Vorlesen oder nicht?

    • Anzeige
      Passend zum Thema vorlesen:
      Als Kind wurde mir gesagt laut vorlesen helfe, sich Dinge zu merken.
      Beim LP merke ich, dass ich vorgelesene Dinge mir deutlich schlechter merke. Vermutlich weil ich gerade beim Voiceacting mehr auf das “wie“ als das “was“ achte beim lesen. Ich lese es halt anderen vor und nicht mir. Bereitet mir regelmäßig Planungslosigkeit. Multitasking ist wohl nicht so meines xD

      Aktuell: My Time at Portia Alpha 4.0 RimWorld [Beta 18] South Park 2 The Witcher 3
    • DaddelZeit! schrieb:

      Passend zum Thema vorlesen:
      Als Kind wurde mir gesagt laut vorlesen helfe, sich Dinge zu merken.
      Beim LP merke ich, dass ich vorgelesene Dinge mir deutlich schlechter merke. Vermutlich weil ich gerade beim Voiceacting mehr auf das “wie“ als das “was“ achte beim lesen. Ich lese es halt anderen vor und nicht mir. Bereitet mir regelmäßig Planungslosigkeit. Multitasking ist wohl nicht so meines xD
      Das ist wie damals in der Schule:
      Man sollte einen Text laut vor der Klasse vorlesen und anschließend kurz zusammenfassen, was man da eigentlich gerade vorgelesen hat.
      Und ich dachte mir jedes Mal so: Ähm, keine Ahnung ? xD
      Ich glaube der Fokus liegt da eher darauf, es angemessen vorzulesen, weil man weiß, dass einem gerade Leute zuschauen.

      Das ist auch der Grund, warum unter vielen Let's Plays auf YouTube die Zuschauer oft schreiben, wie unaufmerksam und verplant der LPer doch ist und das man selber viel besser, aufmerksamer etc. ist.
      Natürlich kriegt man mehr mit vom Spiel, wenn man es nur stumm für sich spielt.
      Ich denke das steht außer Frage xD

      Also ich würde die Texte immer vorlesen.
      Erstmal wird man mit der Zeit besser darin und wenn man anfängliche Schwierigkeiten dabei hat, macht das auch nichts.
      Dann können die aktiven Zuschauer nach und nach einen Entwicklungsprozess mitverfolgen.
      Wäre doch auch langweilig, wenn man von Anfang an "perfekt" wäre.

      Außerdem verinnerlichen die Zuschauer die Texte besser, wenn sie zusätzlich auch noch von einer anderen Person vorgelesen werden.

      Und zudem ist es gut für Zuschauer, die nicht die ganze Zeit das Video im Vordergrund am Laufen haben.
      So bekommen sie trotzdem mit, was da gerade passiert, während sie z.B. auf diversen Social Media Plattformen unterwegs sind.
      Hier gehts zu meinem Kanal (aktuell GTA San Andreas 100%) --> youtube.com/user/ContraPerm