50% weniger FPS durch Elgato 4K60 Pro

  • 50% weniger FPS durch Elgato 4K60 Pro

    Anzeige
    Hallo hier in die Runde,

    ich habe mir letztens die Elgato 4K60 Pro gekauft (bitte nicht hauen, falls die manche nicht so gut finden weil kein 1800P Support) und wollte jetzt auch mal damit aufnehmen. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich, sobald ich das Programm "4K Capture Utility" oder auch OBS mit der Elgato eingebunden starte in Spielen extrem viel Leistungsverlust habe, das sind in Euro Truck Simulator schonmal von 80 auf 35 FPS und das BEVOR die Aufnahme gestartet wurde, es ist einfach nur das Programm an. Selbst mit OBS und NVENC habe ich beim Aufnehmen vorher mehr FPS gehabt, zwar auf 1080p30 aber dafür natürlich auch ohne eine 400€ Capturecard. In der Elgato Capture Utility habe ich die Karte so eingestellt:
    • Videoquelle 2160p60
    • Audioeingang HDMI Audio
    • HDMI Farbraum Bypass
    • EDID Modus Eingang Intern
    • EDID Intern Standard
    die Karte ist zurzeit so, das in den Anzeige-Einstellungen von Windows der Desktop auf die Elgato erweitert wird. Hab einen i7 4770k, GTX 1080 und 12 GB Ram. Kann man das irgendwie so einstellen, das ich auch mit 1440p60 oder 2160p60 spielen kann, wie wenn die Software aus ist oder ist das "normal" dass trotz Capture-Card die Leistung so massiv runter geht?
    Mein Kanal

    Auf dem Weg zum wohl längsten Skyrim Let's Play auf ganz YouTube :
    Skyrim Legendary Edition
  • Wieso willst du um das Programm abgreifen? Es bringt rein gar nix.

    Normalerweise sollte die FPS nicht droppen wenn das Programm aus ist. Die CC schafft ja 2160p@60. Innerhalb eines Systems via CC aufzunehmen ist über das Programm als auch über OBS sinnfrei (solang man keine 2 NVIDIA Graka hat) oder nicht via FFMPEG aufnimmt.

    Teste das ganze mal via FFMPEG Aufnahme. Reines FFMPEG bringt massiven Boost. WIe das nochmal geht weiß ich leider nicht mehr. :/
  • Ich will ja nicht zwangsläufig mit dem Programm aufnehmen, nur kenn ich keinen anderen Weg WIE ich eine Datei aufgenommen kriege ohne Elgato/OBS ? FFmpeg ist doch nur ein Codec, oder auch eine Aufnahmesoftware?

    Wegen der FPS Drops, die gehen ja nur runter wenn das Programm oder OBS an sind. Wenn die aus sind habe ich ganz normale Frames.
    Mein Kanal

    Auf dem Weg zum wohl längsten Skyrim Let's Play auf ganz YouTube :
    Skyrim Legendary Edition
  • Anzeige
    Nun, die Karte hat keinen Encoder soweit ich weis, also muss irgendjemand das doch übernhemen, oder versteh ich da etwas Falsch im Zusammenhang mit Capturecard...
    Jetzt auch hier zu finden: Vid.me noch bis zum 14.12.17 :(
    Schau mal rein, nicht mehr ganz neu :whistling: -->HemiZockt Mein kleiner Kanal
    Streams findest Du hier --> twitch.tv/hemizockt
  • Ok, die FFmpeg habe ich, lieber Tutorials sei dank, irgendwie hinbekommen. Aber ich mit dem Status quo noch nicht ganz zufrieden, weil die Capture Card Investition da ja noch nicht zu tragen kommt ^^

    Daher die Frage, @Rayxin hat ja erwähnt dass das aufnehmen mit einer zweiten Grafikkarte sinnvoll wäre. Wäre es daher sinnvoll das ich mir eine günstige Nvidia wie die GTX 1050 kaufe (die muss ja nur die Last der CC übernehmen oder?) oder muss es eine zweite GTX 1080 sein, damit ich auch das Sli nutzen kann? Ich habe ja so bereits genügend Leistung, das Sli zwar steigern würde, aber natürlich teurer wäre als die Anschaffung einer günstigen Grafikkarte.
    Mein Kanal

    Auf dem Weg zum wohl längsten Skyrim Let's Play auf ganz YouTube :
    Skyrim Legendary Edition