Let´s Play - Until Dawn:

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Let´s Play - Until Dawn:

      Anzeige
      Let´s Play Until Dawn:
      Jeden Mittwoch + Sonntag um 18:00 Uhr

      Folge #001 von Until Dawn:

      Viel Spaß und Let´s Play wünsche ich euch.

      Freue mich auf über eure netten Kommentare und Bewertungen.
      Damit ihr keine Videos mehr verpasst, abonnieren nicht vergessen.

      Zu Folge #001:
      Jede unsere Handlung hat seine Konsequenz. Diese merken gleich von Anfang an. Ob wir schlau oder unbedacht handeln wird die herausstellen, aber so verändern langsam das Spiel.

      Gleich am Anfang wird schaurig, duster und gefährlich! Wer oder was ist das?

      Haben wir uns immer richtig entschieden? Was passiert nach dieser Aktion von uns? Wer wird wird überleben oder sterben? Wir haben das in der Hand. Wie es abläuft, seht es euch selbst an.

      Viel Spaß und Let´s Play.

      Über das Game Until Dawn:
      Acht Jugendliche unternehmen einen Ausflug zu einer einsam gelegenen Berghütte. Einem Ort, an dem vor genau einem Jahr bereits zwei ihrer Freunde spurlos verschwunden sind. Durch jede scheinbar noch so unbedeutende Entscheidung, die der Spieler trifft, während er die verschiedenen Charaktere steuert, beeinflusst er die weitere Geschichte. Allein die Aktionen des Spielers entscheiden, wer bis zur Morgendämmerung überlebt. Am 2. Februar 2014 treffen sich die zehn Freunde Sam, Josh, seine Schwestern Hannah und Beth, Mike, Jessica, Emily, Matt, Ashley und Chris in der Berghütte der Blackwood Pines auf Mount Washington zu ihrem alljährlichen Winterausflug. Während des Ausflugs entscheiden sich alle (außer Beth, Josh, Chris und Sam, die versucht, Hannah zu warnen) Hannah, die sich zu Mike hingezogen fühlt, einen Streich zu spielen. Gedemütigt rennt Hannah aus der Berghütte in den verschneiten Wald. Beth, ihre Schwester, rennt Hannah nach. Beth findet Hannah auf einer kleinen Lichtung wieder und versucht sie zu beruhigen. Plötzlich hören sie ein grauenvolles Geräusch und rennen vor einem ihnen unbekannten Verfolger weg. Als sie am Rand einer Klippe ankommen, rutscht Hannah aus und hängt an der Hand ihrer Schwester, die sich an einem Ast festhält. Ein fremder Mann streckt seine Hand in Richtung der Schwestern aus, während der Ast bricht und beide offenbar in den Tod fallen. Hannah und Beth werden nie gefunden.


      Zum ersten Jahrestag des Verschwindens von Hannah und Beth Washington lädt Josh die verbliebenen sieben Freunde erneut auf die Blackwood Pines ein. Alle machen sich auf den Weg dorthin. Als sich die Gruppe trennt, beginnt der idyllisch wirkende Ausflug unheilvoll zu werden. Mike und Jessica machen sich auf den Weg zu einer Gästehütte, um dort allein zu sein. Jessica wird von einer unbekannten Kreatur entführt. Mike versucht sie zu retten, indem er nach ihr sucht. Abhängig von seinen Entscheidungen findet er sie dabei entweder tot oder halb bewusstlos und schwer verletzt vor. Jessica fällt mit dem Aufzug, auf dem sie liegt, in die Tiefe. Mike verfolgt einen unbekannten Mann, von dem er glaubt, er habe Jessica getötet, bis zu einer verlassenen Nervenheilanstalt. Dort findet er Hinweise auf einen Minenunfall im Jahr 1952, wobei Minenarbeiter verschüttet wurden. Einer von ihnen wurde von Ärzten der Heilanstalt gefangen gehalten und gequält. Ein Reporter hat versucht, mehr über diese Sache herausfinden, die vertuscht werden sollte.

      Links zu Until Dawn:



      Playlist von Until Dawn:
      youtube.com/playlist?list=PL04E7c55DfzmQCuPDv4Yf-3zStyIiQlLW
      Zocker aus Leidenschaft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UnspecGamer ()

    • Let´s Play Until Dawn:
      Jeden Mittwoch + Sonntag um 18:00 Uhr

      Folge #002 von Until Dawn:

      Viel Spaß und Let´s Play wünsche ich euch.

      Freue mich auf über eure netten Kommentare und Bewertungen.
      Damit ihr keine Videos mehr verpasst, abonnieren nicht vergessen.

      Zu Folge #002:
      Da so viele verschiedene Charaktere aufeinandertreffen ist Zicken und Machogehabe vorprogrammiert. Also ist jede Menge Konfrontation ist in dieser Folge zu erwarten. Keiner bemerkt eigentlich, dass alles wohl in Gefahr schweben, da alles von einem Unbekannten beobachtet werden. Aber wer? Ist das der unheimliche Typ der damals hinter den beiden Schwestern her war. Oder doch jemand anderes? Wer bloß? Seht es euch selbst an.

      Viel Spaß und Let´s Play.

      Über das Game Until Dawn:
      Acht Jugendliche unternehmen einen Ausflug zu einer einsam gelegenen Berghütte. Einem Ort, an dem vor genau einem Jahr bereits zwei ihrer Freunde spurlos verschwunden sind. Durch jede scheinbar noch so unbedeutende Entscheidung, die der Spieler trifft, während er die verschiedenen Charaktere steuert, beeinflusst er die weitere Geschichte. Allein die Aktionen des Spielers entscheiden, wer bis zur Morgendämmerung überlebt. Am 2. Februar 2014 treffen sich die zehn Freunde Sam, Josh, seine Schwestern Hannah und Beth, Mike, Jessica, Emily, Matt, Ashley und Chris in der Berghütte der Blackwood Pines auf Mount Washington zu ihrem alljährlichen Winterausflug. Während des Ausflugs entscheiden sich alle (außer Beth, Josh, Chris und Sam, die versucht, Hannah zu warnen) Hannah, die sich zu Mike hingezogen fühlt, einen Streich zu spielen. Gedemütigt rennt Hannah aus der Berghütte in den verschneiten Wald. Beth, ihre Schwester, rennt Hannah nach. Beth findet Hannah auf einer kleinen Lichtung wieder und versucht sie zu beruhigen. Plötzlich hören sie ein grauenvolles Geräusch und rennen vor einem ihnen unbekannten Verfolger weg. Als sie am Rand einer Klippe ankommen, rutscht Hannah aus und hängt an der Hand ihrer Schwester, die sich an einem Ast festhält. Ein fremder Mann streckt seine Hand in Richtung der Schwestern aus, während der Ast bricht und beide offenbar in den Tod fallen. Hannah und Beth werden nie gefunden.


      Zum ersten Jahrestag des Verschwindens von Hannah und Beth Washington lädt Josh die verbliebenen sieben Freunde erneut auf die Blackwood Pines ein. Alle machen sich auf den Weg dorthin. Als sich die Gruppe trennt, beginnt der idyllisch wirkende Ausflug unheilvoll zu werden. Mike und Jessica machen sich auf den Weg zu einer Gästehütte, um dort allein zu sein. Jessica wird von einer unbekannten Kreatur entführt. Mike versucht sie zu retten, indem er nach ihr sucht. Abhängig von seinen Entscheidungen findet er sie dabei entweder tot oder halb bewusstlos und schwer verletzt vor. Jessica fällt mit dem Aufzug, auf dem sie liegt, in die Tiefe. Mike verfolgt einen unbekannten Mann, von dem er glaubt, er habe Jessica getötet, bis zu einer verlassenen Nervenheilanstalt. Dort findet er Hinweise auf einen Minenunfall im Jahr 1952, wobei Minenarbeiter verschüttet wurden. Einer von ihnen wurde von Ärzten der Heilanstalt gefangen gehalten und gequält. Ein Reporter hat versucht, mehr über diese Sache herausfinden, die vertuscht werden sollte.
      Zocker aus Leidenschaft
    • Let´s Play Until Dawn:
      Jeden Mittwoch + Sonntag um 18:00 Uhr

      Folge #003 von Until Dawn:

      Viel Spaß und Let´s Play wünsche ich euch.


      Freue mich auf über eure netten Kommentare und Bewertungen.
      Damit ihr keine Videos mehr verpasst, abonnieren nicht vergessen.

      Zu Folge #003:
      Bald sind alle in der Lodge angekommen und irgendetwas beobachtet uns! Was aber? Ist das der unheimliche Fremde?

      Was wird geschehen? Es treffen sich sehr verschiedene Charaktere aufeinander mit entsprechender Aktion und Reaktion. Wird
      all das in ein Chaos enden? Seht es euch selbst an.

      Viel Spaß und Let´s Play.


      Über das Game Until Dawn:
      Acht Jugendliche unternehmen einen Ausflug zu einer einsam gelegenen Berghütte. Einem Ort, an dem vor genau einem Jahr bereits zwei ihrer Freunde spurlos verschwunden sind. Durch jede scheinbar noch so unbedeutende Entscheidung, die der Spieler trifft, während er die verschiedenen Charaktere steuert, beeinflusst er die weitere Geschichte. Allein die Aktionen des Spielers entscheiden, wer bis zur Morgendämmerung überlebt. Am 2. Februar 2014 treffen sich die zehn Freunde Sam, Josh, seine Schwestern Hannah und Beth, Mike, Jessica, Emily, Matt, Ashley und Chris in der Berghütte der Blackwood Pines auf Mount Washington zu ihrem alljährlichen Winterausflug. Während des Ausflugs entscheiden sich alle (außer Beth, Josh, Chris und Sam, die versucht, Hannah zu warnen) Hannah, die sich zu Mike hingezogen fühlt, einen Streich zu spielen. Gedemütigt rennt Hannah aus der Berghütte in den verschneiten Wald. Beth, ihre Schwester, rennt Hannah nach. Beth findet Hannah auf einer kleinen Lichtung wieder und versucht sie zu beruhigen. Plötzlich hören sie ein grauenvolles Geräusch und rennen vor einem ihnen unbekannten Verfolger weg. Als sie am Rand einer Klippe ankommen, rutscht Hannah aus und hängt an der Hand ihrer Schwester, die sich an einem Ast festhält. Ein fremder Mann streckt seine Hand in Richtung der Schwestern aus, während der Ast bricht und beide offenbar in den Tod fallen. Hannah und Beth werden nie gefunden.


      Zum ersten Jahrestag des Verschwindens von Hannah und Beth Washington lädt Josh die verbliebenen sieben Freunde erneut auf die Blackwood Pines ein. Alle machen sich auf den Weg dorthin. Als sich die Gruppe trennt, beginnt der idyllisch wirkende Ausflug unheilvoll zu werden. Mike und Jessica machen sich auf den Weg zu einer Gästehütte, um dort allein zu sein. Jessica wird von einer unbekannten Kreatur entführt. Mike versucht sie zu retten, indem er nach ihr sucht. Abhängig von seinen Entscheidungen findet er sie dabei entweder tot oder halb bewusstlos und schwer verletzt vor. Jessica fällt mit dem Aufzug, auf dem sie liegt, in die Tiefe. Mike verfolgt einen unbekannten Mann, von dem er glaubt, er habe Jessica getötet, bis zu einer verlassenen Nervenheilanstalt. Dort findet er Hinweise auf einen Minenunfall im Jahr 1952, wobei Minenarbeiter verschüttet wurden. Einer von ihnen wurde von Ärzten der Heilanstalt gefangen gehalten und gequält. Ein Reporter hat versucht, mehr über diese Sache herausfinden, die vertuscht werden sollte.
      Zocker aus Leidenschaft
    • Let´s Play Until Dawn - Zweisamkeit hoch drei und irgendetwas lauert:
      Jeden Mittwoch + Sonntag um 18:00 Uhr

      Folge #004 von Until Dawn:

      Viel Spaß und Let´s Play wünsche ich euch.

      Freue mich auf über eure netten Kommentare und Bewertungen.
      Damit ihr keine Videos mehr verpasst, abonnieren nicht vergessen.

      Zu Folge #004:
      Nach dem Zickenterror zwischen Emily (Ex von Mike) und Jessica (Freundin von Mike) trennen sich die Wege. Mike und Jessica verziehen in eine Hütte weit weg von der Lodge, um ein paar romantische Stunden zu haben. Der Weg dahin scheint unendlich zu sein. Und passieren Dinge...

      Währenddessen versuchen die Anderen sechs die Zeit zu genießen und es sich gemütlich zu machen. Dabei geschehen einige Sachen die man sich nicht entgehen lassen sollte. Was genau? Seht es euch selbst an.

      Viel Spaß und Let´s Play.


      Über das Game Until Dawn:
      Acht Jugendliche unternehmen einen Ausflug zu einer einsam gelegenen Berghütte. Einem Ort, an dem vor genau einem Jahr bereits zwei ihrer Freunde spurlos verschwunden sind. Durch jede scheinbar noch so unbedeutende Entscheidung, die der Spieler trifft, während er die verschiedenen Charaktere steuert, beeinflusst er die weitere Geschichte. Allein die Aktionen des Spielers entscheiden, wer bis zur Morgendämmerung überlebt. Am 2. Februar 2014 treffen sich die zehn Freunde Sam, Josh, seine Schwestern Hannah und Beth, Mike, Jessica, Emily, Matt, Ashley und Chris in der Berghütte der Blackwood Pines auf Mount Washington zu ihrem alljährlichen Winterausflug. Während des Ausflugs entscheiden sich alle (außer Beth, Josh, Chris und Sam, die versucht, Hannah zu warnen) Hannah, die sich zu Mike hingezogen fühlt, einen Streich zu spielen. Gedemütigt rennt Hannah aus der Berghütte in den verschneiten Wald. Beth, ihre Schwester, rennt Hannah nach. Beth findet Hannah auf einer kleinen Lichtung wieder und versucht sie zu beruhigen. Plötzlich hören sie ein grauenvolles Geräusch und rennen vor einem ihnen unbekannten Verfolger weg. Als sie am Rand einer Klippe ankommen, rutscht Hannah aus und hängt an der Hand ihrer Schwester, die sich an einem Ast festhält. Ein fremder Mann streckt seine Hand in Richtung der Schwestern aus, während der Ast bricht und beide offenbar in den Tod fallen. Hannah und Beth werden nie gefunden.


      Zum ersten Jahrestag des Verschwindens von Hannah und Beth Washington lädt Josh die verbliebenen sieben Freunde erneut auf die Blackwood Pines ein. Alle machen sich auf den Weg dorthin. Als sich die Gruppe trennt, beginnt der idyllisch wirkende Ausflug unheilvoll zu werden. Mike und Jessica machen sich auf den Weg zu einer Gästehütte, um dort allein zu sein. Jessica wird von einer unbekannten Kreatur entführt. Mike versucht sie zu retten, indem er nach ihr sucht. Abhängig von seinen Entscheidungen findet er sie dabei entweder tot oder halb bewusstlos und schwer verletzt vor. Jessica fällt mit dem Aufzug, auf dem sie liegt, in die Tiefe. Mike verfolgt einen unbekannten Mann, von dem er glaubt, er habe Jessica getötet, bis zu einer verlassenen Nervenheilanstalt. Dort findet er Hinweise auf einen Minenunfall im Jahr 1952, wobei Minenarbeiter verschüttet wurden. Einer von ihnen wurde von Ärzten der Heilanstalt gefangen gehalten und gequält. Ein Reporter hat versucht, mehr über diese Sache herausfinden, die vertuscht werden sollte.
      Zocker aus Leidenschaft
    • Anzeige
      Let´s Play Until Dawn - Alles Hokuspokus und mit dem Schrecken davongekommen:
      Jeden Mittwoch + Sonntag um 18:00 Uhr

      Folge #005 von Until Dawn:

      Viel Spaß und Let´s Play wünsche ich euch.

      Freue mich auf über eure netten Kommentare und Bewertungen.
      Damit ihr keine Videos mehr verpasst, abonnieren nicht vergessen.

      Zu Folge #005:
      Klischeehaft versuchen sich die Teenies ans Hexenbrett, mit Folgen? Was passiert da gerade?

      Auch Mike und Jessica haben es immer noch nicht zur Hütte geschafft. Was zur Hölle ist das da draußen? Wer verfolgt die beiden Teenies?
      Es bleibt schaurig und gruselig. Seht es euch selbst an.

      Viel Spaß und Let´s Play.


      Über das Game Until Dawn:
      Acht Jugendliche unternehmen einen Ausflug zu einer einsam gelegenen Berghütte. Einem Ort, an dem vor genau einem Jahr bereits zwei ihrer Freunde spurlos verschwunden sind. Durch jede scheinbar noch so unbedeutende Entscheidung, die der Spieler trifft, während er die verschiedenen Charaktere steuert, beeinflusst er die weitere Geschichte. Allein die Aktionen des Spielers entscheiden, wer bis zur Morgendämmerung überlebt. Am 2. Februar 2014 treffen sich die zehn Freunde Sam, Josh, seine Schwestern Hannah und Beth, Mike, Jessica, Emily, Matt, Ashley und Chris in der Berghütte der Blackwood Pines auf Mount Washington zu ihrem alljährlichen Winterausflug. Während des Ausflugs entscheiden sich alle (außer Beth, Josh, Chris und Sam, die versucht, Hannah zu warnen) Hannah, die sich zu Mike hingezogen fühlt, einen Streich zu spielen. Gedemütigt rennt Hannah aus der Berghütte in den verschneiten Wald. Beth, ihre Schwester, rennt Hannah nach. Beth findet Hannah auf einer kleinen Lichtung wieder und versucht sie zu beruhigen. Plötzlich hören sie ein grauenvolles Geräusch und rennen vor einem ihnen unbekannten Verfolger weg. Als sie am Rand einer Klippe ankommen, rutscht Hannah aus und hängt an der Hand ihrer Schwester, die sich an einem Ast festhält. Ein fremder Mann streckt seine Hand in Richtung der Schwestern aus, während der Ast bricht und beide offenbar in den Tod fallen. Hannah und Beth werden nie gefunden.


      Zum ersten Jahrestag des Verschwindens von Hannah und Beth Washington lädt Josh die verbliebenen sieben Freunde erneut auf die Blackwood Pines ein. Alle machen sich auf den Weg dorthin. Als sich die Gruppe trennt, beginnt der idyllisch wirkende Ausflug unheilvoll zu werden. Mike und Jessica machen sich auf den Weg zu einer Gästehütte, um dort allein zu sein. Jessica wird von einer unbekannten Kreatur entführt. Mike versucht sie zu retten, indem er nach ihr sucht. Abhängig von seinen Entscheidungen findet er sie dabei entweder tot oder halb bewusstlos und schwer verletzt vor. Jessica fällt mit dem Aufzug, auf dem sie liegt, in die Tiefe. Mike verfolgt einen unbekannten Mann, von dem er glaubt, er habe Jessica getötet, bis zu einer verlassenen Nervenheilanstalt. Dort findet er Hinweise auf einen Minenunfall im Jahr 1952, wobei Minenarbeiter verschüttet wurden. Einer von ihnen wurde von Ärzten der Heilanstalt gefangen gehalten und gequält. Ein Reporter hat versucht, mehr über diese Sache herausfinden, die vertuscht werden sollte.
      Zocker aus Leidenschaft
    • Let´s Play Until Dawn - Der Horror beginnt und wer zum Teufel ist das?:
      Jeden Mittwoch + Sonntag um 18:00 Uhr

      Folge #006 von Until Dawn:

      Viel Spaß und Let´s Play wünsche ich euch.

      Freue mich auf über eure netten Kommentare und Bewertungen.
      Damit ihr keine Videos mehr verpasst, abonnieren nicht vergessen.

      Zu Folge #006:
      Kaum wird es romantisch zwischen Jessica und Mike, gibt ein Zwischenfall und die Romantik ist verflogen. Wer ist das aber? Was ist eigentlich hier los? Irgendjemand oder irgendetwas treibt hier sein Unwesen, aber wer?

      So ähnliche geht es bei der Lodge weiter. Irgendjemand oder irgendetwas will uns nicht in Ruhe lassen. Aber wer bloß?

      Es bleibt schaurig und gruselig. Seht es euch selbst an.

      Viel Spaß und Let´s Play.


      Über das Game Until Dawn:
      Acht Jugendliche unternehmen einen Ausflug zu einer einsam gelegenen Berghütte. Einem Ort, an dem vor genau einem Jahr bereits zwei ihrer Freunde spurlos verschwunden sind. Durch jede scheinbar noch so unbedeutende Entscheidung, die der Spieler trifft, während er die verschiedenen Charaktere steuert, beeinflusst er die weitere Geschichte. Allein die Aktionen des Spielers entscheiden, wer bis zur Morgendämmerung überlebt. Am 2. Februar 2014 treffen sich die zehn Freunde Sam, Josh, seine Schwestern Hannah und Beth, Mike, Jessica, Emily, Matt, Ashley und Chris in der Berghütte der Blackwood Pines auf Mount Washington zu ihrem alljährlichen Winterausflug. Während des Ausflugs entscheiden sich alle (außer Beth, Josh, Chris und Sam, die versucht, Hannah zu warnen) Hannah, die sich zu Mike hingezogen fühlt, einen Streich zu spielen. Gedemütigt rennt Hannah aus der Berghütte in den verschneiten Wald. Beth, ihre Schwester, rennt Hannah nach. Beth findet Hannah auf einer kleinen Lichtung wieder und versucht sie zu beruhigen. Plötzlich hören sie ein grauenvolles Geräusch und rennen vor einem ihnen unbekannten Verfolger weg. Als sie am Rand einer Klippe ankommen, rutscht Hannah aus und hängt an der Hand ihrer Schwester, die sich an einem Ast festhält. Ein fremder Mann streckt seine Hand in Richtung der Schwestern aus, während der Ast bricht und beide offenbar in den Tod fallen. Hannah und Beth werden nie gefunden.


      Zum ersten Jahrestag des Verschwindens von Hannah und Beth Washington lädt Josh die verbliebenen sieben Freunde erneut auf die Blackwood Pines ein. Alle machen sich auf den Weg dorthin. Als sich die Gruppe trennt, beginnt der idyllisch wirkende Ausflug unheilvoll zu werden. Mike und Jessica machen sich auf den Weg zu einer Gästehütte, um dort allein zu sein. Jessica wird von einer unbekannten Kreatur entführt. Mike versucht sie zu retten, indem er nach ihr sucht. Abhängig von seinen Entscheidungen findet er sie dabei entweder tot oder halb bewusstlos und schwer verletzt vor. Jessica fällt mit dem Aufzug, auf dem sie liegt, in die Tiefe. Mike verfolgt einen unbekannten Mann, von dem er glaubt, er habe Jessica getötet, bis zu einer verlassenen Nervenheilanstalt. Dort findet er Hinweise auf einen Minenunfall im Jahr 1952, wobei Minenarbeiter verschüttet wurden. Einer von ihnen wurde von Ärzten der Heilanstalt gefangen gehalten und gequält. Ein Reporter hat versucht, mehr über diese Sache herausfinden, die vertuscht werden sollte.
      Zocker aus Leidenschaft