Die Richtigen OBS Einstellungen für Twitch?

  • Anzeige
    Twitch hebt nirgendwo die Qualität an. Es gibt entweder den Quality-button mit dem Du von Source runterscalieren kannst, oder es gibt ihn halt nicht.

    Die Reihenfolge wer den bekommt ist wie folgt:
    - Twitch Partner (Garaniert)
    - Twitch Affiliates (solange Ressourcen da sind)
    - Danach gerüchteweise die Person mit den meisten aktiven Views für Game XYZ.

    Den letzten Punkt konnte ich letztes Jahr schon bestätigen. Die anderen sind unzweifelhaft, das ist so.

    Besser als Source geht's halt nicht. Ohne den Button haben halt die Leute mit kleinerer Bandbreite das Nachsehen. WEnn das woanders besser aussieht rendern sie vermutlich auf Fast oder medium anstatt auf Veryfast. Das könnte ich mir vorstellen.
  • Wie Valcry beschrieben hat hebt twitch die streamer nicht wirklich mit der Qualität hervor. Mehr Qualität würde man am ehesten durch einen dedizierten streaming pc und ein langsameres preset für x264 erreichen. Ansonsten wäre da noch das AVC profile (main/high) - wobei ich bei dne Bitraten (3000-6000) nicht sicher bin wie stark sich das auf die Qualität auswirkt.

    Toastfalter schrieb:

    x264 von 1080p auf 720p60fps runter skaliert.
    Bitrate habe ich zwichen 5000 und 6000 probiert (würde gehen).
    Wie von Valcry ebenfalls beschrieben, das rutnerskalieren (transcoding) ist gerade bei non-partner/non-affiliate/Streams mit unter 5 (je nach Spiel) vierwern nicht verfügbar. Denk also daran das evtl. Leute bei dir zuschauen wolllen aber nicht die Bandbreite für 6mbit streams (also ohne transcoding) haben. Auf twitch gilt eigentlich das ein stabiler stream wichtiger ist als einer mit hoher bitrate.
  • genau. Deshalb hatte ich auch die Jahre davor mit 2800 gestreamt, weil ich sonst direkt mehrere Leute ausgeschlossen hätte. Wobei man natürlich mal 10 Minuten nach Streambeginn gucken kann ob ein QualityButton vorhanden ist und dann on-the-fly in OBS umstellt. Das ging bei mir immer recht gut und ich hatte den Mittwochs fast immer. Scheint wohl nicht so der beliebte Tag gewesen zu sein.

    Am Wochenende war es natürlich quasi nie möglich den zu bekommen.

    Das war aber auch bevor Twitch die Server hochgerüstet hatte. Allerdings auch bevor es Affiliates gab, die natürlich auch wieder Ressourcen nehmen. Keine Idee wie es jetzt als Non-Affiliate ist. Bei den Anforderungen müsste aber jeder der es möchte problemlos in einem Monat Affiliate werden können. 3 Views bekommt man ja schon versehentlich. Die 50 Follows könnten einen ganz frischen Kanal vielleicht mal ein paar Wochen beschäftigen, aber mehr auch nicht.
  • Mahlzeit, ich klink mich mal ein. Also ich streame jetzt regelmäßig seit anfang Januar. Hab angefangen bei 720p bei 60 FPS und ner Bitrate von 4500kb/s . Und ich kann bestätigen das es etliche Leute gibt wo der Stream andauernd nachgeladen hat. Also hab ich meine Bitrate runter gestellt. Aktuell läuft der Stream bei 3250 kb/s . Und seit geraumer Zeit hab ich von nachladern nichts mehr gehört. Man darf halt nicht vergessen das heutzutage auch ganz viele Leute aufm Handy bzw. aufm Tab Streams schauen und die haben halt keine 16k Leitung . Wie meine Vorredner schon sagten solange man non-Partner/Affiliate ist sollte man mit der Bitrate vorsichtig sein.
    In diesem Sinne einen schönen Dienstag ✌
  • Anzeige
    @FUNtastic wie hast du deine Prozessorauslastung eingestellt?
    Habe vorhin mal mit den Bitraten und Cpu einstellungen herum gespielt.
    faster und fast gehen. medium macht er nicht mit.

    das hier ist veryfast auf 5000 in den 720p 60fps.
    veryfast 5000

    dieses ist auf fast in 3500 (glaube ich gewesen).
    fast 3500 maximal 4000

    finde dass veryfast 5000 flüssiger bzw. angenehmer anzuschauen ist.

    Muss aber auch gestehen, dass ich recht fein drauf schaue was qualitäten abgeht bei mir.
    Pixel bzw. unschärfe versuche ich zu vermeiden.
  • Da hab ich noch nix dran geändert! Also müsste noch very fast sein. Obwohl ich denke das dort auch noch ein bisl mehr geht! Ich streame im Moment hauptsächlich Fortnite und die Qualität ist eigentlich ganz ok, zumindest hab ich noch nix anderes gehört.

    Ich finde bei beiden Videos von dir dir quali echt top. Gibt es doch nix auszusetzen . Vllt bist du einfach ein bisl zu streng mit dir
  • Ich würde einfach nicht in 60 FPS Streamen, das nimmt dir viel der Qualität weg.
    Auch wenn es ein Shooter ist und 60 FPS da schön wären finde ich das man auf Twitch es nicht krass bemerkt als Zuschauer.
    Da würde ich lieber die Bitrate für die hälfte der Bilder nehmen damit es besser aussieht.