OBS Stream: Fürchterliche Qualität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OBS Stream: Fürchterliche Qualität

    Anzeige
    Hi liebe Leute,

    ich habe ein Problem mit OBS. Und zwar probiere ich jetzt schon seit geraumer Zeit an obs herum, schaffe es jedoch nicht eine entsprechende Streamingqualität auf YT zu bekommen. Ich nutze folgende Einstellungen:
    Video:
    Basis: 2560x1440
    Ausgabe: 1920x1080
    Filter: Lanczos
    FPS: 60

    Ausgabe:
    Codierer: x264
    CBR
    Bitrate: 6000 (die auch konstant ist)
    Prozessorauslastung: very fast
    profil: main

    ________________________
    Ich habe im Stream keine lags, die bitrate ist konstant und trotzdem ist das bild - gelinde gesprochen - rotz (Insbesondere eine krasse schlierenbildung wenn die kamera schwenkt, wenn die kamera steht, sieht das bild gut aus). Ich habe überlegt, ob dass eventuell am Spiel liegt, aber Risen hat jetzt auch nicht die krassesten Systemanforderungen. Liegt das Problem an meinen EInstellungen? Ich bin wirklich ein wenig überfordert.....


    Bsp. Videoausschnitt:
    youtube.com/watch?v=WA9Zk_tGPMY
  • Wenn du eh auf Youtube streamst, kannst du mit der Bitrate auch so hoch gehen, wie du willst. Also bspw. auf 12 Mbit und dann auch auf 1440p 60 FPS. Wenn du wegen deines Internets nicht über 6 Mbit gehen kannst, dann versuch mal, die Prozessorauslastung auf "faster" oder noch niedriger zu stellen und notfalls auf 720p 60 FPS zu gehen.
    AKTUELLE PROJEKTE
    0 Uhr: indiziertes Spiel
    12 Uhr: indiziertes Spiel
    15 Uhr: Vampire - The Masquerade Redemption [BLIND]
    18 Uhr: Far Cry 2 [BLIND]
    21 Uhr: indiziertes Spiel

    Folge der Ziege
  • Ich streame halt mit H264 (GPU) und 8 Mbit auf Youtube 1080p und 60 FPS. Bei den Autofahrten verschwimmt das Bild zwar noch ein wenig, aber sieht im großen und ganzen doch anständig aus. Die Ruckler kommen leider vom Spiel, das hat irgendwie massive Probleme mit dem Hooking oder Encoding durch OBS:
    AKTUELLE PROJEKTE
    0 Uhr: indiziertes Spiel
    12 Uhr: indiziertes Spiel
    15 Uhr: Vampire - The Masquerade Redemption [BLIND]
    18 Uhr: Far Cry 2 [BLIND]
    21 Uhr: indiziertes Spiel

    Folge der Ziege
  • Euer größter Fehler ist vor allem nur 1080p zu nehmen. Youtube sendet nicht die Quelle, sondern deren h.264 encode an den Zuschauer. Und der ist halt nur in rund 4000 kbit. Und bei 'ner Quelle mit nur 6000 wird der reencode ja noch schlechter als eh schon.
    1440p60 mit max upload den kannst ist die lösung aller Probleme. Wird aber mit x264 schwierig mit 1440p60. Von daher mit nvenc.
    1080p wird auf yt immer schrecklich aussehen egal ob livestream oder videos
    Mit 1440p60 kriegst dann nen 10mbit reencode. Also erheblich besser!





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7