Cam vorschläge

  • Nie wieder Webcams! Habe eine C922 genutzt und das Ding ist ständig abgestürzt, eingefroren, war plötzlich zu dunkel, dann wieder zu hell. Ich musste sie immer wieder neu einstellen, dann Logitech gefragt warum die Einstellungen nicht gespeichert werden. Antwort: Das ist vom Produkt her nicht vorgesehen. (!?!)

    Ich habe jetzt meine alte EOS 50D mit Sigma 24-70 F2.8 über USB verbunden und nutze die als Facecam (über EOS Utility). Viele Youtuber nehmen auch eine spiegellose Kamera und binden diese per Capturecard (oder Elgato Camlink) über HDMI ein. Die Qualität ist dabei auch um Längen besser.

    Mit Webcams bin ich aber durch.
  • Habe eine alte Digitalkamera für Fotos. Glaube, aktuelle Smartphones machen schon bessere Bilder.
    In Let's Plays zeige ich selten mein Gesicht. Habe eine C920 erstanden, als sie bei Amazon von 100 auf 50€ runtergesetzt wurde.

    Würde ich das verstärkt angehen und mich öfter in Videos zeigen, würde ich mich auch nicht für eine Webcam entscheiden. Finanziell aber noch die günstigere Variante. Vor allem, wenn es eh nur um ein kleines 240p-Bildchen in der Ecke beim Zocken geht.
  • Vouk schrieb:




    Ich habe jetzt meine alte EOS 50D mit Sigma 24-70 F2.8 über USB verbunden und nutze die als Facecam (über EOS Utility). Viele Youtuber nehmen auch eine spiegellose Kamera und binden diese per Capturecard (oder Elgato Camlink) über HDMI ein. Die Qualität ist dabei auch um Längen besser.

    Mit Webcams bin ich aber durch.
    naja die Spiegelrefex hätte ich ja eh schon zuhause. Aber der Camlink ist doch etwas teuer. dazu kommt noch die Halterung welche ich nicht besitze. braucht man den camlink/capturecard auch bei einem Camcorder ?