Kostenloses Videoschnittprogramm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige

    Cyprint schrieb:

    also das spulen und bearbeiten hängt echt mit den bild matrial von OBS zusammen da hab grad shotcut nochmal getestet und zwar mit ne PS4 aufnahme und siehe da es laggt kein stück kann vor und zurück spulen und es funzt tadellos
    Sag ich doch :P

    Cyprint schrieb:

    Könntes du mir vieleicht bei diesem Programm helfen weil ich finds echt cool das bild
    Ja. Wobei mir deine Grafikkarte nicht gefällt :(





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Bei der Grafikkarte würd ich halt schon eher dazu raten - aus qualitätsgründen - eher lieber oldschool Software wie Fraps, DXTory, MSI Afterburner o.ä. zu verwenden mit einem Lossless Codec (das wiederum ließe sich dann spitzenmäßig spulen :P)





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Bei der Grafikkarte würd ich halt schon eher dazu raten - aus qualitätsgründen - eher lieber oldschool Software wie Fraps, DXTory, MSI Afterburner o.ä. zu verwenden mit einem Lossless Codec (das wiederum ließe sich dann spitzenmäßig spulen :P)
    das problem is das Fraps so übel mega übertrieben Größe der datein is .. was echt abkotzt ^^ da ich ja jedes video dann bearbeiten muss xD

    Gut ich weiß ja woran es nun Liegt ^^ dann muss ich halt mal schaun wie es weiter geht oder ich nochn ausweich programm finde :) danke dir für die super guten tipps :)
  • Anzeige
    Ja das ist halt bei lossless so, aber NVEnc mit der Karte ist halt max 50 Mbit und das ist wiederum viel zu wenig. Für einfache Videos mag's ja noch reichen, aber Spiele sind keine einfachen Videos und 50 mbit klingt erstmal ordentlich, aber a) ist das bei Spielen gerne mal noch sichtbarer Verlust, gerade bei vegetationsstarken Spielen, und b) ist NVEnc kein effizienter Encoder. Und x264 würde definitiv zu sehr auf die CPU gehen, weshalb ich da bei CPU Encodern eher zu lossless rate - und da kommt eben dann die oldschool software zu tragen.
    Die Grafikkarte kickt dich halt raus.
    Aber lossless lässt sich spitzenmäßig spulen.

    Neu codieren solltest du nach der Aufnahme sowieso, falls du nur 1920x1080 hast. Weil 1920x1080 sollte man in jedem Fall mind auf 2048x1152 skalieren, damit auf Youtube auch noch was von dem Video über bleibt.

    edit: Ich bin allerdings unsicher ob die 50mbit jetzt auch hier nur das Softwarelimit von Shadowplay waren oder ob da in OBS mehr geht. Aber wirklich gutes NVEnc kriegst du eig. erst ab Maxwell, sprich ab der 9xx er Serie.

    Wenn die Grafikkarte 'ne Qualitätsregulierungsmethode CQP mit Faktor 16 mitmacht, wär cool. Vllt packt sie das ja auf 1080p doch noch. Aber viel Hoffnung hab ich da irgendwie nicht bei Kepler. Auf jeden Fall gucken ob das Video flüssig läuft, wenn du sie in der Form forderst. Gerade die komplexen Stellen.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Beispielhaft meine Einstellungen, damit du weißt wie es da aussieht in OBS:
    [IMG:https://img3.picload.org/image/ddiwwrwr/settings.png]

    Bedenke das du bei den Einstellungen (CQP) ggf. experimentieren musst, keine Ahnung was deine Grafikkarte schafft. In meinem Beispiel ist es eine neuere 1060 6G.
    Viele Grüße,

    Christian
    __________________________________
    YouTube

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Game8 ()

  • Feste Qualität, statt feste durchschnittliche Datenrate.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • nö. Aber dafür keine mischmasch qualität.
    Spulbarkeit kannste mit keyint 1 und b-frames 0 verbessern. vllt bessert ein Remux auch was. Ka warum die Dateien von OBS so schlecht spulbar sind überhaupt. Nimmt man in ffmpeg direkt auf in NVEnc ist auch mit 10sek. gop perfekt spulbar.
    Liegt irgendwie an OBS.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Naja oder eben einfach aus OBS heraus direkt remuxen, oder halt mit dem Tool deiner Wahl. Meine OBS Aufnahmen sind mäßig spulbar, es geht aber dauert immer einen kleinen Moment. Nach dem remuxen kein Problem mehr. Da ich es ohnehin machen muss um von mkv in mp4 zu wandeln ist es aber kein Beinbruch für mich.
    Viele Grüße,

    Christian
    __________________________________
    YouTube
  • Game8 schrieb:

    Nach dem remuxen kein Problem mehr.
    Gut zu wissen.
    Warum macht OBS das denn nicht gleich vernünftig xD
    vllt kann man ja was in die ben.def. muxereinstellungen eintragen..





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Game8 schrieb:

    Naja oder eben einfach aus OBS heraus direkt remuxen, oder halt mit dem Tool deiner Wahl. Meine OBS Aufnahmen sind mäßig spulbar, es geht aber dauert immer einen kleinen Moment. Nach dem remuxen kein Problem mehr. Da ich es ohnehin machen muss um von mkv in mp4 zu wandeln ist es aber kein Beinbruch für mich.
    wie gesagt kompletter noob bin

    Kannst du mir vilt erklären was du damit meinst oder wie das geht wäre sehr dankbar drüber
  • Datei - Remuxe Aufnahmen





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Game8 schrieb:

    Du klickst in OBS oben links auf Datei, und dann ist der zweite Punkt direkt "Remuxe Aufnahme". Dann wählst du deine OBS Aufnahme aus, im nächsten Schritt den Speicherort, klickst auf Remuxen und lehnst dich zurück.
    okay das hab ich schon mal gemacht jetzt dauert das wenisten nicht mehr so ewig bis es mal was da geht :D aber noch ganz Flüssig spulen geht nicht aber schon Großer derber unterschied von voher weil jetzt brauch es stadt 2-3 min :D nur noch so 5-10 sek xD

    muss das mal testen wie es sich nun in Shotcut tut :D danke euch erstmal soweit bis dahin :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyprint ()