Gamepad von Gamestop und Project 64 vertragen sich nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gamepad von Gamestop und Project 64 vertragen sich nicht

    Anzeige
    Hallo erstmal ^^d PC
    Ich hab mir ein USB Gamepad vom GameStop gekauft. Das ist so ein Laden, der gebrauchte und neue Spiele und Konsolen- und PCzubehör verkauft.
    Dann habe ich mir ein USB Gfamepad für 15€ gekauft. Auf dem ZSnes funktioniert es prima, aber auf dem Project 64 will er nicht so ganz.
    wenn ich die A-Tase belege und dann einen C-Knopf auf einem der Analog Sticks belegen will, dann heißst es, dass diese Taste schon belegt ist. Bei meinem alten Gamepad waren keine Probleme da, aber das hat ja mein Bruder für sich selber eingenommen -.-
    naja egal^^
    Ich habe sogar einen Treiber installiert, aber es will trotzdem nicht so, wie ich es will.Deshalb woööte ich einfach mal Hilfe von jemandem, der vielleicht ein ähnliches oder sogar das selbe Problem mit so einem Gampad hatte.

    Dankeschön im Vorraus :) :)
  • Anzeige
    das gleiche problem hatte ich auch eine zeit lang, allerdings dann bei beiden genannten emulatoren. irgendwie hat sich da die taste eingerastet - allerdings durch die controller konfiguration in de systemsteuerung immer behebbar gewesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()