Mal ne Frage bzgl. Intro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Internet ist in Gefahr, und du kannst es retten! Die geplante Urheberrechts-Richtlinie des EU-Parlaments bedroht jeden Let's Player und gefährdet das Fortbestehen des LetsPlayForums. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

  • Parano.Oya schrieb:

    ich dachte mir mal ein allgemeines Intro für meinen Kanal zu erstellen und habe nach ca. 3 Stunden für ein erstes komplexes Projekt eins erstellt.
    Meine Frage wäre, wie es auf den allgemeinen Zuschauer einwirken würde. Wie würdet Ihr das finden? Was könnte besser gemacht werden? Usw. usf.

    Was momentan vorhanden ist:


    Beginn mit subtrop

    Kanalname und subtitle

    Länge: 12s
    Schon tausend mal gesehen. Eines lahmer als das andere.Und immer wieder dieser eine Gedanke der mir unwillkürlich in den Kopf kommt "Halten diese Youtuber ihre Community wirklich für derart dämlich, dass sie nichtmal ohne Intro den Kanalnamen finden?".
  • Anzeige

    9NinetySix6 schrieb:

    Ich muss gestehen, dass ich die klassischen Intros meiner Serien immer voll anschaue. Aber bei Let's Plays kann ich sie praktisch gar nicht ab.

    :S
    Erinnert mich an One Piece, wo Intro und Rückblick immer insgesamt 5-7 Minuten lang sind -.-
  • ValcryTV schrieb:

    Schon tausend mal gesehen. Eines lahmer als das andere.Und immer wieder dieser eine Gedanke der mir unwillkürlich in den Kopf kommt "Halten diese Youtuber ihre Community wirklich für derart dämlich, dass sie nichtmal ohne Intro den Kanalnamen finden?".
    Na ja, dass das Intro nicht so gut angekommen ist, hab ich auch schon mit bekommen. Aber es ging mir nie nach dem Motto: "Ohne Intro findest du nicht meinen Kanalnamen" oder ähnliches, sondern ich wollte lediglich wissen, wie es auf den jeweiligen Zuschauer einwirkt.

    Fazit: Intros beliebiger Art, und davon gehe ich mal aus, sind mehr störend als hinreichend für Zuschauer, abh. auch vom Introinhalt schlechthin. So im Nachinein betrachtet finde ich das erstellte Intro ebenfalls beschissen. Aber aus Fehlern lernt man. ^^
    "Jetzt gehts rund!" sprach der Wellensittich und flog durch den Ventilator.

    ► Schau mal vorbei.
  • Selbst Gronkh baut ins Spielintro sein eigenes Intro ein (und das IST immer ein gekauftes Template von einer größeren Content-Plattform), aber sonst eben macht er nur ganz selten mal ein Outro, wobei mir das mit teils über 2 Minuten etwas auf den Zeiger geht da es einfach zu lang ist...

    Ich persönlich hab ein stilles 2s Intro welches dann mit kleinem Soundeffekt ins Spiel überblendet, Outro ist auch mit Übergang und geht 20s wegen der Abspann-Funktion, da sind dann der nächste Part, der Abo-Button und immer auch eine andere Playliste verlinkt, aktuell lege ich keine Musik hinters Outro sondern nutze "Ambient"-Sound aus dem Spiel, zB. wenn ich irgendwo rumstehe und man nur die Umgebung hört (falls das Spiel sowas bietet)...
    ——⇥YouTube⇤—————————————————————————————————————————
    —⇥ ...Ohne Ende: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Defiance
    —⇥ durchgezockt: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, Dead Effect...
    —⇥ .... angezockt: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, Trauma...
    —⇥ ....Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2...
    -————————————————-—————————————————————————⇥TbMzockt.de⇤—
  • DrWolfsherz schrieb:

    Benutze seit ca. 1 Jahr in jedem Video ein kurzes Intro. Immer das selbe um ein eindeutiges Identifikationsmerkmal zu schaffen. Ich finde meins relativ unaufdringlich.

    Ein Beispiel:

    Länger würde ich es nie machen. Aber jedem wie es gefällt...

    Ist wirklich tolerierbar, da es auch keine aufdringliche Musik oder dergleichen verwendet und so kurz ist, dass ich es beim Schauen einer Playlist nicht skippen muss. Kudos.

    Bock dich über unser Lieblingshobby auszutauschen? Dann komm mich doch mal besuchen.
    Youtube - Kommentare, Guides, Let's Play [RPG/Strategie/Survival]