Video mit 2. Tonspur schneiden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video mit 2. Tonspur schneiden

    Anzeige
    Hallihallo,

    ich habe ein Problem, dass mich jetzt schon 3 Stunden auf Trab hält und mich immer noch keine Lösung finden ließ.

    Da mein Mikrophon immer entweder zu laut oder zu leise ist, hab ich jetzt getrennt aufgenommen. Mit Shadowplay das Spiel incl. Facecam und mit Audacity meinen Kommentar.

    Soweit so gut, die Rohdaten sehen super aus bzw. klingen toll. Aber wie kriege ich das jetzt a) anständig zusammen und b) kann es dann auch noch SYNCHRON schneiden.

    Mein Problem: Windows Movie Maker lässt mich prima Video und Audiospur einfügen, aber wenn ich das Video dann schneide, schneidet die Audiospur nicht mit und wird dementsprechend immer länger als das Video und passt natürlich irgendwann gar nicht mehr. (Mal ganz abgesehen davon, dass beim Movie Maker die Bildqualität schon nach einmaligem Konvertieren und trotz selber Bitrate und Dateigröße merklich schlechter wird).

    Nächstes Programm, was in Sachen Bildqualität beibehalten punkten kann und vielversprechend klang war Avidemux. Hier kann ich das Video importieren und auch schneiden, was hier aber viel viel umständlicher ist wie ich finde. Wenn ich jetzt aber mein Mp3-file als 2. Tonspur importiere, dann kann ich entweder davon oder von meinem Video den Ton benutzen und NICHT beide übereinander (Durch googeln habe ich auch hierfür keine Lösung gefunden, denn selbst wenn ich die beiden Audiospuren separat schon zusammengefügt und als MP3 vorliegen habe und sie nun hier einfüge und anstelle des Original-Video-Sounds nutze, wird beim schneiden nur das Video, aber nicht der Ton geschnitten).

    Im Prinzip ist es doch eigentlich ganz simpel: Ich möchte ein Programm, wo ich mein Video mit den Game-Sounds um eine Tonspur (Meinen Kommentar) erweitern kann und das dann so schneiden darf, dass auch danach noch alles synchron ist, also auch die Tonspur mitgeschnitten wird und das ganze wenn möglich ohne grobe Bildqualitätsverluste.

    Bin ich entweder zu blöd und übersehe irgendeine ganz simple Funktion? Oder gibt es ein solches Programm als Freeware, oder wenn nicht anders möglich, eben zu kaufen?

    Ich hoffe, jemand befreit mich aus meinem Dilemma,

    Vielen Dank, Max
  • Hi, wie wäre es evtl. mit DXTory als Aufnahmeprogramm?
    Das nimmt 2 Audiospuren in 1 Video auf. Du musst nur am Ende mit Rechsklick auf das Video und Audiospur extrahieren (hieß glaube ich so), und dann hast du dein Mikro und ingame jeweils als 1 Spur.
    Beim Schneiden musst du nur das Video und die Spur von deinem Mikro benutzen. Dadurch dass es ja durch 1 Video entstanden ist, ist es einfacher zu timen da beide den gleichen Anfangspunkt und Endpunkt haben.
    So hast du ja evtl. etwas verzögerung, weil du ja mit 2 Programmen getrennt aufnimmst.

    Wichtig ist auch, dass du deine Mikrospur auch in Audacity bearbeiten kannst!

    So habe ich es ne weile gemacht. War ganz leicht.