Minecraft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Das Internet ist in Gefahr, und du kannst es retten! Die geplante Urheberrechts-Richtlinie des EU-Parlaments bedroht jeden Let's Player und gefährdet das Fortbestehen des LetsPlayForums. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

    • Anzeige
      Name: Minecraft
      Autor: Winder
      System: PC
      Angefangen am: 17. März 2014
      Fertiggestellt am: ---
      Genre: Open-World-Spiel, Rollenspiel
      Audio-Kommentar: Ja
      Playlist: Bitte hier klicken, um zur Playlist dieses Let's Play's zu gelangen.
      Beschreibung: "Minecraft ist ein Open-World-Spiel ohne ein fest vorgegebenes Spielziel. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Erkundung und Entdeckung der von Höhlen und Dungeons durchzogenen Spielwelt sowie dem Bau eigener Gebäude und Vorrichtungen. Der Spieler kann Rohstoffe abbauen („Mine“), diese zu anderen Gegenständen weiterverarbeiten („Craft“) und gegen Monster kämpfen. Das Spiel gibt allerdings eine Reihe von Aufgaben (sogenannte „Erfolge“) vor, die unter anderem den Einstieg in das Spiel erleichtern sollen. Minecraft wird standardmäßig aus der Egoperspektive, aber mit der Möglichkeit, in die Third-Person-Perspektive zu wechseln, gespielt. Der Spieler kann sich frei in der Minecraft-Spielwelt bewegen. Sie wird prozedural generiert und ist, in der Java-Edition, praktisch unendlich groß (allerdings ab Version 1.7.9 auf einen Rahmen von 60 Millionen Blöcken Breite begrenzt, um Problemen durch die Fließkommaberechnung vorzubeugen; man kann die Welt aber trotzdem als unendlich ansehen). Die Welten in allen anderen Versionen sind räumlich begrenzt. Es lassen sich beliebig viele unterschiedliche Welten abspeichern. Diese bestehen zum größten Teil aus würfelförmigen Blöcken von einem virtuellen Meter Seitenlänge, die nach einem Raster angeordnet sind. Die Blöcke bestehen jeweils aus einem Material, etwa Erde, Holz oder verschiedenen Erzen."

      Quelle: Wikipedia

      Du willst dir lieber meine eigene Darstellung ansehen, als die bereits bekannte Schablone? Dann klicke hier um sie zu öffnen oder auch wieder zu schließen.

      Let's Play Minecraft

      Vorwort

      Auf- / Zuklappen
      Meine Vorstellungen für Projekte sind nicht perfekt. Daher bin ich für jedwede Kritik, Verbesserungs-, Änderungsvorschläge, benannte Fehler und ähnliches dankbar. Jedoch möchte ich darum bitten, dass mir in dieser Projektvorstellung nur Beiträge zu dieser Projektvorstellung gemacht werden. Beiträge zu einzelnen Videos, Playlists oder anderen Vorstellungen werden doch bitte als Kommentar unter den jeweiligen Videos, Playlists oder Vorstellungen gemacht.

      Ich hoffe meine Vorstellung spricht euch an, danke euch für eurer Verständnis und wünsche euch viel Spaß mit meinen Vorstellungen und natürlich auch mit meinen Videos,

      euer Winder


      Das Spiel

      Auf- / Zuklappen
      "Minecraft ist ein Open-World-Spiel ohne ein fest vorgegebenes Spielziel. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Erkundung und Entdeckung der von Höhlen und Dungeons durchzogenen Spielwelt sowie dem Bau eigener Gebäude und Vorrichtungen. Der Spieler kann Rohstoffe abbauen („Mine“), diese zu anderen Gegenständen weiterverarbeiten („Craft“) und gegen Monster kämpfen. Das Spiel gibt allerdings eine Reihe von Aufgaben (sogenannte „Erfolge“) vor, die unter anderem den Einstieg in das Spiel erleichtern sollen. Minecraft wird standardmäßig aus der Egoperspektive, aber mit der Möglichkeit, in die Third-Person-Perspektive zu wechseln, gespielt. Der Spieler kann sich frei in der Minecraft-Spielwelt bewegen. Sie wird prozedural generiert und ist, in der Java-Edition, praktisch unendlich groß (allerdings ab Version 1.7.9 auf einen Rahmen von 60 Millionen Blöcken Breite begrenzt, um Problemen durch die Fließkommaberechnung vorzubeugen; man kann die Welt aber trotzdem als unendlich ansehen). Die Welten in allen anderen Versionen sind räumlich begrenzt. Es lassen sich beliebig viele unterschiedliche Welten abspeichern. Diese bestehen zum größten Teil aus würfelförmigen Blöcken von einem virtuellen Meter Seitenlänge, die nach einem Raster angeordnet sind. Die Blöcke bestehen jeweils aus einem Material, etwa Erde, Holz oder verschiedenen Erzen."

      Quelle: Wikipedia


      Das Let's Play

      Auf- / Zuklappen
      Moderation: Winder

      Angefangen am: 17. März 2014

      Fertiggestellt am: ---

      Playlist: 'Let's Play Minecraft'

      Dauer der Playlist: 3 Wochen 0 Tage 3 Stunden 58 Minuten 5 Sekunden (Folgen 1 - 1.500)

      Anzahl Videos: 1.500+

      Durchschnittliche Dauer pro Video: 20 Minuten 19 Sekunden (Folgen 1 - 1.500)


      Trailer



      Fazit

      Auf- / Zuklappen
      Ein Fazit wird bei beendigung des Let's Plays hinzugefügt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von Winder () aus folgendem Grund: Dauer der Playlist und Videos eingetragen (Folgen 1.401-1.500).