Eure Kriterien um ein Lets Play zu starten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Können wir uns darauf einigen das "Es muss Spaß machen" ein lames Argument ist, weil auch niemand sagt "atmen muss Spaß machen", es ist nun mal die Grundvorraussetzung fürs Hobby. Diese Standardfloskel ist doch etwas grotesk. Als ob alle Angst haben, das man euch für Fame-Geile Terrier hält, wenn ihr nicht das Wort "Spaß" alle fünf Sekunden erwähnt.
    • thiz schrieb:

      Können wir uns darauf einigen das "Es muss Spaß machen" ein lames Argument ist, weil auch niemand sagt "atmen muss Spaß machen", es ist nun mal die Grundvorraussetzung fürs Hobby. Diese Standardfloskel ist doch etwas grotesk. Als ob alle Angst haben, das man euch für Fame-Geile Terrier hält, wenn ihr nicht das Wort "Spaß" alle fünf Sekunden erwähnt.
      Naja, aber ich zum Beispiel habe die Bedingung "Spaß" nicht aufgelistet. Ganz bewusst, weil ich auch schon Spiele gespielt habe die mir (vom Spiel her) absolut keinen Spaß gemacht haben, welche ich aber trotzdem gezeigt habe um die vollständige Story der Reihe bei mir zu haben. Würde also nicht sagen, dass das eine Grundvoraussetzung bei der Projektwahl ist, gibt ja auch Leute die ganz bewusst Trash Spiele zeigen. An dem machen der Videos können diese natürlich noch immer Spaß haben, aber daran haben sie mit Sicherheit nicht die Spiele gewählt, sonst wären sie ja kein Trash mehr.

      NieR, Persona, Danganronpa, Drakengard und mehr...

    • Sehe ich ähnlich wie der Toaster. Nicht alle Spiele haben nit Spaß gemacht, die ich gespielt habe. Bei manchen habe ich mich bewusst durchgezwungen a) für die Story b) weil ich ungerne ein Projekt abbreche weil es immer schlechter wird c) weil ich den Anspruch habe, meine Spiele durchzuspielen.

      Also würde ich das mit dem Spaß, als berechtigtes Argument betrachten, da nicht jeder aus Spaß gründen ein Projekt wählt.
    • Es muss ein spiel sein wo man auch was zu sagen kann ein spiel wie mad games tycoon wo man gerade am anfang nur sehr sehr lange wartet lohnt eher fürs streamen als für ein LP. RTS sind so ein zwiespaltige Sache. Ich bin da meist so drin das ich vergesse zu kommentieren xD
      Aktuelle Projekte:
      Age of Empires Definitive Edition bit.ly/2EEXwQE
      Secret of Mana 3D Remake: bit.ly/2oa6xdG
    • Anzeige
      Für ein Let's Play: Ist ungeschnittener Content des Videos interessant genug und mag ich die Art des Spiels. Rest ist eigentlich fast egal. Für einen Stream: Kann ich ab und zu zwischendurch noch mit den Zuschauern reden oder passiert wenn ich weggucke was schlimmes.