Suche Lets Play Namen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Lets Play Namen

    Anzeige
    Hallo, ich bin bei euch hier im Forum noch ganz Frisch und wollte mir gerne ein paar Tipps holen.
    Ich möchte demnächst einen Lets Play Kanal auf Youtube eröffnen. Dazu fällt mir bis jetzt aber noch kein guter Name ein. Wie seit ihr den auf euren Namen gekommen?

    Zum aufnehmen mit der Playstation 4 möchte ich mir die Elgato HD 60 holen. Wegen einem guten Microfon bin ich mir noch nicht sicher. Habt ihr da Tipps, welches sich gut eignet und was ich sonst vielleicht noch brauche?

    Wäre echt cool, ein paar Tipps zu bekommen.
    Gruß Jenny!
  • Bei uns hat die 6-3-5 Methode gut geholfen->das macht man oft bei Kreativarbeit, teilweise auch in der Softwareentwicklung. Wir haben das zwar nur zu dritt gemacht, aber es lief trotzdem gut.

    Schau mal hier:


    6-3-5 Methode - Wie es funktioniert

    • Schritt 1: Jeder Teilnehmer erhält ein vorbereitetes Arbeitsblatt. Das Arbeitsblatt enthält im Kopf die Fragestellung zum Target, sowie die Felder für die Ideen. Das Arbeitsblatt besteht aus sechs Zeilen zu je drei Spalten.

    • Schritt 2: Je nach Schwierigkeitsgrad der Fragestellung legt der Moderator nun eine Zeitspanne für die Weitergabe der Arbeitsblätter fest (zum Beispiel 3 bis 5 Minuten)

    • Schritt 3: Jeder der 6 Teilnehmer verfasst nun 3 Ideen und trägt diese in die Felder der ersten Zeile ein.

    • Schritt 4: Nach Ablauf der Zeitspanne werden die Arbeitsblätter im Uhrzeigersinn an den nächsten Nachbarn weitergegeben.

    • Schritt 5: Jeder Teilnehmer soll nun versuchen, die bereits genannten Ideen aufzugreifen, zu ergänzen oder weiterzuentwickeln. Seine drei neuen Ideen trägt er in die nächste freie Zeile ein.

    • Schritt 6: Nun wird der Weitergabezyklus wiederholt bis zur letzten Zeile des Arbeitsblattes.
    Die Bezeichnung der 6-3-5 Methode ergab sich aus den optimal sechs Teilnehmern, die je drei ersten Ideen produzieren und dann fünfmal jeweils drei erste beziehungsweise daraus abgeleitete Ideen weiterentwickeln (6 Teilnehmer, je 3 Ideen, 5mal Weitergeben).
  • Das Ding ist man kann dir dabei nicht helfen. Du musst dich mit den Namen identifizieren können und auch selber gefallen.
    Es gibt keine Allrounder Namen.
    Denk dir was aus was dir persönlich gefällt.
    Manche Machen es aus ihrer Lieblingstätigkeit ein namen z.b. wenn jemand gerne Krafttraining macht "Kraftplayer" oder nur aufm Stuhl sitzt "Sitzheini" (das waren nur fixe Ideen und nicht kreativ). Man kann das mit allen möglichen Sachen machen.
    Am optimalsten wäre was was einzigartig ist aber doch wiedererkennbar ist. Bei Jungen Leuten prägen sich vulgäre Namen sehr gut ein.

    Man könnte dir dabei evt. helfen wenn man ein paar mehr Details zu dir erfährt. Dann könnte man dir Vorschläge machen und du baust dir aus den Vorschlägen was zusammen :)