Eure Lieblingskonsole und wieso

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eure Lieblingskonsole und wieso

    Anzeige
    Was ist eure Lieblingskonsole und wieso?

    Für mich war es und bleibt es immer noch der Sega Dreamcast.
    Die DC hatte damals wirklich ein paar der besten Spieleserien rausgebracht,welche es heute immer noch gibt auf next-gen Konsolen wie 360.
    AAA Titel wie Shenmue,Dead or Alive 2,Soul Calibur,Phantasy Star Online,Jet Set Radio,Metropolis Street Racer (heute PGR),Grandia 2,Marvel vs Capcom 2,etc.
    Ich glaube,dass es noch nie eine Konsole gab,die in einer solchen kurzen Zeitspanne so viele Spiele mit so hoher Qualität rausgebracht hat.
    Leider hat der DC nur etwa 1 Jahr "überlebt" bis die PS2 auf dem Markt kam.
    Aber nicht nur die Spiele haben die DC damals ausgezeichnet.Es war auf die Grafik,die ihrer Zeit voraus war.
    Zudem war der DC auch die erste Konsole mit Onlinefunktion.Da ich damals noch keinen PC oder DSL hatte,hatte ich meine ersten online-gaming Erfahrungen auch mit der DC gemacht.Leider haben viele Spiele diese nicht unterstützt.
    Heutzutage wurden viele kreative Ideen wie zB das bekannt QTE (quick time event) aus Shenmue für next-gen games wie God of War 3 oder Resident Evil 5 kopiert.
    Leider gab es nie Shenmue 3 und wird es wohl auch nie geben,was ich ziemlich schade finde.
  • Oh,... Ich denke für mich ist es das N64.

    Da ich Jump and Runs sehr mag und auf dem N64, meiner Meinung nach, die besten Jump and Runs herauskamen, Super Mario 64, Banjo und Kazooie/Tooie, Donkey Kong64, Conker...
    Selbst jetzt find ich diese Spiele besser als die meisten anderen Jump and Runs.
    Außerdem gab es auch noch Zelda Oot/Majoras Mask

    Leider gab es nicht viele gute RPG, die ja mein Lieblingsgenre sind, aber dafür hatte ich um die Zeit auch ne PS1 mit FF und Grandia xD
    Aber das N64 hatte wenigstens Paper Mario was auch sehr cool ist!

    Von daher würd ich sagen, dass für mich das N64 meine Lieblingskonsole ist, obwohl ich das so ziemlich für alle Nintendo Konsolen sagen kann,...
    Denn das SNES hatte auch Jump and Run Klassiker ohne Ende, mit den ganzen Mario Teilen und es hatte auch RPGs, die bis heute zu meinen Lieblingen zählen ( Terranigma, Illusion of Time,FF, Secret of Mana...)

    Von daher ds N64 und direkt danach das Super Nintendo, danach vielleicht der Gamcube, dann GBA/GBC, und dann der DS und als letztes die Wii. ;)
    Mein Youtubekanal:

    Anstatt dein Leben dafür hinzugeben um ein vorgegebenes Konzept von dir zu realisieren, realisiere dich selber. - Bruce Lee -
  • Für mich ist die beste KONSOLE die gute PlayStation 2, ich weiß auch nicht warum, dort findet man den perfekten Misch-Masch aus Gameplay & Grafik, von beidem nicht das Beste aber von beidem verdammt Gutes. Dennoch spiel ich nur auf dem PC, da es dafür einfach (meiner Meinung nach) die besseren Spiele gibt und man viel mehr gleichzeitig machen kann :P
  • Anzeige
    Die Playstation, sie war jahrelang meine einzige Konsole.
    Mit ihr und Spielen wie GTA II, Command&Conquer , Worms,Tony Hawks Pro Skater 2+3, Final Fantasy und Harvest Moon habe ich
    früher sehr viel Zeit verbracht. Mittlerweile benutze ich sie immernoch regelmäßig, sie läuft aber nicht mehr so rund wie früher...
  • auch wenn ich scheinbar allein dasteh isses die ps3. es gibt einfach geniale games für die konsole, die online funktionen sind klasse. jetz mit der einführung von Move bekommt sie auch noch party mäßig einen zusatz. alles in allem für mich persönlich die beste mischung.

    natürlich hab ich die nes, snes, sega, n64 usw. zeit mitgemacht. das waren alles geniale konsolen und jede hatte ihren bestimmten platz, aber mit der ps3 gibts einfach eine konsole die alles gute von damals hat und (meist) besser macht. imo :)
  • Beste war und ist immer noch Sega Master System, schon allein deswegen weil als Kind das Spielen am meisten Spass macht. Sonic, Alex Kidd, Double Dragon, Teddy Boy, Wonder Boy sind bis heute wie eingebrannt.

    PS1 mit GT2 war auch sehr gut, aber eigentlich nur das eine Spiel drauf gezockt.

    PS3 macht auch Spass, ma merkt auch bisle dass es keine Kiddiekonsole ist, dafür gibts die Wii, Spiele wie Darksiders, Bayonetta, Dante & Co machen einfach spass, aber über SMS geht nichts ;)
  • was anderes kann man von mir erwarten, natürlich Sega Mega Drive (bzw Genesis).
    Epische Konsole mit epischen Spielen, eigentlich war Nintendo nur in Sachen Soundausgabe überlegen :D Wobei ich auch ein Segakind bin und keine Nintendokonsole besitze (halt bei Freunden gezockt).
    ... und die PS2 kriegt von mir einen Trostpreis, nur wegen FFX :)
  • XBOX360

    Beste Community!
    Ist einfach nur echt super gemacht, da bei der Konsole viel Wert auf den Multiplayer gelegt wird und das mich direkt anspricht. Das Dashboard ist gut eingerichtet und die ganzen Optionen, was man mit seinen Kontakten machen kann ist einfach klasse!
    Mir gefällt sie nur so gut, weil sie für mich die perfekte Multiplayer-Konsole ist!

    LG
    BLK
  • Super Nintendo (SNES). Die eizngie Konsole, die so viele geniale Spiele hatten, die mich fesselten!

    Donkey Kong Country Reihe
    Spankys Quest
    Tetris Attack
    Congos Caper
    Mario Kart (was damals einfach EPISCH war)
    Super Mario World und Yoshis Island

    Die SNES zeigte ganz stark wie sich Nintendo bemühte die Graphik von der NES hinter sich zu lassen und eine bessere zu bringen.
    Zudem ist die SNES, neben der N64, die keine "Kastenform" hat ^^

    Das man GB-Games spielen konnte war auch genial, wie lange hab ich Pokemon Blau/Rot/Gelb an der Glotze gezockt..
    Damals war die SNES noch ein Highligth, fast jedes Spiel gefiel mir sehr gut. Kann ich heute nicht mehr behaupten, gibt mehr Games die ich nicht mag, als dass ich mag... ._.
  • Ganz klar Gamecube!

    Vorallem weil sie auch die GB/A Spiele unterstützt xD
    Zählt das mit?
    Wenn nicht, dann auch egal!

    Aber von Anfang an...

    Das fängt schon vorne beim Controller an.
    Der ist viel handlicher als der N64, man kommt problemlos überall ran ohne die Hand bewegen zu müssen...
    Und der hat nicht soviele Tasten, wenn ich da an die Xbox denke...
    Ok Playstation lernt man schnell, aber ist auch schon problematisch zu lernen wo jetzt O oder X ist...

    Dann die Spiele...

    Pokémon Colosseum und Pokémon XD...
    Final Fantasy Crystal Chronicles...
    Super Smash Brothers Melee... (obwohl, Brawl ist auch 'n Traum...(
    Zelda - Wind Waker, Twilight Princess + Neuauflagen also The Legend of Zelda, Adventure of Link, Ocarina of Time (+MasterQuest) und Majoras Mask
    Wieviele Stunden haben mein Kollege und ich Fifa Football 2004 gezockt? Egal alleine oder zusammen...
    Ich könnt noch mehr Spiele aufzählen, leider habe ich ja viele nicht...
    MUSS! NACHKAUFEN! ARRRGH!

    Und wenn man dann auch noch an den Gameboy-Player denkt...

    Ganz klar, mit einem seeeehr großen Abstand ist die Gamecube bei mir vorne!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Qindoras ()

  • Ganz klar, N64 und Gamecube
    war sehr lange so das ich und mein Bruder nur
    nen N64 hatten, dann später nen Gamecube. Aber erst kurz
    vor Realease der XBox360 hatten wir ne PS2 xD
    Naja genug zu spielen gab es ja, wie Mario Party, Mario Kart und
    Smash Bros. um nur mal Multiplayer zu erwähnen.
    Dann ganz klar Singleplayer Spiele wie Mario 64, Zelda, Banjo usw.
    Außerdem find ich den Cube Controller immer noch am Handlichsten.

    Somit N64 und Gamecube : D