Elgato HD60 ohne HDMI out betreiben ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Elgato HD60 ohne HDMI out betreiben ?

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir eine Elgato zugelegt. Da ich nun ein 144hz Monitor habe wollte ich ungern den HDMI Port nutzen zum Spielen.

    Gibt es eine Möglichkeit das HDMI signal nun doch abzugreifen und an den Streaming Rechner zu schicken Irgendeine einstellung ? einfach weglassen geht leider nicht

    MFg
    Martin
  • du brauchst dann eben einen Splitter (DVI oder DisplayPort, je nachdem was du hast), dann ein Kabel des Splitters an den Bildschirm, das andere über einen Adapter oder ein spezielles Kabel auf HDMI in die Elgato und die Elgato dann eben an den Streaming-PC anschließen. Ob das wirklich funktioniert, kann ich allerdings nicht sagen, ich benutze meine nur mit HDMI und einem Spltter.
  • Du musst in dem Fall zu einer Magewell oder Datapath Capture Card greifen. Die günstigste kostet 1.000€. Hatte ich auch schon zuhause. Die Datapath kostet mehr als doppelt so viel.
    Das Problem sind deine 144hz.

    Und höre bitte nicht auf die HDMI-KANN-KEINE-144HZ Leute.
    HDMI kann 144hz! Du brauchst eine Grafikkarte UND einen Monitor mit einem HDMI 2.0 Port (oder konnte selbst 1.3/1.4 schon 144hz???) Der Monitor muss via HDMI ein 144hz Signal entgegen nehmen können.

    EDIT: Eine dreckige Variante gäbe es jedoch noch! Du hast einen 144hz Monitor und eine 60hz Capture Card. Du kannst deine Szene in OBS komplett einrichten und unbedingt auf 60fps stellen!!! Anschließend projizierst du die Szene auf die Capture Card (wird ja wie ein Monitor erkannt).

    Das wird funktionieren, dann hast du nur ein mieses Problem...Tearing in der Aufnahme/im Stream! Eine Capture Card MUSS immer mit VSync betrieben werden.

    EDIT 2: Hier wird das genau erklärt: insider.razerzone.com/index.ph…h-the-razer-ripsaw.12764/

    EDIT 2: Hier was zum Thema HDMI 144hz: tomshardware.co.uk/forum/id-3525174/hdmi-run-144hz.html

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SvenPower ()

  • hi

    danke für die vielen antworten. wenn ich wieder daheim bin werde ich mal gucken was ich da am besten mache.

    @SvenPower

    das sind gute Nachrichten.. ich denke meine 1060 (6GB)wird schon sowas haben. dann wäre es natürlich einfacher. muss mir dann nur für den 2ten Monitor noch ein Adapter besorgen da der Momentan an der Grafikkarte hängt. der bekommt dann ein DisplayPort adapter.

    gruss
    martin
  • SvenPower schrieb:

    (oder konnte selbst 1.3/1.4 schon 144hz???)
    Nein. Mein Monitor läuft wenn er über HDMI angeschlossen ist nur auf 30hz. Trotz HDMI 2.0 Kabel.
    Der hat wahrscheinlich noch 1.4
    Daher muss mein Monitor in jedem Fall auf Displayport laufen. Displayport mag ich aber eh lieber als HDMI.
    Aktuelle Projekte/Videos







    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Wie gesagt, der jeweilige Monitor muss via HDMI 144hz entgegennehmen können.
    Ich hatte davon auch mal einen hier. Davon gibt es eher wenige aber es gibt sie.
    Die generelle Aussage, dass HDMI kein 144hz könne, ist demnach falsch.

    EDIT: Habe gerade nochmal meine Amazon Bestellhistorie durchsucht. Den im Link erwähnten Viewsonic hatte ich mir bestellt aber aus irgendeinem Grund wieder storniert (hatte mich dann wohl doch für die AOC Agon Monitore entschieden, davon hatte ich in letzter Zeit viele zuhause).

    Der AOC AGON AG241QX ist einer der geilsten Monitore, den ich jemals hatte. Das ist z.B. einer der Monitore, die einen 144hz HDMI Eingang haben. Der Monitor hat zwei HDMI Eingänge aber nur einer von den beiden (der 2.0er) supportet 144hz.

    Hier noch ein Link, wo das einer bestätigt. Im dritten Post schreibt er dann nochmal die Support-Hz Zahlen der Eingänge:
    computerbase.de/forum/showthread.php?t=1660360

    Achja und das sogar bei 2560x1440! War ja der Kaufgrund für mich im Zusammenhang mit der Magewell Capture Card...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SvenPower ()

  • Displayport
    Aktuelle Projekte/Videos







    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Nein ohne Adapter.
    Meine Karte hat kein HDMI, sondern Displayport.
    Aktuelle Projekte/Videos







    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7