmen es auf die Schippe. (Mit witziges Kommentaren =D)
    In Amerika beschwert sich sogut wie niemand über sowas, da sie's viel zu locker sehen. In DE verdient es den Tod, daher wundern mich die Kommentare nicht. ^^
    Ich würde nicht soweit gehen, um zu behaupten, dass DAS ernstes Mobbing sein soll, auch wenn die beiden ab und zu mal ein bisschen übertreiben ; )
    Es gibt viele Comedians, die Satire betreiben und Prominente, Religionen und Kulturen parodieren. Sowas sollte man nicht ernst nehmen.

    Die Ursprungsidee von f00lback kommt übrigens von Retsupurae, wobei Lord und ich nur die auf die Schippe nehmen, die zu uns
    kommen und das von sich aus wollen =D (Und da gibt's viele, ob ihr's nun glaubt oder nicht)

    Mein RP-Fav:
    youtube.com/watch?v=YbvZeOnHI_w

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aligator ()

  • Mir ist schon aufgefallen hier dass die Leute hier dass ziemlich ernst nehmen mit den Retsupuraes (Danke für die Berichtigung). Gut zu sehen dass jemand das auch nicht so ernst nimmt hier.

    Nebenbei, soweit ich weiß war Slowbeef nicht unbedingt der erste LP'er, sondern mehr derjenige der das erste Video-Let's Play gemacht hat. Es war von The Immortal für den NES denke ich.

    Und es gibt auch so etwas wie ein deutsches RP? Cool.
  • Also ganz im Ernst.

    Dass du es mit Verarschen von Filmen und Prominenenten vergleichst halte ich mal für einen "Fehlvergleich".
    Satire wird meistens mit besonders guten und bekannten Werken und Prominenten getrieben und zwar aus folgendem Grund. Weil diese bekannt und "famous" sind, meist abgesprochen sind und, das ist das wichtigste: weil diese Werke meistens so erfolgreich sind, dass selbst eine schlechte Satire darüber keine Auswirkungen hat, oder den Erfolg des Werkes nur noch weiter erhöht.
    Retsupurae ist mMn einfach nur aufgeilen an einer "Machtposition gegenüber schwächeren" welche eigentlich nicht existiert. Die Leute sind dazu nichtmal besonders Wortgewandt, was die Sache nur noch schlechter macht.

    Wenn ich ein Sportler-Ass bin, mache ich dann jeden Fetten fertig, der es versucht? Bestimmt nicht.

    Ich finde Retsupurae gehört in die Tonne. Wenn ich mich über jeden in Youtube lustig machen würde, der schlechter singt, zockt, springt, säuft kotzt,... als ich... Meine Güte, da hätte ich ne Weile zu tun.
  • Ich weiß nicht wirklich was daran so schlimm ist. Wenn man es mal bedenkt machen die für Leute Werbung z.B. mit Ali's Beispiel es gibt noch genau von dem Let's Player eine weitere verarsche, aber ich habe ihn so gefunden und fand ihn lustig. Man muss nicht nur alles "schwarz" sehen. Man sieht bei deren Videos andere Let's Player und hört wie die Kommentieren und für mich machen die es teilweise nochmal witziger.

    Klar die meisten die sie auf den Arm nehmen sind einfach sch..., aber man muss damit rechnen. Man kann nich davon ausgehen, wenn man "so etwas" ins Internet stellt nur positive Rückmeldungen zu bekommen und ich glaube das denken hier viele.

    Das lernt man auch im richtigen Leben. Es ist egal wieviel Arbeit du in etwas steckst, wenn es nicht gut ist wird es auch nicht besser, wenn dir alle sagen "aber ja du hast ja viel Arbeit reingesteckt". Ich vermute das interessiert dann einem selbst auch nicht. Man sollte etwas dagegen machen, wenn ich ein Video hochlade das ein Let's Play sein soll, aber es in Zeitlupe läuft, kann man nicht erwarten gute/positive Kommentare dazu zu erhalten.