Regelmaeßige Stoerung des Bildes durch Artefaktbildung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Regelmaeßige Stoerung des Bildes durch Artefaktbildung

    Anzeige
    Nabend,

    ich hab ein Problem, welches bis dato noch nie aufgetreten ist. Ich hab heute ein neues Let's Play begonnen. Dabei handelt es sich um Wreckfest. Ich hab die erste Episode, wie so viele andere zuvor wie folgt aus TMPGEnc rausgerendert:
    - 60fps
    - 1920/1080 (hoeher geh ich nur bei ueberwiegend dunkleren Spielen)
    - VBR Constant Quality
    - Max. Bitrate 100000
    - Quality: 66
    - Filetype: mkv
    Dazu nutze ich das "x264--CRF21-medium-speed" Template aus dem Forum.

    Damit hatte ich, wie gesagt, nie Probleme. Bei Wrecked kommt es jedoch zu regelmaeßigen Bildstoerungen. Siehe dazu hier:

    (Timecode-Verlinkung scheint nicht zu klappen. Daher einfach mal zur 7. Minute skippen)

    Allerdings auch nur auf YouTube. Das gerenderte Video auf meiner Festplatte laeuft stoerungsfrei ab.
    Auffallend is auch die finale Dateigroeße von fast 8GB. Normalerweise bewegen sich die Videos immer im Bereich von ~2GB

    Bevor ich nun morgen die zweite Folge veroeffentliche, wuerde ich das Problem natuerlich gerne in den Griff bekommen.
    Vllt. weiss hier ja jemand Rat? Danke vorab!
  • Ich sehe das Problem. Eventuell liegt das an der Verarbeitung von YouTube, ist mir jedenfalls auch schon ein paar mal passiert. Sollte es wirklich daran liegen, dann kann man daran auch leider kaum was ändern. YouTube kommt damit irwie nicht ganz klar
    Eine Übersicht zu meinen Let's Plays findet ihr hier:
    goo.gl/5DPKKf

    Außerdem bin ich auch auf Instagram zu finden:
    instagram.com/speciinsta/

    Und falls ihr Lust und Laune habt, kommt gerne auf meinem Discord-Server, um mit mir zu kommunizieren:
    discord.gg/e39mcyA
  • Player w0n schrieb:

    - Max. Bitrate 100000
    Warum dieses Max wenn du eh Constant Quality benutzen willst ?(

    Player w0n schrieb:

    - 1920/1080 (hoeher geh ich nur bei ueberwiegend dunkleren Spielen)
    Warum nur da?

    Specii schrieb:

    Ich sehe das Problem. Eventuell liegt das an der Verarbeitung von YouTube, ist mir jedenfalls auch schon ein paar mal passiert. Sollte es wirklich daran liegen, dann kann man daran auch leider kaum was ändern. YouTube kommt damit irwie nicht ganz klar
    Doch man kann was machen. 1080p in Ruhe lassen.

    Player w0n schrieb:

    Ich render die zweite Episode nochmal in 2048x1152 raus und hoffe, dass das fuer Abhilfe sorgt
    Für das Spiel wirste wohl auf 3200x1800 gehen müssen um zufriedener sein zu können. Und 2048x1152 tut sich momentan etwas schwer bei kleineren Kanälen VP9 zu erhalten. Aber abgesehen davon: Generell gilt auf youtube: Finger weg von 1080p. Das gilt sogar für Livestreams :P





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Player w0n schrieb:

    - Max. Bitrate 100000
    Warum dieses Max wenn du eh Constant Quality benutzen willst ?(
    So klaere man mich auf... was sollte ich stattdessen einstellen? Bin der Meinung, dass das damals in dem Template so vorgegeben war. Kann mich aber auch taeuschen. Ich benutz das 'ne gefuehlte Ewigkeit.

    Zur Frage, warum ich bis dato nur auf FullHD gerendert habe: Weil es bis dato einfach qualitativ ueberzeugt hat und nie zu Problemen gefuehrt hat. Ich lass mich gern ueberzeugen, warum ich regelmaeßig hoeher rendern sollte. Gerne mit Anschauungsmaterial.

    Mein Rechner ist leider nicht der schnellste, weshalb ich ueber Nacht man eine Episode in 3200*1800 rendere. Ich berichte morgen, was daraus geworden ist
  • Player w0n schrieb:

    Zur Frage, warum ich bis dato nur auf FullHD gerendert habe: Weil es bis dato einfach qualitativ ueberzeugt hat und nie zu Problemen gefuehrt hat.
    Weil 1080p auf youtube zum Erbrechen aussieht. Weshalb ich mir eig. kaum vorstellen kann, das du diese dermaßene Qualitätsreduzierung von Youtube nicht bemerkt hast.
    _
    Naja ein bitratenlimit zerstört den Sinn von CRF. Du strebst ja eine konstante Qualität an und kommst dann mit so'nem bitratendings an.
    Bissl designfail das man das Feld nicht deaktivieren kann bei tmpgenc, aber geb dann 999 ein und dann müsste sich das auf das maximum des Levels umändern.
    Bei 'ner guten Uploadrate und 'ner guten Nvidia Karte könnte man auch via NVEnc encodieren. Das wäre dann größere Datei, aber eine encodespeed von 100fps wäre nichts besonderes hier :)





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    (...)
    Bissl designfail das man das Feld nicht deaktivieren kann bei tmpgenc, aber geb dann 999 ein und dann müsste sich das auf das maximum des Levels umändern.
    Bei 'ner guten Uploadrate und 'ner guten Nvidia Karte könnte man auch via NVEnc encodieren. Das wäre dann größere Datei, aber eine encodespeed von 100fps wäre nichts besonderes hier :)
    Mit 999 meinst du die Quality? Setz ich die hoch, aendert sich leider nichts an der Bitrate. Werden die Files durch die erhoehte Quality letztendlich nicht auch unverschaemt riesengroß?!
    Mein Upload waere wohl kein Prob (500mbit), ich besitze jedoch nur ne Radeon 470pro. Leider ist meine CPU (i5) auch schon ganz schoen ins Alter gekommen weshalb rendern eh 'ne Qual ist :(

    Folge 2 von Wreckfest hab ich jetzt erstmal in 2560*1440 gerendert.


    Die Fehler aus Episode 1 sind damit auf jeden Fall behoben. Ich goenn mir die 3200*1800 in einer der kommenden Folgen, um einfach mal zu schauen, was geht. Qualitativ bringt es mir jetzt natuerlich noch keinen Vergleich, da Episode 1 ja bekanntlich Probleme hatte. Demnach werd ich ein andere LP auch mal hoeher rendern und mir dann ein Bild auf YouTube machen.
  • Player w0n schrieb:

    Mit 999 meinst du die Quality?
    Nein logischerweise vom bitratenfeld.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • hmm ist noch version 5 vllt?
    Da das Feld hier anscheinend in kbit ist, gibt einfach mal 6x die 9 ein, dann müsste sich eig. das Feld aufs maximum umändern.
    Wenn der wirklich 999 kbit genommen hat, ist es kein Wunder :D





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • TMPGEnc 6 :P Die 5er ist nich so toll auch von dem cutten her mit dem doofen Extraeditor da :/





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7