Vampire the Masquerade: Bloodlines startet nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vampire the Masquerade: Bloodlines startet nicht

    Anzeige
    Hachja die schönen Probleme, die einen verfolgen und einen nicht mehr loslassen
    Neulich habe ich mir zum eventuellen LPen "Vampire the Masquerade: Bloodlines" gekauft aber dies scheint auf meinem PC (Windows Vista, 32bit) nicht zu funzen. Entgegen der Vermutung, dass es allgemein nicht funzt erklärte meine Freundin bei ihr liefe das Spiel herrlich. Also mehrmals heruntergeworfen, mit und ohne Patches installiert, die Kompatibilität auf Windows XP SP2 bzw. SP3 geändert, die .exe-Datei meiner Freundin versucht zu verwenden, den hohen DPI-Wert deaktiviert, die Desktopgestaltung deaktiviert und alles als Administrator ausgeführt.

    Aber nein, nach einer herrlichen Installation starte ich das Spiel und wenige Sekunden später bricht mein PC es ab mit der Meldung:
    "vampire.exe funktioniert nicht mehr
    Das Prorgramm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und Sie werden benarichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist."

    Hat jemand eine Idee, was ich noch machen könnte?
  • Hast du 'ne Nvidia Grafikkarte? Ich weiß jetzt nicht ob du dasselbe Problem hast, wie der Herr aus dem folgenden Zitat, aber 'nen Versuch sollte es Wert sein.

    "Also hab mir jetzt Vampire The Masquerade gekauft aber es läuft nicht weil mein Rechner immer Versucht das Game mit 150 Hertz zu starten ist klar das des nicht funkt da ich grade mal 100 Hertz Moni habe. Ich hab schon alles versucht Grafikkarte umgestellt. Desktop auflösung von 1280x1024 auf 800x600 aber es funkt einfach nicht. Regt mich jetzt voll auf. Hab ne Geforce FX 5700 drin. "


    "Das ist kein Vampires Problem, sondern n Problem mit deinem Rechner. Ich glaube, das Game/oder die Videos drin laufen in ner sehr niedrigen Auflösung/oder Bitrate.
    Hau mal die neuesten Nvidia Treiber drauf, und entlock sie mit coolbits.
    Da kann man in der Treibersteuerung, die Wiederholfrequenzen für alle möglichen Auflösungen und Farbtiefen festlegen. [...]

    1.Treiber:
    nvidia.com/content/drivers/drivers.asp
    2.Coolbits:
    hardwareluxx.de/download.php?det=188
    Beides runterladen, und ausführen.

    Dann 1-5 durchführen, und bei punkt 5 einfach bei allen Auflösungen ne passende frequenz auswählen"



    Dieses Bild war noch im Anhang: k-foren.de/attachment.php?attachmentid=22411&d=1107885997

    Quelle: k-foren.de/showthread.php?t=78804&page=2

    Ich hoffe das hilft dir ein wenig, ich bin leider grad' zu müde um mich genau damit auseinanderzusetzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TukTukLP ()

  • .......wer hat gerade ein Vampire Lets Play am laufen auf Windows 7?
    lass mich mal überlegen....huch das war ja ich, und ich bin sogar im Forum in den unfertige Projekte-Bereich (mit diesem Let's Play)
    wenn du was über Vampire wissen willst, schreib ne PN (nachschauen obs gerade jemand Let's Play'd hat, konntest du ja nicht)
    PS: Vampire läuft einwandfrei auf win 98/XP/Vista/Win7 x86 und x64 wenn man weiß wie...ausserdem gibt es neue Deutschsprachige Patches.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()