Benutzt ihr einen Uploader für eure Videos?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nanuki schrieb:

      Benutzt ihr einen Uploader für eure Videos?
      - Wenn ja , welchen und warum?
      - wenn nein, wieso nicht
      Ich hab nie kapiert warum sich hier so viele immer um sowas reißen. Beschreibung ist im standard-Upload-setting eingestellt und wird bei Bedarf angepasst per Tastatur oder CopyPaste.
      Ich persönlich denke, dass solche Programme dann Sinn machen wenn man oft übel viele Videos gleichzeitig hochlädt und finishing-tasks für den PC festlegen möchte.
      jebaited
    • Nanuki schrieb:

      Ich hau auch mal ne Frage raus.

      Benutzt ihr einen Uploader für eure Videos?
      - Wenn ja , welchen und warum?
      - wenn nein, wieso nicht
      Ja, derzeit YouPloader und zum Ausprobieren das YouTubeCenter von @VincentLP.
      Warum?
      Weil ich immer für Wochen im voraus hochlade und Vorlagen nutzen möchte. C/P aus ner Textdatei ist mir zu 1982, außerdem kann ich dem Uploadprogramm direkt Thumbs, Veröffentlichungsdaten etc. mitgeben und muss hinterher null Komma gar nichts auf YouTube noch einstellen. Spart also einiges an Zeit wenn man mal eben 10-20 Videos am Stück hochschiebt und danach nicht unbedingt noch 20 Tabs auf YouTube offen haben will wo man händisch noch Sachen wie Thumbnail etc. veröffentlichen will und die Uploads dann womöglich noch gleichzeitig durchlaufen und der einzelne somit Ewigkeiten dauert. Dann lieber direkt nacheinander weg mit einer Warteschlange.
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube
    • DarkHunterRPGx schrieb:

      Nein, weil unnötig.
      Texte sind in ner .txt Datei gespeichert, die easy copy&pasted werden
      Aktuell arbeite ich auch so.

      Sev schrieb:

      Ich hab nie kapiert warum sich hier so viele immer um sowas reißen. Beschreibung ist im standard-Upload-setting eingestellt und wird bei Bedarf angepasst per Tastatur oder CopyPaste.Ich persönlich denke, dass solche Programme dann Sinn machen wenn man oft übel viele Videos gleichzeitig hochlädt und finishing-tasks für den PC festlegen möchte.
      Ich hatte gedacht, vielleicht haben diese Tools irgendwelche zusätzlichen Vereinfachungen oder so. Bin davon ausgegangen, dass man keine Programme entwickelt, wenn Youtube schon alles kann.

      Game8 schrieb:

      Ja, derzeit YouPloader und zum Ausprobieren das YouTubeCenter von @VincentLP.Warum?
      Weil ich immer für Wochen im voraus hochlade und Vorlagen nutzen möchte. C/P aus ner Textdatei ist mir zu 1982, außerdem kann ich dem Uploadprogramm direkt Thumbs, Veröffentlichungsdaten etc. mitgeben und muss hinterher null Komma gar nichts auf YouTube noch einstellen. Spart also einiges an Zeit wenn man mal eben 10-20 Videos am Stück hochschiebt und danach nicht unbedingt noch 20 Tabs auf YouTube offen haben will wo man händisch noch Sachen wie Thumbnail etc. veröffentlichen will und die Uploads dann womöglich noch gleichzeitig durchlaufen und der einzelne somit Ewigkeiten dauert. Dann lieber direkt nacheinander weg mit einer Warteschlange.
      Danke für deine Meinung!
      Mein Let's Play -> Youtubekanal -< ich freue mich über Besuch :saint:
    • Nanuki schrieb:

      - Wenn ja , welchen und warum?
      Einen selbstgeschriebenen, den ich eigentlich mal irgendwann veröffentlichen wollte. Vor zwei Jahren oder so. :D

      Warum?
      Mein selbstgeschriebener ermöglicht mir eine nahezu vollständige Automatisierung, sodass manuelle Teil des "Auf Youtube hochladen"-Prozess' bei mir nach dem Start der Kodierung endet und nicht mehr erst nach dem Upload auf Youtube und der anschließenden Planung. Das hat mich nämlich immer genervt.
      You like music? I like pissing.
      ~Corey Taylor
    • Danke @Game8 für die Einladung.

      Also. Ich glaube, wenn man mal EIN Video hochlädt, lohnt sich dieser ganze Kram nicht und man nimmt einfach die YouTube-Seite. Klar. YouTube bietet erstmal alles.

      Meine Philosophie ist bei meinem YouTube-Center eben das was der Name ausdrückt: Ich habe alles schnell erreichbar. Ich kann mal eben fix meine Playlists bearbeiten, gleichzeitig 8 Videos hoch laden und dabei noch meine Kanalbeschreibung aktualisieren oder Kommentare beantworten. In einem solchen Fall macht ein externes Programm Sinn, weil es Dinge beschleunigt. Und zwar erheblich wie ich finde. Und da ist es dann auch egal, welches Programm du nimmst.

      Was ich gerade probiere und was wohl auch noch ein wenig dauern wird, ist eben die gesamte Power, die dir YouTube auf einer Webseite bietet in einem fixen Programm zu vereinen, um den Workflow schneller zu gestalten und dich von lästigen Copy&Paste-Geschichten zu befreien. Ich glaube dass die Arbeit (und das ist es zum Teil auch durchaus) mit YouTube Spaß machen soll.

      Natürlich arbeitet jeder von uns anders. @Nanuki vielleicht findest du so ein Programm auch total beschissen, Letztlich kommt es auf dich an, was du brauchst oder dir wünscht.

      Sop. Das war mein Wort zum Sonntag und ich hoffe es war nicht umsonst :D

      LG
      Vincent
      Ab jetzt gibt es 2x die Woche Ben and Ed Blood Party! Viel Spaß dabei :)
      Du findest mich auf YouTube, vid.me, Twitter und Facebook. Wir sehen uns :)
    • Also ich verwende auch die Youtube eigene Funktion zum Hochladen von Videos. Allerdings habe ich tatsächlich schon öfters mit dem Gedanken gespielt einen externen Uploader zu verwenden. Dabei war allerdings nie der evtl. versprochene Komfort der ausschlaggebende Punkt, da bei mir eh die meiste Arbeit in der Hinterlegung der Endcard und evtl. Infokarten fließt und das geht soweit mir bekannt ist, erst beim fertig verarbeiteten Video.
      Der Grund warum ich mich für externe Uploader interessiere ist die Beschränkung der Uploadgeschwindigkeit. Wenn ich ein Video auf Youtube hochlade verwendet Youtube auch uneingeschränkt den gesamten Upload, den meine Mitbewohner evtl. für ihre Streams etc. benötigen. Derzeit verwende ich als Workaround ein Profil in den Entwicklertools, das die Netzauslastung drosselt um Webseiten bei schlechter Internetverbindung zu testen.
    • Ich habe mit über 1.000 Videos auf meinem Kanal noch nie einen Uploader genutzt. Allerdings haben.meine Videos meist eine größe von 3-4GB und sind in ~1 Stunde dann auch hochgeladen.
      Mittlerweile würd ich mich womöglich auch schwer tun, da es eben schon ein sehr fester Workflow geworden ist. Ihr wisst ja, alte Hunde und so ;)
      RimWorld täglich 16 Uhr
      My Time at Portia
      Mo | Mi | Fr | So 18 Uhr
      The Witcher 3 - Wild Hunt Di | Do | Sa 18 Uhr
    • DaddelZeit! schrieb:

      Ich habe mit über 1.000 Videos auf meinem Kanal noch nie einen Uploader genutzt. Allerdings haben.meine Videos meist eine größe von 3-4GB und sind in ~1 Stunde dann auch hochgeladen.
      Mittlerweile würd ich mich womöglich auch schwer tun, da es eben schon ein sehr fester Workflow geworden ist. Ihr wisst ja, alte Hunde und so ;)
      Hui, eine Stunde die Kiste laufen lassen ist ja ok wenn man nebenbei noch was macht. Bei vielen Videos lass ich das über einen Raspberry Pi hochladen, der zieht nicht so viel Strom und ist leise :)
    • DragToPixel schrieb:

      Bei vielen Videos lass ich das über einen Raspberry Pi hochladen, der zieht nicht so viel Strom und ist leise
      Hatte ich mir auch mal überlegt, aber dann festgestellt, dass es extrem selten vorkommt, dass der PC nur für Uploads läuft. Meist, wenn ich unterwegs bin und für die Zeit aber noch Videos hochgeladen werden müssen. Und für die fünf, sechs Mal im Jahr wollte ich mir keinen Raspberry Pi zulegen.

      Allerdings weiß ich den Komfort eines Uploaders seit Jahren sehr zu schätzen. Bei drei bis vier Projekten täglich ist es mit den Templates doch sehr angenehm und da würde Copy & Paste auch deutlich mehr Zeit fressen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: indiziertes Spiel
      15 Uhr: Vampire - The Masquerade Redemption [BLIND]
      18 Uhr: Battleborn [BLIND]


      Folge der Ziege
    • No, ich habe meine bis dato hochgeladenen Videos ( 2714 ) alle einfach über Youtube hochgeladen. Ich wusste lange Zeit nicht, dass es Uploader gibt und bin einfach zu faul, etwas Neues auszuprobieren, vor allem da bereits so alles gut läuft.
      Lass dir Zeit aber beeil dich !
      Top 5 Tipps für Anfänger | Realm Royale -> youtube.com/watch?v=_IKWURZ03IY
      Heute ab 22 Uhr LIVE auf Twitch :)