Metal Gear Solid: Rising

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Metal Gear Solid: Rising

    Anzeige
    So, das Thema MGS Rising ist ja sehr umstritten was den Main-Char betrifft. Deshalb meine Frage(n) an euch.
    Was haltet ihr davon wieder mit Raiden Gas zu geben?
    Und vorallem, wenn die Solid Saga abgeschlossen ist, wieso heißt es weiterhin Metal Gear SOLID? Was vermutet ihr?

    Ich persönlich hab MGS Sons of Liberty sehr genossen, sowohl den Kurzen Tanker Part mit Snake, als auch den Shell Part mit Raiden.
    Und seit MGS 4 ist Raiden auch n richtiger Bad Ass ;) Also ich freu mich sehr drauf in dem Ninja Suit rum zu hopsen.

    Wegen dem "Solid" im titel.. ich hab keinen blassen Schimmer, ich könnte mir denken das die Story zwischen MGS2 und 4 spielt, also die suche nach Big Boss's Leiche. Wär schon geil wie ich finde. Dann könnte es natürlich auch sein das Solid Snake n kleinen "Gast Auftritt" hat.

    Was denkt ihr?
  • RE: Metal Gear Solid: Rising

    Wow, dass ist ein gutes Thema. Und dazu sehr schwer.
    Ich muss ehrlich Sagen (ich habe alle MGS teile durchgespielt, ps1,ps2,ps3) dass mir Raiden in Teil2 sehr unsympathisch war, so wie allen/vielen.

    In teil 4 dagegen wars ein genuss ihn zu sehen! Endlich kein blondiebubi möchtegern spaten, sondern ein Kämpfer wie einst Solid! Große pluspunkte für ihn bei mir!

    Natürlich sehr sehr schade, dass Solid weg ist, ein Kindheitsheld bis in die späten Jahre räumt die Bühne für den Nachfolger, der für mich sehr ebenwürtig ist nach Teil 4.

    Was ich mir vorstellen könnte, wäre eine Art Lückenfüller zwischen MGS2 und 4, in dem man erfährt wie es dazu kam, dass Raiden zum Cyborg wurde. Dazu würde auch der Titel "Rising" passen.

    Auf jedenfall hoffe ich das es kein Spiel wird wei DMC, mit guter Story. Aber das es wieder ein nromales MGS sein wird, glaube ich leider nicht..

    Kommt ja auch für die Xbox360, wie sollen die die Story verstehen? Wollen die alles erklären? DAnn müssten ja die PS3 nutzer darunter leiden.

    Ich bin auf jedenfall gespannt!
  • RE: Metal Gear Solid: Rising

    So wie ich es mitbekommmen habe, soll MGS5 zwischen irgendein der 4 Teile spielen. Hideo selber hat ja ziemlich viel Freiraum, da Snake vom 1ten zum 4ten Teil ein ziemlicher Knacker geworden ist.(Mal abgesehen von der Tatsache, die ihn schneller ältern lässt)

    Raiden selber hat mir eigenlich erst seit MGS4 wirklich gefallen. Wahrscheinlich natürlich nur aus dem Grund, weil er als Cyborg natürlich mehr drauf hat.

    Was die Story angeht, kann man nur spekulieren. Immerhin ist kein Trailer draußen, der überhaupt ein Hauch von Gameplay, Storyinhalt und Sonstiges enthält. Und genaue Angaben hat Hideo nicht gemacht
  • RE: Metal Gear Solid: Rising

    Quietscheball schrieb:

    So wie ich es mitbekommmen habe, soll MGS5 zwischen irgendein der 4 Teile spielen. Hideo selber hat ja ziemlich viel Freiraum, da Snake vom 1ten zum 4ten Teil ein ziemlicher Knacker geworden ist.
    Das Lustige an der ganzen Sache ist, dass Hideo Kojima bereits seit MGS für PS1 eigentlich keine Lust mehr hat, weitere Metal Gear-Spiele zu entwickeln :D .

    Ich pers. habe nur MGS 1-3 gespielt und lege mir nur für den vierten Teil keine PS3 zu... Raiden kenne ich dementsprechend nur aus dem 2. MGS-Teil, und da war er mir, wie so vielen anderen auch, einfach nur extrem unsymphatisch...
  • RE: Metal Gear Solid: Rising

    Anzeige
    Schnell mal ein paar infos zusammen gesucht:




    Kojima Productions has apparently turned Metal Gear Solid: Rising's Raiden from brown-eyed to blue, one of many little tweaks to the Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty co-star since his E3 2009 debut.

    The new Raiden is less undead looking, has a little more bounce in his wavy white hair, is slightly less matte and has been given a bit of a simplifying once-over by the developers it seems. Plus there's something in the way, something that looks almost like a sword, but also like a mistake. Go on, click on that image to see the finer details!

    The folks at The Snake Soup spotted the updated Raiden render while playing a bit of Metal Gear Solid: Piece Walker, the recently launched multiplayer jigsaw puzzle game from Kojima Productions. Maybe there are more surprises buried within that online game.


    And maybe we'll see a bit more of Raiden and Metal Gear Solid: Rising at this year's E3.


    ___________________________________________________________
    Zoff im Hause Kojima

    Raiden ist zurück: Der Schwertschwinger soll erneut in Solid Snakes Fußstapfen treten.Gleich zwei Teams beschäftigen sich bei Kojima Productions
    derzeit mit der Metal Gear-Reihe:
    Das kleinere Team werkelt an Peace Walker für Sonys PSP, mit dem sehr ambitionierten Ziel, Metal Gear Solid 4 zu toppen.
    Allerdings steht dafür nach Angabe Kojimas nicht sehr viel Budget zur Verfügung, während nebenan ein zweites Team mit dicker Brieftasche und
    weitaus besserer Technik am Multiplattform-Titel Rising tüftelt.

    Die ungleiche Ausstattung hat schon zu Sticheleien und Unfrieden im Hause Kojima geführt - auf die Spiele selbst soll sich der Zickenterror der Entwickler
    aber nicht auswirken. Wollen wir hoffen.
    Denn bisher sieht es so aus, als würde mit dem Reboot der Reihe ein Highlight für PS3, PC und erstmals in der Metal-Gear-Geschichte auch Microsofts Xbox 360
    in den Startlöchern stehen.
    Darauf wollen wir nicht verzichten müssen.

    Quelle: Spieletipps

    __________________________________________________________

    Speaking in the latest issue of Famitsu, Hideo Kojima has spoken of his studio’s interest to make another title for the home consoles.

    Already, Kojima Productions has Metal Gear Solid: Rising in the works for PS3 and 360, but the legendary dev said the studio is ready to develop another.
    Just say it’s Zone of the Enders 3 already. We want it so bad.

    The exec also said this year will be “the year of Peace Walker,” despite the game’s recent delay in Japan.

    Kojima has also mentioned how the PlayStation Motion Controller – rumoured to be named Arc – Natal and 3D will make a big impact in 2010.

    “2010 will be an extremely important year for the game industry. There’s the PlayStation 3 Motion Controller and Xbox 360’s Natal,” he said.

    “I believe 3D televisions will become the future standard, so game direction should change greatly.”

    Peace Walker is due for a release on May 25 and May 28 in the US and UK respectively for PSP.

    As for Rising, that’s gone dark until E3.

    Quelle: vg247.com
  • RE: Metal Gear Solid: Rising

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen