Social Media - Wie findet man passende Gruppen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Social Media - Wie findet man passende Gruppen?

      Anzeige
      Ahoi ihr lieben!

      Ich hab da mal eine Frage. Wie so ziemlich jeder andere Youtuber bin ich natürlich bestrebt, möglichst viele Leute zu erreichen. Wollte dazu natürlich meine Videos auf entsprechenden Social Media Plattformen teilen. Allerdings fällt es mir da schwer Gruppen zu finden... Auf Facebook bin ich in diversen Youtube-Klick-Gruppen... Die bringen natürlich recht wenig, da dort mehr Produzenten als Konsumenten sitzen, ist aber für Input ganz interessant.

      Ich hätte dort am liebsten ne Gruppe für die Genres, die ich hauptsächlich spiele, finden, also Wirtschaftssimulation bzw. Strategie, allerdings gestaltet sich da die Suche recht schwierig. Das einzige was man dementsprechend machen kann, wäre ne Gruppe zu einzelnen Spielen zu suchen. Die meisten sind jedoch so klein, dass da kaum signifikante Klicksteigerungen zu erwarten wären.

      Seit ihr in entsprechenden Gruppen? Habt ihr ne Idee in welche Gruppen das teilen von Videos Sinn macht?

      Freu mich über Feedback. :)
    • Hehe, du willst eine "Poste dein Video und bekomme mehr Klicks" Gruppe ;D
      Ich glaub die hätte jeder gern ^^

      Aber zu deinem Anliegen: Wenn es solche Gruppen geben würde, wären die genauso voll gepackt wie alle anderen Gruppen wo es um LP's geht. Die Producer sind halt fleißiger als die Konsumenten.

      Also kurzum: Ich vermute Klicks wirst du damit nicht wirklich generieren, da die Gruppen entweder voll sind mit Producern oder keine Relevanz haben und irgendwo im Nirgendwo der Unbedeutung des Internets verschwinden werden ;)
    • Kopfgeburt schrieb:

      Das einzige was man dementsprechend machen kann, wäre ne Gruppe zu einzelnen Spielen zu suchen.
      Genau das.

      Bei Games, die ich langzeitig spiele (RimWorld und Conan Exiles) bin ich in Facebook-Gruppen und poste da auch periodisch meine Videos - warum nicht, schließlich sind da die Fans. Eine 'poste hier und bekomme ganz viel Aufmerksamkeit für alles, was du machst' Gruppe hab ich leider auch noch nicht entdeckt ^^ das muss man imho kleinteiliger angehen.

      Letztendlich kommt es auch darauf an, wie groß die Communities zum jeweiligen Spiel sind. Spielst Du viel absolute Nischenprodukte, dann würde ich eher gucken, die Entwickler selbst aufmerksam zu machen, damit sie dein Video auf Twitter teilen, wenn es auf deinem Twitterchannel veröffentlicht ist (mit einer Markierung @Entwicklername oder @Spielname sehen sie, dass ihr Spiel erwähnt wurde). Oder Du besuchst die entsprechenden offiziellen oder Steam-Foren zum Spiel.
      Nerd-Gedanken: YouTube | Blog - schaut doch mal 'rein! ;)
    • Nerd-Gedanken schrieb:

      Bei Games, die ich langzeitig spiele (RimWorld und Conan Exiles) bin ich in Facebook-Gruppen und poste da auch periodisch meine Videos - warum nicht, schließlich sind da die Fans
      Genau so ist mein denken. Meine Frage wäre halt eher in die Richtung zu verstehen: Gibt's größere Gruppen die ganze Genres abdecken und nutzt ihr die auch entsprechend?
    • Anzeige

      Kopfgeburt schrieb:

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Bei Games, die ich langzeitig spiele (RimWorld und Conan Exiles) bin ich in Facebook-Gruppen und poste da auch periodisch meine Videos - warum nicht, schließlich sind da die Fans
      Genau so ist mein denken. Meine Frage wäre halt eher in die Richtung zu verstehen: Gibt's größere Gruppen die ganze Genres abdecken und nutzt ihr die auch entsprechend?
      xD

      Nein es gibt keine "Joine dieser Gruppe und bekomme 10.000 Abonennten und 20.000 Views!"-Gruppe. Die Arbeit musst du dir schon selber machen oder selbst Gruppen gründen ;D
    • DragToPixel schrieb:

      Nein es gibt keine "Joine dieser Gruppe und bekomme 10.000 Abonennten und 20.000 Views!"-Gruppe. Die Arbeit musst du dir schon selber machen oder selbst Gruppen gründen ;D
      Ich merk schon das kommt gerade völlig falsch rüber. Und bevor du mich falsch einschätzt: Ich bin kein "ich will nix tun und dafür 1 mio abos"-youtuber... dafür bin ich zu lange schon dabei und diese naivität habe ich schon vor laaaaaaaanger zeit abgelegt.

      Ich wollte eigentlich nach Tipps fragen und eure Erfahrungswerte haben, ob diese Form von Marketing überhaupt erfolgsversprechend sein kann. Mir fehlen da halt die Erfahrungswerte, daher wollte ich wissen wer dieses von euch nutzt und wie eure Erfahrungen dabei sind. Ich hab das lediglich n paar mal mit World of Warships versucht. Also Streams über die entsprechende Facebook Gruppe zu bewerben. Hat bedingt geklappt und bevor ich da weiter Zeit rein investiere obwohl es (möglicherweise) die falsche Form von Marketing ist, wollte ich halt Input von extern dazu haben.

      Keine Sorge: Mir ist klar, dass jeder Weg mit Arbeit verbunden ist. Will lediglich die Effizienz besagt Arbeit steigern ;)
    • Wirklich erfolgsversprechend sehe ich Social Media-Kanäle nicht an. Man muss schon wirklich passende Gruppen zu den Spielen finden, wo eigene Videos wenn passend nicht verpöhnt sind, aber auch nicht zu viele ander Youtuber mitmischen.
      Alternativ kann man auch den Weg gehen extrem aggressiv Werbung zu machen, was aber einfach... arschig ist.

      Der beste Türöffner ist noch immer eine geschickte Spielewahl und der richtige Zeitpunkt die Serie zu starten. Geht aber nicht bei jedem Genre.
      Das beste Social Network, dass du als Youtuber nutzen kannst ist Youtube selbst. Gute Kommentare schreiben und regelmäßige Livestreams sehe ich erfolgsversprechender als andere Netzwerke.
      Ggf. kann man mit Instagram noch halbwegs was reißen, aber vermutlich mehr bei jüngerer Zielgruppe oder wenn man Guides irgendwo teilt.

      Edit: Für englischsprachige Kanäle scheint Reddit auch eine sinnvolle Option zu sein. Allerdings maßvoll, da zu viel Eigenwerbung auch da ungern gesehen ist.
      RimWorld täglich 16 Uhr
      My Time at Portia
      Mo | Mi | Fr | So 18 Uhr
      The Witcher 3 - Wild Hunt Di | Do | Sa 18 Uhr
    • Kopfgeburt schrieb:

      Gibt's größere Gruppen die ganze Genres abdecken und nutzt ihr die auch entsprechend?
      Genregruppen habe ich bisher nicht wirklich entdeckt, ausser es sind wirklich megariesige Gruppen, die sich mit einem Überthema wie 'Horror' beschäftigen, aber da geht es dann auch wirklich um alles - Bücher, Filme, etc. - ob man da dann Zuschauer findet, die sich für ein LP interessieren, halte ich für fraglich.
      Wobei Gruppen wie die "Star-Wars-Verrückten" bei SW:ToR-Videos durchaus hilfreich sein können, weil es da auch Zocker gibt, aber sowas ist ein Glücksfall imho. Bisher scheint mir die Strategie, Gruppen zum jeweiligen Spiel zu suchen und dort reinzugehen, am sinnvollsten.

      Derzeit habe ich mich in eine große "Conan Exiles" Gruppe begeben und will dort mal meine Spiel-Guides posten - nicht das LP, sondern Guides zu Themen, die für die Spieler am ehesten relevant sind. Spielen tun sie ja eh alle selbst, aber Tipps und Tricks kann man immer brauchen :)

      DaddelZeit! schrieb:

      Wirklich erfolgsversprechend sehe ich Social Media-Kanäle nicht an.
      Ist denke ich auch immer eine Frage, wie aktiv sich Fans zum Spiel austauschen. Bei Sims 4 spielen viele Frauen, und die entsprechenden Sims 4-Gruppen auf Facebook brummen - wenn du da mit einer guten Lovestory oder einem spannenden Drama im LP kommst, ist die Chance groß, wahrgenommen zu werden. Bei Rimworld eher, wenn irgendwelche sehr seltsamen Sachen im LP passieren .. und so weiter. Man muss sich seine Zielgruppe angucken und entsprechend 'liefern', dann kann das durchaus klappen.
      Nerd-Gedanken: YouTube | Blog - schaut doch mal 'rein! ;)