Videoqualität auf YouTube - Ich bin entsetzt

  • Anzeige

    De-M-oN schrieb:

    Was sich dann aber irgendwo nicht mit meinem Kanal deckt und ich kriegs ja bereits ohne verbessern sogar schon und auch bei 2048x1152. Das Manowar Video war am 04.12.2017 hochgeladen, weil das Konzert am 03.12.2017 in Kiel war.
    Das Thema hatten wir schon einmal. Habe damals schon gesagt, dass einige Kanäle nur noch VP9 bekommen, wenn mindestens 1440p hoch heschoben wird. Dem ist noch immer so. Irgendjemand hat da etwas an den Kriterien geändert, wann jemand VP9 bekommt.
  • Abschließend und zur allgemeinen Belustigung:

    Nachdem ich entdeckt hatte, dass wenn ich ein Video "verbessere", tatsächlich aber nichts an den Einstellungen änder und dies dann als neues Video speicher, dieses Video bzw. dessen Kopie dann den VP9 (303) erhält, dachte ich mir "Ok, fuck it!" und habe alle drei meiner morgigen Videos nach diesem Prinzip "überarbeiten" lassen.

    Was soll ich sagen!?
    Alle drei Kopien haben tatsächlich den VP9 erhalten...
    ...und alle drei sehen deutlich fragmentierter/verpixelter aus als die Originalvideos ohne VP9.

    Fuck YouTube, ich chill auf 1080p60 mit meinem Homie H.264. :thumbup:
    Erwachsene Let's Plays mit Style: youtube.com/SemiSpielt
    Livestreams: twitch.tv/SemiSpielt
  • Ha, habe für mich dann doch eine Lösung gefunden. Ich encodiere einfach mit StaxRip über die Grafikkarte auf NVenc, das geht rund viermal so schnell. Sorgt zwar für etwas größere Dateien im Vergleich zu x264, allerdings macht das beim Upload nicht so viel aus. Dann habe ich jetzt 2k, Vp9 Codec und geht fast schneller als vorher :D
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast
    15 Uhr: Mass Effect: Andromeda [BLIND]
    18 Uhr: Need for Speed: Most Wanted (2005)




  • Seit ihr euch sicher ihr habt wirklich die Geschwindigkeit die im Vertrag angegeben ist?
    Es gab erst vor ein paar Tagen einen Bericht über die verkauften Geschwindigkeiten und die Reellen Geschwindigkeiten.
    Da ist dann der Unterschied von verkauften 20GB/s und am Ende genossen viele gerade mal 2GB/s.

    Das sind große Unterschiede wenn man Filme hochlädt die über 1 GB schwer sind.
    Seitdem check ich meine eingene Linie mit einem DSL Speed Test bevor ich etwas hochlade, hochladen selbst nur Nachts.
    So gegen 3 Uhr am hat man die besten hochladegeschwindigkeiten.

    • Progressive scan (no interlacing)
    • High Profile
    • 2 consecutive B frames
    • Closed GOP. GOP of half the frame rate.
    • CABAC
    • Variable bitrate. No bitrate limit required, though we offer recommended bit rates below for reference
    • Chroma subsampling: 4:2:0
    So sagt YT selbst, Tipps sehen allerdings so aus:

    Since YouTube applies 16:9 aspect ratio players, uploading a 16:9 video file could be the best choice.
    The following resolution plans are the frequently-used ones.
    240p: 426x240 || 360p: 640x360 || 480p: 854x480 || 720p: 1280x720 || 1080p: 1920x1080 || 1440p (2k): 2560x1440 || 2160p (4k): 3840 x 2160
    Das kommt von winxdvd.com
  • Anzeige

    luis78 schrieb:

    Seitdem check ich meine eingene Linie mit einem DSL Speed Test bevor ich etwas hochlade, hochladen selbst nur Nachts.
    Wenn du ein scheiß Routing erwischt, hilft die die beste Leitung nicht. Genau so bei nem ausgelastetem Server seitens YT. Da kannst du testen was du willst :)
    Viele Grüße,

    Christian
    __________________________________
    YouTube | Webseite | Aufnahme- und Sendeplan | Spieleliste