Youtube/ Videos Memes einfügen in seinen Videos?! ERLAUBT JA!? NEIN?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wird zum 25.05.2018 aktualisiert. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

  • Youtube/ Videos Memes einfügen in seinen Videos?! ERLAUBT JA!? NEIN?!

    Anzeige
    Moin moin liebe Community :D
    wie ihr bestimmt schon oben im Titel lesen könnt bin ich sehr verzweifelt :/ und zwar sehe ich oftmals von anderen YouTuber (große und kleine) das sie in ihren Videos immer so kurze Filmschnitte wzb. von Indiana Jones, Star Wars, usw. aber auch so typische Gifs bzw. Memes die max. so 10 Sek. dauern.
    Jetzt stelle ich mir die Frage. Darf ich das? bzw. Darf man das? Meistens werden auch in den Video Beschreibungen oder im Video selber die Quelle mit eingefügt.
    Und falls man sowas darf, habt ihr vlt. irgendwo ein Text oder Paragraph das man sowas machen darf bzw. erlaubt ist? :)
    Bitte nur ernstgemeinte Kommis die mir helfen könnten :D
    Achja, falls man sowas darf woher bekommt man dann solche kurzen Videos legal?!

    LG

    ZockIT LP
  • ZockIT LP schrieb:

    Darf ich das?
    kurz und knapp: nein. Du hast keine Rechte an dem Material, darfst es also auch ohne Einwilligung des Urhebers nicht verwenden.

    ZockIT LP schrieb:

    Meistens werden auch in den Video Beschreibungen oder im Video selber die Quelle mit eingefügt.
    unwirksam, es sei denn, der Urheber hat die Verwendung unter dieser Bedingung erlaubt (ist bei copyright-freier Musik oft so)

    ZockIT LP schrieb:

    Achja, falls man sowas darf woher bekommt man dann solche kurzen Videos legal?!
    selbst erstellen oder Medien verwenden, die zur Verwendung vom Urheber freigegeben wurden.
  • Moin ZockIT LP,

    das ist auf jeden Fall ein Thema, was ich mich in den letzten Tagen auch immer wieder frage, da ich für einige Sachen exakt wüsste was man für ein Clip nehmen kann, aber nicht weiß woher man sich den nehmen kann und wen man dafür genau um Erlaubnis fragen muss.

    Wollte mich am Wochenende diesbezüglich etwas schlau machen und sollte ich Erfolg haben, kann ich mich gerne nochmal bei dir melden. :D

    Aber vielleicht hat hier noch wer Tipps bzw. Infos dazu. Bin mal gespannt ^^
  • Anzeige

    The Goeppi Show schrieb:

    kurz und knapp: nein. Du hast keine Rechte an dem Material, darfst es also auch ohne Einwilligung des Urhebers nicht verwenden.
    Mmmhh aber wie machen dann das die großen geschweige die kleinen?! Game Two usw. Bewegen die sich dann im Strafrechtlichen Bereich oder wie?! Oder haben die tatsächlich Anfragen geschickt an "Lucasfilm" und sonstige große Filmproduzenten?!
    Aber was ist mit den Gifs bzw. Memes die so ca. 10 sek lang sind, solche findet man ja zurzeit auch in WhatsApp? Ist das dann auch nicht legal?!
    Es ist ein echt kack Thema :D aber mir kommt es so vor das viele YouTuber / Streamer dies benutzen, weil es ja oftmals lustig ist wenn solche kurze Clips reinkommen die perfekt zum Thema handeln :)

    LG ZockIT LP :)
  • Solange man nicht die Erlaubnis vom Urheber hat etwas weiter zu verwenden, kann man dafür belangt werden. Egal ob kurze Filmausschnitte, kurze Youtube-Ausschnitte oder ähnliches. Ob und wie die großen sich bekannte Memes Lizenzieren, keine Ahnung - aber ich denke es gibt da ähnlich wie für Stock-Photographien auch Agenturen für die das entsprechend anbieten. Dazu haben die großen Netzwerke meist durchaus die Erlaubnis das ihre Create Filmausschnitte o.ä. nutzen dürfen nach dem Fair-Use prinzip z.Bsp.
    ⋙⋙⋙ Meine Spielecke ⋘⋘⋘
    AstroLamb auf Youtube
    ⋙⋙⋙ Aktuelle Videoreihen ⋘⋘⋘
    Kerbal Space Program
    Surviving Mars


  • AstroLamb schrieb:

    Dazu haben die großen Netzwerke meist durchaus die Erlaubnis das ihre Create Filmausschnitte o.ä. nutzen dürfen nach dem Fair-Use prinzip z.Bsp
    ok heisst das wenn ich eine lustige Stelle in meinen Gameplay habe (Bsp. Ich sterbe in den Spiel was im Endeffekt nur ein Idiot schaffen kann so ein Tod hervorzurufen, könnte ich dann ein kurzes Video Clip einfügen indem Leute dann den Kopf schütteln (10 sek video) )
    Käme das dann als Fair-Use in Frage?

    Gruß
    Zockit :)
  • The Goeppi Show schrieb:

    unwirksam, es sei denn, der Urheber hat die Verwendung unter dieser Bedingung erlaubt (ist bei copyright-freier Musik oft so)
    Für deutsche User stimmt das zu, wohnst du aber in den USA oder in Ländern wo das Fair Use gilt ist das wieder was anderes.


    ZockIT LP schrieb:

    Ok warte ähm, heisst das man darf max so 6-10 sek ein Clip in sein Video einfügen? Oder wie verstehe ich es nun genau?
    Nein du darfst gar nichts einfügen in Deutschland ^^
  • Karmaalp schrieb:

    Für deutsche User stimmt das zu, wohnst du aber in den USA oder in Ländern wo das Fair Use gilt ist das wieder was anderes.
    Sofern du mit den Sachen, die du benutzt, ein komplett anderes Werk erschaffst, ist es Fair Use, aber ich glaube kaum, dass sich das pure Einfügen von Clips als Fair Use verkaufen lässt.
    Siehe auch dazu:
    youtube.com/intl/de/yt/about/copyright/fair-use/

    Aber wie bereits gesagt, gilt das für uns in DE eh nicht.

    ZockIT LP schrieb:

    Mmmhh aber wie machen dann das die großen geschweige die kleinen?! Game Two usw. Bewegen die sich dann im Strafrechtlichen Bereich oder wie?! Oder haben die tatsächlich Anfragen geschickt an "Lucasfilm" und sonstige große Filmproduzenten?!
    die werden es wahrscheinlich einfach machen, oder haben keine Ahnung, dass man das so nicht darf, oder kommen aus Ländern, in denen man Fair Use hat (wobei ich Fair Use bei solchen Clips anzweifle). Fakt ist, als in DE ansässiger Content-Produzent gibts für dich kein Fair Use und jegliche Verwendung von geschütztem Material verstößt gegen das Urheberrecht und kann (theoretisch) vom Urheber strafrechtlich belangt werden.
  • Also mein aktueller Zwischenstand:

    Ich habe zum einen, einen Youtube-Kanal gefunden der recht viele gute Soundeffekte anbietet, die man in seinen Videos verwenden kann. Laut ihm sollen die alle kein Copyright haben und benutzt werden dürfen. Tatsächlich habe ich diese Effekte schon in diversen Videos gehört.

    Hier einmal der Link zum Kanal:


    Deweiteren habe ich wegen den Videoclips gesucht und bin ständig über die gleichen Aussagen wie auch hier im Forum gestolpert. Was mich bisschen stutzig macht ist allerdings folgendes PDF des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg:


    lmz-bw.de/fileadmin/user_uploa…d/flechsig_bewegtbild.pdf

    (Bei dem PDF aufpassen, das nichts mehr hinter dem .pdf steht sonst geht der Link über Copy und Paste warum auch immer nicht)

    Da geht es um das Zitatrecht von Filmausschnitten und so wie ich das ganze verstehe, sollte das nach diesem PDF erlaubt sein, sofern man dieses Zitat auch kennzeichnet. Denke mal in der Beschreibung erwähnen. Oben im PDF steht allerdings für Dokumentarfilme und die PDF stammt von 2006.

    Ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sich das auch auf Youtube bezieht oder?
    Ansonsten würden ja nicht alle schreiben, das es nicht erlaubt ist! :)

    Bin mal gespannt wie ihr das seht. :D
  • Noxas schrieb:

    Also mein aktueller Zwischenstand:

    Ich habe zum einen, einen Youtube-Kanal gefunden der recht viele gute Soundeffekte anbietet, die man in seinen Videos verwenden kann. Laut ihm sollen die alle kein Copyright haben und benutzt werden dürfen. Tatsächlich habe ich diese Effekte schon in diversen Videos gehört.

    Hier einmal der Link zum Kanal:
    [...]
    Korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre, aber einige Sounds aus dem Video mit angeblich lizenzfreien Sounds stammen eindeutig (steht soger im "Untertitel") aus Filmen und Serien, die sicher nicht ganz lizenzfrei sind. Ich habe es nicht komplett gesehen, aber einige fielen mir direkt anfangs auf:
    Das Fuß-Getippel von "Fred Feuerstein", das "Gebrabbel" des TV-Moderators aus "Bruce Allmächtig", Spongebobs "one eternity later".
    Diese nur als wenige Beispiele.

    Ich zweifle stark an, dass man alles aus dem Video als Lizenzfrei deklarieren und verwenden kann. Nur weil der Uploader es behauptet muss es ja nicht auch stimmen.
  • Oh man dieses Thema ist echt krass :/ Nunja schade das man es nicht darf aber immer wieder von anderen yter sieht die es dann anscheinen Illegal machen :/ naja so ist halt das Leben :D dann muss ich mir wohl neue und andere Gedanke machen

    Ich möchte mich bei allen herzlich Bedanken die mir geholfen haben usw :)

    LG ZockIT LP