[In Arbeit] Ein Erklärungsversuch: Youtube Statistiken / Analytics des Kanals

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [In Arbeit] Ein Erklärungsversuch: Youtube Statistiken / Analytics des Kanals

      Anzeige
      [Dieser Post ist in Arbeit und wird hoffentlich in den nächsten Tagen/Wochen noch von mir weiter editiert und fertig geschrieben]

      Nennt mich einen Zahlenmenschen aber ich genieße die Analytics bzw. Statistiken von YouTube und deswegen möchte ich versuchen hier mal eine kleine Übersicht zu geben welche Zahlen man hat, was sie einem sagen können und wie man diese lesen kann.

      Vorwort
      Ich mache das aus meiner Sicht, mit meinen Statistiken. In wie weit sich diese von einem Kanal unterscheiden der sehr viel größer ist und ob diese dann eine andere Bedeutung bekommen als in meiner Sicht, kann ich natürlich nicht sagen. Oder anders ausgedrückt: Ich gebe hier natürlich keinerlei Garantie, dass diese Erklärung für jeden Kanal passen bzw. Gültigkeit haben. Weiters ist das hier auch nur meine eigene Meinung zu diesem Thema und es ist gut möglich, dass sich Fehler einschleichen oder ich die Zahlen nicht richtig interpretiere bzw. daraus einfach auch falsch Schlüsse bisher ziehe. Versuchen will ich es trotzdem da es vielleicht dem einen oder anderen helfen könnte sich mit seinen eigenen Zahlen zu beschäftigen.

      Worum geht es hier genau?
      Es geht hier um Statistiken bzw. Analytics die einem YouTube zu einem YouTube Kanal anbietet. Soweit mit bekannt, gibt es hier 3 verschiedene Quellen die man bekommt, wobei alle bisschen unterschiedlich sind.

      1) Die "alten" Analytics
      Diese findet man unter "https://www.youtube.com/dashboard?o=U" (Links im Menü der Punkt "Analytics"). Wobei sich diese in 2 Unterkategorien aufteilen:

      1a) Die "alten" Analytics / Die Echtzeitdaten
      Das sind minimale Daten der letzten 48 Stunden. Diese haben eine geringere Genauigkeit und können auch mal Schwanke bzw. sich seltsam verändern, weswegen auch dabei steht "geschätzt". Weiters sind diese nur sehr begrenzt. Man kann sich die Aufrufe der letzten 48 Stunden bzw. der letzten 60 Minuten anzeigen lassen. Wobei man sich für diese 2 Varianten diese Aufrufe nochmal getrennt anschauen kann nach Video/Gerät/Betriebssystem/Region.
      Was sagen einem diese Zahlen?

      Die Aufrufe der letzten 48 Stunden:
      Im Grunde bekommt man hier einen ersten groben Überblick wie die letzten 48 Stunden für den eigenen Kanal gelaufen sind. Hatte man besonders viele Aufrufe oder eher weniger? Die Grafik zeigt in diesem Fall für jede Stunde einen Balken, der je nach Anzahl der Aufrufe in dieser Stunde eben höher oder niedriger ausfällt. Wenn man mit der Maus über einen Balken fährt wird einem angezeigt welche Uhrzeit dieser eine Balken darstellt (z.B. 18:00 - 19:00), für welches Datum (z.B. 16.4.2018) und die geschätze Zahl der Aufrufe innerhalb dieser Stunde (z.B. 10)
      Je mehr Zahlen man hier hat (also je größer der Kanal ist) desto genauer kann man hier vermutlich auch ein bestimmtes Zeitschema erkennen wie "Die meisten Zuschauer schauen zwischen 16:00 und 20:00. Wobei das nicht zwingend ersichtlich sein muss. Bei mir ist es mal so und mal so. Wieso sollten diese Zahlen mit der größe des Kanal genauer werden?
      Der Grund ist recht einfach. Wenn mein Kanal 5 Zuschauer im Schnitt am Tag hat und diese nicht immer die selben 5 Leute sind sondern vielleicht Leute die zufällig auf den Kanal gestoßen sind, dann haben diese auch nicht wirklich einen Rhythmus. Anders ausgedrückt: Es ist einfach viel Zufall dabei wann wer den eigenen Kanal findet und man dementsprechend dann Aufrufe bekommt. Wenn man allerdings 10.000 Leute hat und davon viele ihre Gewohnheiten verfolgen, wird es einfach manche geben die täglich nach der Schule/Arbeit/usw. ein Video schauen. Dadurch bekommen natürlich auch die Aufrufe eine gewisse Regelmäßigkeit in dieser Grafik.
      Ganz unabhängig von der Größe des Kanal kann man natürlich an der reinen Anzahl der Aufrufe mal ein Grundgefühl bekommen ob es "gute" oder "schlechte" 48 stunden waren für den eigenen Kanal. Wenn man z.B. 1 Monat lang um die 100 Aufrufe hier stehen hat, auf einmal aber 200 Aufrufe hat, kann man wohl sagen es waren "gute" 48 stunden. Selbes kann man dann natürlich auch sagen wenn man auf einmal nur noch 50 Aufrufe sieht.

      Die Aufrufe der letzten 60 Minuten:
      Grundsätzlich gibt einem die Zahl ein ganz gutes Gefühl wieviel "jetzt gerade" am Kanal los ist. Auch hier kann man vielleicht mit steigender Größe des Kanal ein gewisses Schema erkennen. Gestern um diese Uhrzeit hatte man XX Aufrufe innerhalb der letzten 60 Minuten. Nur als ein Beispiel.

      Die Aufrufe der letzten 48 Stunden nach Video:
      Wenn man sich die Tabelle nach Video anschaut ist diese standardmäßig nach der Spalte "Datum" sortiert. Das macht insofern auch Sinn, da man hier leicht und schnell schauen kann wie die eigenen neuesten Videos sich in den letzten 60 Minuten bzw. den letzten 48 Stunden so machen. Besonders wenn man selber ein "Programm" hat, kann man mit den 48 Stunden Grafiken bzw Zahlen neben den einzelnen Videos Aussagen treffen wie "Videos zum Thema/Spiel XYZ werden sehr viel/wenig Aufgerufen". Man erkennt gut ob eine Video Serie "besser" bzw. "schlechter" ankommt.
      Ebenfalls spannend kann die Sortierung nach "Ge­schätz­te Auf­ru­fe Letz­te 48 Stun­den" sein, da man hier nicht nur die letzten Videos angezeigt bekommt sondern wirklich alle. Es gibt Kanäle bei denen ganz bestimme Videos dauerhaft und regelmäßig gerne gesehen werden. Alte Tutorials oder Special Videos zum Beispiel. Mit der Sortierung nach den geschätzten Aufrufen kann man also ganz genau sagen, welches das Video mit den meisten Aufrufen in den letzten 48 Stunden war. Oder anders gesagt: Man sieht seine Top 10 der letzten 48 stunden (wenn es nur um Aufrufe geht). Auf diese Art und Weise kann/könnte man schnell erkennen falls ein Video zum Beispiel viral geht. Die Aufrufe würden sich massiv von anderen abheben.

      Die Aufrufe der letzten 60 Minuten nach Video:
      Diese Sortierung ist im Grunde das selbe wie bei den letzten 48 Stunden nur eben auf "jetzt gerade" eben auf 60 Minuten reduziert. Welche Videos wurden in den letzten 60 Minuten geschaut.

      Auf die Ansichten für Gerät/Betriebssystem/Region gehe ich nicht wirklich ein, da diese Werte aus meiner persönlichen Sicht nicht "wichtig" bzw. selbst erklärend sind.


      1b) Die "alten" Analytics / Nicht Echtzeit Daten

      Der Kopfbereich bzw. die Filter
      Bevor wir uns die Übersicht genauer anschauen, möchte ich kurz auf den Kopf dieser Seite eingehen da dieser deutlich mehr bietet als man auf den ersten Blick erkennt. Unter dem "Kopf" dieser Seite verstehe ich: Die Knöpfe "Vergleich..." und "Gruppen". Weiters die Eingabemöglichkeit "Nach Videos suchen", die Auswahlmöglichkeit eines Zeitraums und die Filter "Videos" bzw. "Abonnenten und Nutzer ohne Abo". Der Grund dafür ist, dass dieser Kopf in fast allen folgenden Unterpunkten vorhanden ist und man über diesen Kopf die angezeigten Zahlen enorm beeinflussen bzw aufschlüsseln kann. Wenn man wirklich "tief" in die Analyse gehen will, wird man diese Einstellungen sehr viel verwenden.

      "Vergleich..."
      Wie der Text es schon sagt, erlaubt einem diese Option diverse Daten zu vergleichen. Sobald man diese Option aktiviert bekommt man neue Filter angezeigt und kann so verschiedene Filtereinstellungen miteinander vergleichen. Nur als Beispiel (Erklärung der Filter und weitern Kopfelemente kommt später): Man könnte die Statistiken von 2 verschiedenen Playlists miteinander vergleichen. Wenn diese Playlists jeweils eigene Spiele darstellen, kann man damit also die Zahlen der einzelnen Spiele miteinander vergleichen. Oder man könnte ganz konkret 2 verschiedene Folgen miteinander vergleichen. Oder man vergleicht die Zahlen von Abonnenten und nicht Abonnenten miteinander. Es bietet also eine Reihe von Möglichkeiten die durchaus sehr spannende Ergebnisse liefern können.

      "Gruppen"
      Mit diesem Knopf kann man sich Gruppen anlegen bzw. diese verwalten. Diese Gruppen können dann wiederum in den weiteren Filtern verwendet werden um eben ganz bestimmte Videos zu einer Einheit zusammenzufügen. Genauer genommen kann man sich eine Video Gruppe oder eine Playlist Gruppe erstellen. Eine Video Gruppe kann beliebig (?) viele Videos beinhalten, während eine Playlist Gruppe aus verschiedenen Playlists besteht. Der Sinn hier besteht darin, dass man dann sämtliche Statistiken der Videos/Playlists in einer Gruppe ansehen kann, wobei diese so dargestellt werden als ob es 1 Video/Playlist ist. Das wäre dann zum Beispiel die Durchschnittliche gesehene Zeit von allen 1. Folgen des eigenen Kanals. Die verwendete Gruppe würde aus allen 1. Folgen bestehen. Und in der Ansicht für die durchschnittlich gesehene Zeit (kommt später unter "Zuschauerbindung") würde man dann diese Gruppe als Filter auswählen.
      Noch ein paar Beispiele: Man kann also zum Beispiel sämtliche 1. Folgen des eigenen Kanals zu einer Gruppe zusammenfassen. Oder man erstellt sich eine Gruppe mit allen Playlists zu Spiel XYZ. Oder man kann die ersten 10 Folgen eines Let's Plays zu einer Gruppe zusammen zu fügen.

      "Nach Videos suchen"
      Sobald man in diese Texteingabe klickt öffnet sich ein weiteres Menü. Dieses zeigt einen 3 verschiedene Elemente an, welche man hier auswählen kann: Videos, Playlists und Gruppen. Sobald man etwas eingibt werden einem die passenden Videos/Playlists/Gruppen zum eingegebenen Text angezeigt.
      Sobald man hier ein Video/Playlist/Gruppe auswählt, ist der Filter auf eben diese Auswahl eingeschränkt.
      Diese Auswahl erlaubt mir also Statistiken zu ganz bestimmten Videos oder einer ganzen Playlist oder einer Gruppe an zu zeigen. Das erlaubt mir also zum Beispiel festzustellen wie ein bestimmtes Spiel (Playlist des Spiels auswählen) abschneidet. Wieviel wurde es geschaut, wie lange, woher kamen die Leute, usw.

      Auswahl eines Zeitraums
      An sich ist diese Option vermutlich selbst erklärend. Man kann den genauen Zeitrahmen bestimmen der verwendet werden soll um die Statistiken bzw. Zahlen zu ermitteln. Also zum Beispiel alle Werte der letzten Woche, oder die Werte für den letzten Monat.

      Videos/Playlists
      Mit dieser Option kann man sich die Zahlen für Videos oder Playlists anschauen bzw eben umschalten. Will ich also sehen wie die Leute zu meinen Playlists kommen, kann ich hier einfach auf Playlists umschalten. Dies kann einen vorallem helfen zu verstehen wie die eigenen Playlists verwendet werden bzw wie gut/schlecht diese funktionieren.

      Abonnenten/Nicht-Abonnenten/Beides
      Mit dieser Option kann man sich alle angezeigten Zahlen einschränken lassen um nur zu sehen wie die Statistiken für Abonnenten aussehen bzw eben nur Zahlen von Nicht-Abonnenten. Standardmäßig werden die Zahlen für beide zusammen angezeigt. Diese Option wäre aber nur als Beispiel sehr spannend in Kombination mit einem Vergleich. Wie schaut meine Statistik für Abonnenten im Verhältnis zu Nicht-Abonnenten aus. Wer schaut gesamt länger? Wer schaut die Videos eher fertig? Woher kommen Abonnenten zu Videos bzw. woher kommen eben Nicht-Abonnenten.
      Wobei ich hier aus meiner persönlichen Erfahrung dazu sagen möchte: Ich bin mir selber noch nicht so sicher wie sehr ich mich auf diesen Filter verlassen will. Nur als Beispiel wieso: Wenn jemand 2 Jahre ohne Abonnent geschaut hat aber dann abonniert hat, werden seine Werte dann für 2 Jahre als "Nicht-Abonnent" geführt? Oder werden die 2 Jahre ab dem Moment beim Filter nach "Abonnenten" angezeigt? Außerdem ist für mich zum Beispiel auch nicht ganz klar wie mit Abonnenten umgegangen wird wenn diese ihr Abonnement nicht öffentlich anzeigen und teilen. Zählen die dann in der Statistik zu Abonnenten oder zu "Nicht-Abonnenten"? Also wie man sieht, gibt es hier viel Spielraum für Unklarheiten, weswegen ich diese Option zwar sehr spannend finde aber die Ergebnisse mit einem gesunden Maß an Vorsicht genieße würde.

      Übersicht

      Wiedergabezeit


      Zuschauerbindung

      Demografie

      usw.

      2) Die neuen Analytics
      Diese findet man unter "https://studio.youtube.com" (Links im Menü der Punkt "Analysedaten").
      [In Arbeit]

      Übersicht

      Auffindbarkeit

      Publikum

      3) Die Analytics in der Android YouTube Studio App
      [In Arbeit]

      Lg
      Ach
      Keine

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ach () aus folgendem Grund: Update - Hinzugefügt "Die alten Analytics / Der Kopfbereich"