Worms 3D [GCN]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Worms 3D [GCN]

    Anzeige
    Dieses Review von mir ist ca. 2005 erschienen...
    [size=xx-small]Rechtschreibung nicht überarbeitet.[/size]

    [size=large]Worms, wie man sie noch nie gesehen hat...[/size]

    Jeder kennt sie doch, die kleinen rosanen schwer bewaffneten Würmer. Zuerst bekriegten sie sich in einer 2D-Welt mit Granaten, Bazookas, Alten Frauen,....
    Worms 3D ist das erste 3D Spiel der Worms. Nun gibt es Worms also auch in einer dreidimensionalen Welt. Da ich schon so ein Worms Fan war, wollt ich mir dieses Spiel nicht entgehen lassen.

    Grafik...

    Die Grafik ist eigentlich gar nicht so schlecht. Es wurde nahezu perfekt von 2D zu 3D portiert. Die meisten Welten haben gutes Design und besonders die Mimik und Gestik der Worms ist sehr gut. Die Worms sind auch relativ witzig mit ihren coolen und fiesen Sprüchen. Leider gibt es lange Ladezeiten und die Würmer sind manchmal etwas gestreckt und / oder es hackt.

    Sound...

    Wenn man das Spiel startet und den Titelbildschirm sieht hört man gleich das Lied Coconuts von Junior Senior. Leider ist im Spiel weniger Musik zu hören. Auch die Waffengeräusche sind nicht die besten. Dafür gibt es aber viele lustige Sprüche von den Worms in vielen verschieden Sprachen und Stimmarten (Gangster, Superman).

    Steuerung...

    Es dauert schon eine etwas längere Zeit bis man sich an die Steuerung gewöhnt hat, besonders dann wenn man vorher die 2D Teile gespielt hat. Aber dafür gibt es ja ein Trainingsprogramm. Wenn man also schon ein paar Runden gespielt hat, müsste man die Steuerung eigentlich drauf haben. Leider gibt es ab und zu Fehler, wo durch die Worms nur noch sehr ungenau zu steuern sind und es einem etwas schwer fällt zu zielen.


    Gameplay...

    Wer die 2D Teile gut fande, wird von diesem Teil nicht enttäuscht sein. Die Kämpfe sind meiner Meinung nach spannender, da man jetzt in alle Richtungen schießen kann und es wieder eine Menge an alten und neuen Waffen(Bazooka, Heilige Granate,...), Utensilien (Kisten,...) und anderen Hilfsmitteln (Träger, Fallschirm, Red Bull, Geringe Schwerkraft,...) gibt. Außerdem kann man, wie in jedem Worms Spiel, Teams erstellen, den Worms Namen geben, eine Teamflagge, eine spezielle Teamwaffe, und eine Teamsprache wählen. Das Spiel macht eigentlich sehr viel Spaß. Ich kann es nur empfehlen.

    Singleplayer und Multiplayer Modus...

    Im Singleplayer Modus gibt es einen Trainingsmodus, einen Storymodus und einen Challengemodus. Im Trainingsmodus kann man seine Fähigkeiten trainieren. Im Storymodus geht es darum Missionen zu bewältigen und im Challengemodus gibt es Wettbewerbe wie Zielschießen und Fallschirmweitfliegen.
    Im Multiplayer Modus ist es ein perfektes Partygame. Zusammen mit ein paar Freunden kann man stundenlang Spaß haben. Eine Neuerung ist der Wormpot. Dies ist eine Art einarmiger Bandit, bei dem man entweder einfach den Hebel zieht und zuschaut welche drei Extra-Optionen aktiviert werden oder man wählt einfach was noch aktiviert werden soll. Zum Beispiel Doppelter Schaden, Tod nur durch Wasser, Spezialisierte Worms. Dies würde bedeuten, dass jede Waffe doppelt soviel Schaden anrichtet, Worms nur sterben können, indem sie ertrinken und jedes Team 4 Typen von spezialisierten Worms hätte. Da nur ein Controller unterstützt wird, muss man leider den Controller immer weiterreichen wenn man mit Freunden oder anderen spielt.

    [size=large]Fazit[/size]

    Worms 3D ist eigentlich eine gelungene Weiterführung der Worms Serie. Besonders im Multiplayer Modus macht es sehr viel Spaß. Leider hat es einige Fehler. Dies raubt aber nur begrenzt den Spielspaß. Ich denke das Spiel ist das Geld wert.

    Grafik 8
    Sound 7
    Steuerung 6
    Gameplay 9
    Gesamt 7,5


    Negative Aspekte:
    Viele Fehler, an einigen Stellen unübersichtlich, es wird nur ein Controller unterstützt, kein 60Hz-Modus

    Positive Aspekte:
    gut von 2D in 3D umgewandelt, viele Missionen und Kampagnen, gute Synchronisation in verschiedenen Sprachen, guter Schwierigkeitsgrad
  • RE: Worms 3D [GCN]

    Zwar ein gutes Review jedoch nicht meine meinung zu Worms 3D. Ich halte Worms 3D für nahezu unspielbar vor allem gegen den PC der Windberechnungen vornimmt die einfach unrealistisch sind und kein menschliches Wesen nachahmen kann. Die Waffen können auf grund des Windes von Menschen nur in gerade richtung gefeuert werden und man hofft einfach das beste das Ziel zu treffen wärend der PC von einer Ecke der Karte in die andere feuert und Perfekt trifft obwohl er mitten in die Luft geschossen hat. Die Steuerung ist ebenfalls nicht die beste und Würmer können stecken bleiben. Alles in allem geht auch das Typische Worms feeling verloren. Ich weiß nicht wieso aber Worms macht auf mich den Eindruck als sollte es für immer in 2D bleiben leider werden keine 2D teile mehr produziert.
  • RE: Worms 3D [GCN]

    Sehr gutes Review Kai ;) hatte dich damals ja verfolgt auf deinem Channel Anfangs von den Metin zeiten bis zu den ersten LP Folgen , kommen wir aber zum Hauptthema

    Hab das Spiel auch mal Angetestet und emfinde relativ die selber Meinung zum Gameplay und der Steuerung

    Die Grafik ist in dem Teil sehr gelungen find ich als Worm Spieler :D

    Egal unterm __________________________

    Sehr gutes Review
  • RE: Worms 3D [GCN]

    Worms hat sich mit dem Sprung in die 3te Dimension eindeutig ins negative entwickelt,
    In meinem Freundeskreis herrscht auf Lan-Partys immernoch das gute alte "World Party" und dabei wird es vorraussichtlich wohl auch immer bleiben.